Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Hallo Franz,
    ich hab diesen hier,
    VOLTRONIC REINER SINUS KFZ Spannungswandler Inverter Wechselrichter 12V auf 230V 2000W Stromwandler Auto (Modell 201 3 Jahre Garantie
    am 1.September 2014 gekauft und bisher keine Störungen, versorgt täglich meine Kaffeemascine 600W), den Toaster (800W) und manchmal auch den Föhn (1200W)
    https://www.amazon.de/VOLTRONIC-Span...auf+230V+2000W
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #22
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.949

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Habe ich auf Amazon auch schon angesehen. Leider nur 4 Rezensionen, nun kommt deine als zufriedener Nutzer noch dazu. Der Preis ist allerdings heiss, der WR mit 1500 Watt kostet E 199,-, nach der Papierform ist er gut und wenn alles stimmt was da geschrieben steht.......könnte man nix falsch machen.
    Eine Fernbedienung gibt es anscheinend nicht. Langzeiterfahrung fehlt noch, da erst seit Juni im Angebot. Die Beschreibung auf Amazon ist sehr umfangreich, aber wie sagt eine Sprichwort? Jeder Krämer lobt seine Ware.


    Nachtrag
    Ich sehe grad du hast deinen bereits 4 Jahre in Gebrauch.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    447

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Habe den hier https://www.ebay.at/itm/Xantrex-Pros...wAAOSw4aZbHyKP
    seit 2012, da kostete der noch 1800,-€

    Sehr schön das Display was mit Standard Telefonkabel unabhängig im Womo verbaut werden kann.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	s-l1600.jpg 
Hits:	0 
Größe:	34,1 KB 
ID:	28549

    Macht alles problemlos, wird aber wohl noch immer für Sparfüchse zu teuer sein.

    Datenblatt https://www.file-upload.net/download...blatt.pdf.html
    Geändert von Santana63 (29.09.2018 um 19:49 Uhr)
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  4. #24
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    noch mal,
    wenn, dann nehme den 2000W WR, hat ausreichend Reserve.

    Hier die rezessionen von meinem teil aus 2014,
    https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #25
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.410

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Hallo Volker,

    bei deinem WR sind wie beim ECTIVE WR zwei paar Batterieanschlußkabel dabei und je zwei rote und schwarze Anschlüsse am WR.

    Hast du beide Anschlußkabel angeschlossen ?

    Wenn ja, wie und warum ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Ich habe extra mal für dich nachgeschaut und dass rausgesucht, ich habe genau den gekauft:
    https://www.ebay.de/itm/201569091531?rmvSB=true

    In August 2013 für mein Eura Wohnmobil.
    Wichtig ist, zu wissen dass die großen Wechselrichter eine recht hohe Leerlaufspannung haben, also auch ohne dass was dran hängt im allgemeinen recht viel Strom brauchen. Damit über Nacht n Handy zu laden ist Energieverschwendung. Und man muss ihn so einbauen, dass er nahe an den Batterien ist, aber man an den Schalter kommt. Das Gerät hat keinen Fernschalter. Ich habe den damals einfach hinter den Fahrersitz geschraubt und fertig.

    In 2015 habe ich den bei Verkauf meines Wohnmobils mit ins neue Auto übernommen, aber recht versteckt eingebaut. Ich habe einfach n Stecker an die 230V Anlage gemacht und in den Wechselrichter gesteckt und normale Steckdosen eingebaut. Ob das absicherungstechnisch so richtig war, weis ich nicht.
    Den kleinen Schalter zum Ein/Ausschalten habe ich raus genommen und das Kabel 2m Länger gemacht und da hingesetzt, wo ich dran komme.

    Die Leistung reicht für alle Haarföhne, Ladegeräte, Minibackofen und kleinere Kaffeemaschienen aus. Auch meinen Handstaubsauger betreibe ich damit. Im 1300 Watt Microwellengrill tut sich die Microwellenfunktion damit schwer, die Grillfunktion funktioniert immer...
    Für nen 1300 Watt Haushaltsstaubsauger oder ne 900 Watt Flex reicht der Anlaufstrom von max. 3000 Watt allerdings nicht.

    Ansonsten tut der seit über 5 Jahren unauffällist seinen Dienst.

  7. #27
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    wie beim Hubraum, zuviel Leistung kann es gar nicht geben. Man weiß ja nie, welche Idee die Frau morgen hat, was noch angeschlossen werden soll.

    Meine Frau hatte mal vergessen den Fön auf die kleine Stufe umzustellen und hat mit 203A an der Batterie genuckelt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180417_174828.jpg 
Hits:	0 
Größe:	45,2 KB 
ID:	28551
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    166

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Hallo

    @Mark 86 und natürlich auch alle anderen

    Mich würde interessieren mit welchem Batterietyp und mit wie viel AH sowie mit wie viel Solarpower ihr das ganze betreibt. Das ist ja,finde ich, bei der ganzen Wechselrichtergeschichte auch äußerst interressant zu wissen.

    Gruß Timo

  9. #29
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    Moin Franz hier hat Georg Mal was geschrieben.
    https://www.promobil.de/forum/thread...-bei-Landstrom


    Gesendet von meinem Redmi Note 3 mit Tapatalk
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Welchen Wechselrichter kaufen ?

    bei einem Gespräch mit einem Exide Techniker wurde mir gesagt, dass 30% der Gesamtkapazität bei Gel noch ok sind. Also 30A bei 100Ah, 60A bei 200Ah, 90A bei 300Ah..........
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Internettuner mit Wlan für Zu Hause?
    Von agent_no6 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 17:06
  2. welchen mobilen Router ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.08.2015, 21:39
  3. Welchen Schmutzfänger/Fußmatte/ vor die Aufbautür
    Von Guenni2 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 12:21
  4. Feuerlöscher, wenn ja welchen???
    Von fwelle im Forum Sonstiges
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 10:34
  5. Welchen Typ Reifen fürs WOMO?
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •