Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 85
  1. #61
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Hallo Billy,

    Danke für den kurzen aber wie ich finde treffenden Reisebericht.
    Einziger Unterschied für mich wäre Apulien vs. Kalabrien.
    Uns gefällt es, hat es in Apulien besser gefallen.
    Aber das ist einfach Geschmacksache.
    Das Müllthema im allgemeinen hatten wir ja schon in einem anderen Thread.
    Als Erklärung kann man 2 Faktoren nennen:
    Die Leute dort haben entweder garkeine Arbeit und wenn sie eine haben,
    verdienen sie miserabel.
    Da wird wohl auch an der Müllentsorgung gespart und der Müll anstatt in die eigene Mülltonne
    in die Landschaft gekippt und oder verbrannt.
    Dazu kommt, daß die kommunale Müllentsorgung wohl auch nicht immer so funktioniert wie bei uns.
    Geändert von womofan (09.10.2019 um 09:42 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #62
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.067

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Hallo Billy, sehr schön geschrieben, fast alles kommt mir bekannt vor. Andere Länder andere Sitten, ist halt so.

    Es gibt den Spruch: "Die Mailänder leben um zu arbeiten, die Römer arbeiten um zu leben und die Süditaliener leben ohne zu arbeiten.“*

    Ich liebe die Süditaliener.... sporadisch.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    547

    Standard Es lebe die Nachsaison Italien

    südlich von Rom beginnt Afrika....
    sagen die aus dem Norden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  4. #64
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.092

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Auch wenn wir zu Anfang einige Anlaufschwierigkeiten hatten - Lange staus, Motorpanne - so haben wir es doch bis an den Golf von Tarent geschafft.
    Ja, und ich kann viele Aussagen vom Billy unterstützen, das wichigste zubehörteil am Auto ist bei den Italienern das Smartphon , die Fahrweise ist sehr gewöhnungsbedürftig und an den Autobahnauffahrten wird erst einmal angehalten, telefoniert (.. ich fahr jetzt auf die Autobahn) und dann mit handy am Ohr und ohne zu Schalten mit 50 km/h auf die Bahn.
    Aber im großen und ganzen komme ich mit der Fahrmentalität gut zurecht und hab mich entsprechend angepasst.

    Und auch wenn wir den Absatz und den schönen CO in Gallipoli nicht mehr geschafft haben, war unsere Tour durchweg entspannend und erholsam, trotz der fast 700 Fahrradkilometer die wir da noch gefahren sind.

    Ganz kurz, von Como ging es nach Marina di Pisa, in die südliche Toskana in den Albarese NP, dann 3 Tage Rom (die Via Appia Antika) weiter nach Pompei mit Abstecher nach Napoli und in die Amalfiküste, zum Peperonifestival nach Diamante, nach Metaponto an den Golf von Tarent, zu den Trulidorf Alberobello und an der Adriaseite wieder Hoch, mit Stopp im Garango und weiteren sehr schönen Plätzen direkt am Meer zum Gardasee, dann noch einige Tage Am Lage de Varese und am Lago Maggiore und zurück über die Schweiz.

    Wir stehen jetzt in Höhe Würzburg, haben 5000 km auf der Uhr und 800km auf dem Fahrradtacho und wenn alles gut läuft sind wir zum Wochenende Zuhause.

    Und nächstes Jahr machen wir - Hm ???
    - Spanien / Portugal
    - Sardienien mit Toskana
    - oder wieder zum Stiefel die italiener in den Großen Zeh zwicken
    MfG
    Volker



  5. #65
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    613

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Hallo Volker,

    gut das Ihr wieder in heimischen Gefielden seid.
    Nehmt ein paar Bratwürste mit nach Hause

    Evtl. trifft man sich ja nächstes Jahr.
    Kommt gut heim, is ja nur noch ein kleiner Hüpfer.

    Grüße Billy

  6. #66
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.667

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Danke Billy für den tollen Bericht, kurz und schwerzfrei treffend formuliert.
    Die Sache mit dem Müll ist so zu erklären:
    südlich der Alpen wird das Müllentsorgungsproblem nicht zu eng gesehen und zwar immer weniger, je näher Du dem Äquator kommst.. Dies ist meine persönliche Erfahrung.
    Eventuell hat dies mit der Mentalität etwas zu tun. Je südlicher man kommt, desto weniger wird dort gearbeitet und Müllentsorgung ist halt auch Arbeit.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #67
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beiträge
    152

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Dies ist meine persönliche Erfahrung.
    Eventuell hat dies mit der Mentalität etwas zu tun. Je südlicher man kommt, desto weniger wird dort gearbeitet und Müllentsorgung ist halt auch Arbeit.
    Das ist aber schon ziemlich böswillig. Was bitte tun die Bauern, Landwirte, Supermärkte, Bäcker, Metzger, Fischer, Restaurant- oder auch Campingplatzbesitzer, ... mitsamt ihren Angestellten? Um nur die zu nennen, mit denen wir als Touristen direkte Berührung haben.

    Grüße
    Karin, die sich momentan auf einer der südlichen Inseln aufhält.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  8. #68
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    325

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Als calabrese der viele Jahre in D lebt ist mir die Müll Problematik bei uns sehr bekannt.
    Meine ex Frau aus USA sagte mir vor einige Jahre das Kalabrien eigentlich wie Kalifornien ist, nur ärmer. Ich sage wahrscheinlich auch ungepflegter, leider. Ein Italienisches Motorrad Zeitschrift hat sie mal Calabrifornia gennant.
    Früher habe ich mich über dieses problem sehr geärgert, heute hab ich ein bisschen aufgegeben.
    Man kämpt gegen dieses problematik, aber es ist nicht ein leichtes Kampf leute umzuerziehen die Jahrzehntelang so gelebt hat.
    Früher war kaum Müll da, erst ab der 60 jahre hat sich die situation zugespitzt.
    Der Müll problem kann man nicht in wenige Jahre lösen, es ist ein mentalität und wird von den Gemeinde auch nicht gut gelöst.
    Es ist ein leichtes Änderung in der Politik zu spüren, Die leute fühlen sich überfordert, auf einmal das ganze müll zu trennen? Biomüll bei temperaturen von 40 grad zuhause behalten bis der Tag x kommt und abholt, und die wenige Müllcontainer..........

    Ja, Afrika beginnt wirklich ab Rom, und ich sage Gott sei dank. Wenn ich in Winter mit auto runterfahre, merke ich schon südlich von Florenz die Vegetation änderung, die Sonne, die steigende Temperaturen, das Essen, der Chaos und die schlechte Fahrweise der Neapolitaner, ich sage mir auch nach 40 Jahre, ich komme näher an nach Hause. Trotz allem ist mein Herz volle Freude.

    Foto von Heute von ein Freund von mir
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	72401722_10217489441280170_1248433597220651008_n.jpg 
Hits:	0 
Größe:	36,1 KB 
ID:	31734  
    Geändert von Variokawa (11.10.2019 um 02:01 Uhr)
    ciao

  9. #69
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    613

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien


  10. #70
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.968

    Standard AW: Es lebe die Nachsaison Italien

    Zitat Zitat von KaRaMobil Beitrag anzeigen
    Das ist aber schon ziemlich böswillig. Was bitte tun die Bauern, Landwirte, Supermärkte, Bäcker, Metzger, Fischer, Restaurant- oder auch Campingplatzbesitzer, ... mitsamt ihren Angestellten? Um nur die zu nennen, mit denen wir als Touristen direkte Berührung haben.

    Grüße
    Karin, die sich momentan auf einer der südlichen Inseln aufhält.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Marken Italien
    Von nafino im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 23:39
  2. Italien
    Von auf-reisen im Forum Maut
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 14:19
  3. Pflege - lang lebe das Wohnmobil
    Von Driving-office im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 10:23
  4. Sicherheit in Italien
    Von Mattmann Anton im Forum Südeuropa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 09:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •