Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von FiRa
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    74

    Standard HYMER verkauft

    Wie es aussieht wurde HYMER an Thor verkauft!

    http://www.manager-magazin.de/untern...a-1228714.html



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Beste Grüße
    Martin

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    250

    Standard AW: HYMER verkauft

    Und schon hat Trump den Fuss in der Tür und sagt was es zukünftig so gibt auf dem Markt
    Immer festen Untergrund unter den Räder. Gruß Volker

    Unterwegs Mit Rotec TI 6950 auf Fiat 244 110PS mit Grüner Plakette !

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: HYMER verkauft

    Für mich völlig unverständlich, man sucht einen Minderheitsaktionär und verkauft die Mehrheit.
    Um Geld kann es den Hymers ja eigentlich nicht gegangen sein, davon haben die mehr als genug.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von Esron Beitrag anzeigen
    Für mich völlig unverständlich, man sucht einen Minderheitsaktionär und verkauft die Mehrheit.
    Für mich unverständlich, wie man einen solchen Satz sagen kann - das ist erst einmal unverständlich für alle, die keinen Blick in die Chefsetagen werfen können.
    Ich bin überzeugt davon, daß dort die obersten Chefs genauestens wissen, was sie machen, und nicht erst jetzt, das sind alles in langer Vorarbeit auf höchster Manager-Ebene ausgeklungelte Deals, die da ablaufen - ja, ne, klar, daß das für die meisten Leute unserer Größenordnung "unverständlich" ist. -
    Diese höchste Manager-Ebene weiß ganz genau, was sie tut, und wie sie es tut, und wie sie die Öffentlichkeit darüber informiert, und welche Hintertüren noch geöffnet sind oder schon geschlossen.

    Dabei ist es mir auch egal, ob sich dieser Deal auf mein Wohnmobil, ebenfalls der Hymer Group AG entsprungen, auswirkt - ändern kann ich und wir alle es sowieso nicht!

    Ich nehme das gelassen zur Kenntnis u. lehne mich zurück - ob unverständlich oder nicht - alles wurscht!
    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muß oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind. (Kurt Tucholsky)

  5. #5
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.606

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Für mich unverständlich, wie man einen solchen Satz sagen kann - das ist erst einmal unverständlich für alle, die keinen Blick in die Chefsetagen werfen können.
    Ich bin überzeugt davon, daß dort die obersten Chefs genauestens wissen, was sie machen, und nicht erst jetzt, das sind alles in langer Vorarbeit auf höchster Manager-Ebene ausgeklungelte Deals, die da ablaufen - ja, ne, klar, daß das für die meisten Leute unserer Größenordnung "unverständlich" ist. -
    Diese höchste Manager-Ebene weiß ganz genau, was sie tut, und wie sie es tut, und wie sie die Öffentlichkeit darüber informiert, und welche Hintertüren noch geöffnet sind oder schon geschlossen.

    Dabei ist es mir auch egal, ob sich dieser Deal auf mein Wohnmobil, ebenfalls der Hymer Group AG entsprungen, auswirkt - ändern kann ich und wir alle es sowieso nicht!

    Ich nehme das gelassen zur Kenntnis u. lehne mich zurück - ob unverständlich oder nicht - alles wurscht!
    Solche Aussagen würde ich in das Reich der Fabel verweisen.
    Wer wie ich 3 x den Arbeitgeber gewechselt hat, ohne den Konzern zu verlassen,
    der weiß, was der Begriff "Nieten in Nadelstreifen" bedeutet.
    Die Erben vom seligen Erwin Hymer machen Kasse, haben Kasse gemacht,
    weil sie es so wollten.
    Die Manager sind bzw. waren da nur Erfüllungsgehilfen.
    Der Erwin würde wie ein Brummkreisel im Grab rotieren, wenn er wüßte, was seine Erben mit seinem Lebenswerk treiben.
    Geändert von womofan (18.09.2018 um 20:31 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.438

    Standard AW: HYMER verkauft

    Ich kann die Familie schon verstehen, und finde dieses handeln auch nachvollziehbar. Warum sollte jemand der solch einen Haufen Geldwertes erbt sich noch mit Verpflichtungen und Personal rum ärgern, ich habe mich schon gewundert wie lange es gedauert hat. Ich hätte das ganze gleich nach der Testamentseröffnung schon verscherbelt, da kommt es doch auf 10Milionen mehr oder weniger nicht an.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  7. #7
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.768

    Standard AW: HYMER verkauft

    Hier geht es um einen Kaufpreis von über 2 Milliarden € da gibt es keine Moral mehr!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #8
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.606

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Hier geht es um einen Kaufpreis von über 2 Milliarden € da gibt es keine Moral mehr!
    Wobei man als außenstehender Laie bei diesem Betrag nicht weiß,
    wieviel davon an Krediten abgelöst werden müssen,
    denn jede Expansion, und davon gab es in letzter Zeit diverse bei Hymer, erstmal bedient werden müssen.
    http://www.deraktionaer.de/aktie/hym...se--378210.htm
    https://www.schwaebische.de/ueberreg...,10756530.html
    https://www.finance-magazin.de/wirts...geben-2023591/
    Geändert von womofan (18.09.2018 um 21:22 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von Det_6820
    Registriert seit
    19.08.2018
    Beiträge
    31

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von Tonicek
    Diese höchste Manager-Ebene weiß ganz genau, was sie tut, und wie sie es tut, und wie sie die Öffentlichkeit darüber informiert, und welche Hintertüren noch geöffnet sind oder schon geschlossen.
    !
    Und da bist du Dir so sicher das Die wissen was Sie tun??? Ohne deren Verträge zu kennen, wäre ich mir da nicht so sicher!
    Gruss Jörg

    Unterwegs mit GöGa, Gizmo unserem Tibet, Smart Cabrio, Humbaur und einem ALPA

  10. #10
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.438

    Standard AW: HYMER verkauft

    Ich glaube die sind mit allem an Plus und minus verkauft worden alle Forderungen und Verpflichtungen gehen auf den Neuen Inhaber über.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geklaute WoMos mit "echten "Papieren verkauft, 15 Millionen Schaden
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2018, 19:37
  2. Grade verkauft und schon sind die Batterien "im Eimer"
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 10:34
  3. Wir haben die Villa verkauft!
    Von pille62 im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 10:55
  4. Vorsicht beim Reisemobil vermieten. Unglaublich aber wahr, es kann verkauft werden
    Von M846 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 15:45
  5. Clou verkauft-was nun???
    Von heili im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •