Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81
  1. #71
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    07.06.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: HYMER verkauft

    Wenn man in der Familie niemand hat, der die Firma wirklich führen kann und möchte, ist manchmal ein Verkauf die bessere Lösung als ewige Streitereien.

  2. #72
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: HYMER verkauft

    wie schon sagte, es fehlt den Alpha Tier bei Hymer, anders ist es nicht zu erklären.
    ciao

  3. #73
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Wie kann man so eine deutsche Firma verkaufen.
    Zum Glück kaufen wir bei anderen Herstellern.
    Ja mei, die Ausländer kaufen halt gern in Deutschland ein. Hauptsächlich die Chinesen, heimlich, still und leise...
    Denen gehören schon mehr deutsche Firmen als allgemein bekannt ist.
    So lange diese Unternehmen in D produzieren gehts ja, schlimm wird es wenn die Ausländer mehr am KnowHow der Unternehmen interessiert sind als an der Manpower. Und diese Gefahr ist sehr groß.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #74
    Kennt sich schon aus   Avatar von Intruder
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    0,0,0 Frankfurt/Main
    Beiträge
    152

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Wie kann man so eine deutsche Firma verkaufen.
    Zum Glück kaufen wir bei anderen Herstellern.
    Wenn es sich nur um eine Firma handeln würde, aber das mit der gasamte Gruppe auf einen Schlag zu verkaufen, finde ich krank. Besonders an die Amerikaner zu verkaufen könnte problematisch sein wegen Trumps Handels Krieg mit dem Rest der Welt.Kann mir auch nicht vorstellen dass die ganze Hymer Gruppe sich darüber freut.

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    508

    Standard HYMER verkauft

    Die Amis haben einiges aufgedeckt, der Verkauf weitet sich zum Skandal aus.
    http://www.manager-magazin.de/untern...a-1257255.html
    Bilanzfälschung, die US Tochter ist insolvent...

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  6. #76
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: HYMER verkauft

    Das kommt davon wenn man Firmen im Ausland ohne Aufsicht arbeiten lässt.
    Gruß Marko

  7. #77
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: HYMER verkauft

    Ich Verstand herrlich gesagt nicht, die Strategie von Hymer in Usa zu expandieren. Die Amis haben andere geschmäcker in bezug auf Wohnmobile, andere masse und günstigere Preisen. Was wollten Hymer dort überhaupt?
    ciao

  8. #78
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: HYMER verkauft

    Für Hymer hatte das damals schon Sinn gemacht, in die USA zu expandieren, die Amis kaufen auch gerne Made in Germany und selbst die teureren US Wohnmobile haben im Detail eine murksige Verarbeitung, da wäre selbst für Hymer ein Platz gewesen.

    Die neuen Besitzer aber werden froh sein, auf so elegante Art die gekaufte Konkurrenz in den USA abgewickelt zu haben und machen da weiter wie bisher und in Europa halt mit Hymer. Einen Hymer können die jetzt auch über ihr Thor Vertriebsnetz verkaufen.
    Gruß, Stefan

  9. #79
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: HYMER verkauft

    Stefan, wie du dir sicher? Ich war mal in Florida bei ein riesen Händler und ich hatte nicht den Eindruck das in Usa auf deutsche Wohnmobile warten.Bei autos ist die Geschichte anders
    ciao

  10. #80
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: HYMER verkauft

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Für Hymer hatte das damals schon Sinn gemacht, in die USA zu expandieren, die Amis kaufen auch gerne Made in Germany und selbst die teureren US Wohnmobile haben im Detail eine murksige Verarbeitung, da wäre selbst für Hymer ein Platz gewesen.
    Wenns um murksige Verarbeitung geht passt Hymer ja da hin.
    Schreibt ein Hymer-Murksgeschädigter Deutscher.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geklaute WoMos mit "echten "Papieren verkauft, 15 Millionen Schaden
    Von raidy im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2018, 19:37
  2. Grade verkauft und schon sind die Batterien "im Eimer"
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 10:34
  3. Wir haben die Villa verkauft!
    Von pille62 im Forum Reisemobile
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.03.2017, 10:55
  4. Vorsicht beim Reisemobil vermieten. Unglaublich aber wahr, es kann verkauft werden
    Von M846 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 15:45
  5. Clou verkauft-was nun???
    Von heili im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 09:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •