Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Wir haben uns ein anderes Wohnmobil (6,40 m Länge) gekaut, auf dem bereits eine Jahresvignette für die Schweiz drauf ist. Darum ist unsere Überlegung, ob wir im Oktober für 6 Tage in die Schweiz fahren. Wie sieht es Ende Oktober wettertechnisch aus? Sind erfahrungsgemäß der Sustenpass (oder alternativ Furkapass) und der Oberalppass noch geöffnet? Wer hat hier Erfahrungen? Stellplatzmäßig ist es auch nicht gerade einfach um diese Zeit, da einige Campingplätze schon geschlossen sind, habe aber schon welche gefunden, die auf haben. Mir geht es vorrangig darum, wie wir unsere Tour zusammenstellen, wenn voraussichtlich diese Pässe nicht mehr gefahren werden können.
    Freue mich auf zahlreiche Antworten. Schon mal vielen lieben Dank!

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Grundsätzlich schon mal soviel:
    Alle Pässe schliessen erst, wenn Schnee gefallen ist - die einen dann eher, die anderen später. Nun fällt der Schnee in der Schweiz nicht immer überall und zur gleichen Zeit - darum sind Vorhersagen bezüglich "offen/geschlossen" kaum möglich. Deine -3- genannten Pässe lassen mich schliessen, dass du eine Rundfahrt vorhaben könntest (Zentralmassiv mit Susten, Grimsel, Furka, Gotthard etc) - in Regionen, wo der Schnee oft schnell und ergiebig kommt. Wie auch immer - es kann durchaus sein, dass es wunderschöne, warme Tage sind im Oktober und die Pässe einwandfrei befahrbar sind - Bei Kälteeinbruch sieht's dann halt anders aus.

    Wir orientieren uns jeweils hier: https://www.alpen-paesse.ch

    da sind auch gleich ein paar Sehenswürdigkeiten mit vermerkt

    PS: Susten und Furka sind auch nicht grade Alternativen - da liegt in beiden Fällen noch der Grimsel dazwischen und je nachdem WOHER du in diese Pässe einfährst, landest du im Wallis- oder aber im Berner Oberland


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bildschirmfoto 2018-09-18 um 13.41.57.jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,6 KB 
ID:	28457
    Geändert von Capricorn-CH (18.09.2018 um 13:43 Uhr)
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    463

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Noch kurz was zu den Camping Plätzen.
    Die meisten "Sommer Plätze" schliessen tatsächlich ungefähr Mitte Oktober, es gibt aber auch viele CP die das ganze Jahr über geöffnet haben, am besten macht ihr euch über diese Seite schlau:

    https://www.camping.ch/cgi/map/map.pl?lang=de


    Zudem ist es praktisch auf allen Alpenpässen in der Schweiz kein Problem frei zu stehen.

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Danke Markus - das wollt ich auch noch irgendwann anbringen, ist nun ja von dir vervollständigt
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Alternativ solltest Du Dich über die Autoverladungen z.B.Furka informieren.Erstklassige Winterreifen und Schneeketten sollten obligatorisch für diese Tour sein.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Vielen Dank für euere Rückmeldungen. Es soll tatsächliche eine kleine Rundreise werden und nachdem es die erste Reise in die Schweiz wird, werde ich wohl eher meine geplante Strecke abändern. An Ausrüstung mangelt es definitv nicht, aber es soll durchaus vorkommen, dass es im Oktober in hohen Lagen schneit und die Pässe geschlossen sind. Ich möchte nicht plötzlich ohne Plan B da stehen.Da plane ich lieber vorab eine Ausweichroute. Wir werden dann lieber diese drei Gebirgspässe nicht fahren. Die Schweiz ist groß genug für Alternativen. Wie gesagt, Übernachtungsmöglichkeiten habe ich bereits gefunden.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Lass dich doch einfach durch's Wetter leiten....

    - Die Grimselpasshöhe liegt auf 2164m
    - die Furkapasshöhe auf 2429

    hier mal so zur "Erheiterung" der Wetterbericht vom kommenden WE 22/23.9.
    Die Tage danach beruhigt sich das Ganze wieder und der Schnee wird ganz sicher nochmal weg gehen - bis.... eben....

    will alles noch gar nicht's heissen und soll nur aufzeigen, dass die Verhältnisse sich halt schnell mal kurz (oder lang) ändern können.....

    Name:  Bildschirmfoto 2018-09-20 um 17.19.26.jpg
Hits: 0
Größe:  25,8 KB
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von michael.meier
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    185

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Hallo,

    wir hatten im vergangenen Jahr auf unserer Alpen-Herbst-Tour 2017 in der Südwest-Schweiz Ende Oktober / Anfang November schneefreie Fahrt, siehe für Details https://4x4camper.wordpress.com/cate...alp-tour-2017/

    Kurze Zeit später (wir waren bereits wieder daheim) kam es jedoch zu einem heftigen Wintereinbruch, insbesondere auch am Matterhorn, an dessen Südseite wir kurz zuvor noch bei quasi spätsommerlichen Temperaturen im T-Shirt auf ca. 2000m Höhe wandernd unseren Aufenthalt genossen haben.

    Beste Grüße,

    M.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Zum "verrückten" Wetter in der Schweiz.....
    Heute waren's in Ascona 30.4° - in den Bergen so 12-16° - am Wochenende fällt Schnee bis 800m und es werden die ersten Pässe geschlossen,
    so der heutige Wetterbericht - ohne Winterreifen wird's rutschig.....
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von archi
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    61

    Standard AW: Ende Oktober mit dem Wohnmobil in die Schweiz eine gute Idee?

    Darum werden morgen die Winterpneus montiert... anschliessend nach Bern an den Caravan Salon und am Samstag nach Engelberg ins Eienwäldli zum Rehrückenessen.
    In Engelberg könnte es schon mal weiss werden....
    Viele Grüsse aus der Schweiz

    Max

    unterwegs mit LMC I 730 Explorer Comfort Line "Der Weg ist das Ziel"

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stade Ende Oktober 2017
    Von SeewolfPK im Forum News und Berichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2017, 19:45
  2. Elektro-Roller für den Staukasten. Gute Idee?
    Von KudlWackerl im Forum Zweiräder
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.04.2017, 09:36
  3. Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?
    Von reisemobil im Forum Westeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 20:51
  4. Frankreich im Juli - Gute Idee?
    Von Guenni2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 14:21
  5. King-Size Mobile gebraucht... Gute Idee oder Groschengrab?
    Von Campingfan1000 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •