Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
  1. #21
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Daran erkennt man auch genau die Schwäche des automatisierten Schaltgetriebes und das ist die mechanische Kupplung, die man bei falscher Bedienung verschleißt und im schlimmsten Fall verbrennt wenn man sich nicht entsprechend verhält!
    Hallo Wolfgang,

    nun würde mich doch einmal interessieren, was Du mit "falscher Bedienung …" meinst.

    Gruß

    Aycliff
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Falsche Bedienung beim automatisierten Getriebe ist alles, was die Schlupfzeit der Kupplung verlängert.

    Beim Fahren eines normalen Schaltgetriebes merkt der Fahrer das aktiv weil er die Kupplung ja selber "tritt".

    Wenn dann die aut. Kupplung auch noch bei LLKW mechanisch knapp kalkuliert ist wegen Gewicht und Kosten,
    geht es über kurz oder lang in die Hose.

    Bei LKWs sind die garantiert von Hause aus stärker (im Vergleich Gewicht) dimensioniert.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  3. #23
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.694

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Habe meine Werkstatt speziell nach Schäden vom Automatisierten bei MAN gefragt. Die frühesten Meldungen kommen ab 250.000 km.......das sind dann aber Stadtwagen.
    Habe aber auch mit einem Womoverkäufer gesprochen, der bei 80.000 km das Getriebe machen musste, also wenn man sich dumm genug anstellt, "klappt" das wohl. Kostet dann eben 10.000,-.
    Gruß Thomas

  4. #24
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.955

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Wir fahren unseren Ducato nun seit circa fünf Monaten und 3500 km.

    Nach wenigen Wochen gab es die Fehlermeldung „Getriebe kontrollieren“ in Verbindung mit sehr kurzen Zugkraft-Unterbrechungen. Nach ein paar weiteren Sekunden konnten wir nur noch auf einen Parkplatz an der Autobahn ausrollen lassen. Nach erneutem Starten fuhr der Ducato normal weiter. Danach dann das gleiche Spiel von vorne.

    Die Überprüfung in der Fiat-Werkstatt ergab, dass ein Massekabel lose war. Seitdem ist der Fehler nicht wieder aufgetreten.

    Ansonsten fährt die Comfortmatic sehr komfortabel und unauffällig.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018 - 7,68 m lang, 2,35 m breit, 2,97 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    In den Foren liest man immer wieder, dass die Comfortmatik an ihre Grenzen kommt,
    wenn es längere Zeit bergauf geht und zusätzlich stop and go erforderlich ist.
    Sorry für OT, denn es sind ja nur positive Erfahrungen gefragt.
    Was macht ein Handschaltgetriebe anders?

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Ich hab soeben nach 5 Jahren die 45t. voll gemacht. Ich kann nur sagen sehr gutes Getriebe. Einige schreiben man solle die Wartungstermine einhalten. Ich hab nirgendwo was von Wartung gelesen. Bei Fiat nachgefragt. Die sagen völlig Wartunsfrei.

    Grüße Hans

  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von funker
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    108

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Im Prinzip bin ich mit dem Getriebe Jg. 2013 bei bisher 40t gefahrenen Km sehr zufrieden. Es hat bisher noch nie gezickt. Meine Angst damit ist einzig, dass ich (wieder) rückwärts bergauf fahren muss. Typischerweise wenn man bei einer Passstrasse nicht kreuzen kann und bergauf in die nächste Bucht zurücksetzten muss. Damit die Kupplung schlupffrei einhängt und nicht abraucht, müsste ich bei unserm 4T schweren (gewogen) 148PS Carthago derart viel Gas geben bzw. so schnell rückwärts bergauf fahern, dass ich riskierem würde, früher oder später am Felsen oder Leitplanke zu kratzten. Meiner Meinung nach ist der Rückwärtsgang zu wenig untersetzt für ein so schweres Fahrzeug. Oder mache ich etwas falsch?

    Grüsse, Kurt

  8. #28
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Das ist ein Problem von vielen Basisfahrzeugen dass die Rückwärtsgänge viel zu schnell übersetzt sind. Hat nichts mit der Comfortmatic zutun. Letztes Jahr hat ein Mitreisender seine Kupplung verbrannt als er einen Berg rückwärts hochfahren wollte. Wenns nicht geht, sofort aufhören und Hilfe holen und sich den Berg hoch schleppen lassen..

  9. #29
    Kennt sich schon aus   Avatar von Aycliff
    Registriert seit
    26.01.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    338

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Falsche Bedienung beim automatisierten Getriebe ist alles, was die Schlupfzeit der Kupplung verlängert.

    Beim Fahren eines normalen Schaltgetriebes merkt der Fahrer das aktiv weil er die Kupplung ja selber "tritt".

    .
    Moin Moin Mario,

    bei der Handschaltung ist das klar, beim automatisierten Schaltgetriebe gibt es aber keine Möglichkeit, darauf Einfluß zu nehmen, sofern man nicht Stop & Go fährt.

    Gruß

    Aycliff

    P.S. Interessant ist in diesem Zusammenhang, daß eine neue Kupplung im automatisierten Schaltgetriebe angelernt werden muß. Das läuft so, daß der Wagen mindestens 100 Mal anfährt, bis 20 km/h beschleunigt, auf Null abbremst und so weiter und so weiter. Allein das kann ja dann schon zum erhöhten Verschleiß führen.
    Geändert von Aycliff (05.02.2019 um 09:16 Uhr)
    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt wie es ist, dann müssen wir alles verändern.
    (di Lampedusa)

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    103

    Standard AW: Positive Erfahrungen zum automatisierten Getriebe Comformatic

    Ich fuhr 3 Jahre (45Tkm) ohne Probleme einen Laika mit 3Ltr. Motor. Jetzt fahre ich den 2,3Ltr. Motor mit diesem Schaltautomaten. Im Gegensatz zu früher schaltet das Getriebe nun mit leichtem Geräusch beim Ein-/Auskuppeln. Bin bis jetzt 15 Tkm damit gefahren. Kennt das jemand bei neueren Getrieben ab 2018?
    Gruß Hajo

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Getriebe für Fiat Ducato
    Von Werner-Kurtz im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 22:07
  2. Omnistor 8000 Getriebe defekt/Deckel geht links nicht ab
    Von pitbumhardy im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 11:10
  3. Automatik Getriebe nachrüsten ???
    Von McMorris im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 08:00
  4. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •