Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 185

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.444

    Standard Typisch deutsch - Bargeld oder Karte?

    Es ist egal, ob wir Urlaub in den Niederlanden, USA, Frankreich, Island, Norwegen oder wie jetzt in Dänemark gemacht haben, auf eines war Verlass: den Deutschen erkennt man immer sofort – auch von weitem..... --> Link

    Interessante Kolumne zur Digitalisierung in Deutschland und betrifft sicher auch die viel Reisenden Wohnmobilisten, oder?

    Gesendet von meinem ONEPLUS 5 mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.122

    Standard Typisch deutsch

    Ja, was das bargeldlose Bezahlen betrifft, ist alles richtig, was dort geschrieben ist.
    Ich erinnere mich, wie eine oberbayerische Kellnerin im Gasthaus sagte: "Kreditkarte? Nö! Nur Bares ist Wahres ..."
    Nehme mal an, daß sie gedanklich noch im vorigen Jahrhundert verweilte.

    Entsetzlich, diese Altmodischkeit!

    Vorige Woche auf dem Prager Flughafen, steckte ich das Parkticket in den Schlitz, es erschien 180 Kc zu zahlen, Karte an das Feld gehalten, kurzes Piep-Signal - Fall erledigt . . .
    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    412

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ....
    Entsetzlich, diese Altmodischkeit!

    Vorige Woche auf dem Prager Flughafen, steckte ich das Parkticket in den Schlitz, es erschien 180 Kc zu zahlen, Karte an das Feld gehalten, kurzes Piep-Signal - Fall erledigt . . .
    Trotz oder vielleicht gerade wegen dieser "Altmodischkeit" habe ich in den vergangenen drei Jahren vier neue Visa-Katen bekommen. Grund war: Daten wurden beim Händler abgegriffen....! Das kurze Piep beim Dranhalten macht mich nicht gücklicher. Wie oft kommt es vor und man steht irgendwo in einer Schlange, ein anderer kommt näher und "Piep" ohne es zu hören..... sind die Daten abgegriffen....!!
    Die alte Masche einen Menschen bei einer Besichtigung beobachten, im passenden Moment kurz anstoßen, der sucht nach Halt, steht auf einem Bein und kann in dem Moment auch nicht nach seiner Gesäßtasche greifen und futsch.... ist das Protemonaise.... kennt man auch. Das merkt man aber sofort, das "Piep" erst später auf dem digitalen Auszug... Wie häufig decken sich die Namen der Geschäfte nicht mit dem "Provider" der abbucht.... und man rätselt: Wer hat hier wieder zugeschlagen...?

    Wie antwortet der Barkassen Meyer bei Ticketkauf im Hamburger Hafen auf die Frage: Geht auch Visa? "Sorry, wir heißen Bar Kassen Meyer...! "

    Bares abschaffen - nimmer..!
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.122

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von fritzontour Beitrag anzeigen
    . . . Die alte Masche einen Menschen bei einer Besichtigung beobachten, im passenden Moment kurz anstoßen, der sucht nach Halt, steht auf einem Bein und kann in dem Moment auch nicht nach seiner Gesäßtasche greifen und futsch.... ist das Protemonaise....
    Fritz, danke! Jetzt weiß ich endlich, warum ich schon seit 30 Jahren kein "Protemonaise" mehr habe - und Gesäßtaschen hab' ich auch nur noch sehr wenige.
    Dafür dieses hier: Liegt eng an der Hand - kommt keiner ran + ist altbewährt.
    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  5. #5
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.215

    Standard AW: Typisch deutsch

    Ich zahle bar und ich sage dir auch gerne warum:
    Es geht meine Bank nichts an, wann ich wo bin und was ich kaufe.
    Es geht die Supermärkte, Tankstellen, Campingplätze, etc. nichts an, wann ich wo was kaufe. Ich will nicht in irgendwelchen Marketingstools eingebettet werden und mit Werbung bombadiert werden.
    Ich will nicht zu viele digitale Spuren von mir freiwillig weitergeben.

    Ich habe viele Jahre in der IT gearbeitet und weiß zu genau, was mit diesen Daten gemacht wird. Euch würden die Haare zu Berge stehen wenn ihr wüsstet, was die alles schon über euch wissen. Und ich mache nicht mit, so lange es noch geht.

    1) Wegen eines "Computerfehlers" (falsche Datenübernahme) war auf einer Kreuzfahrt meine Kreditkarte plötzlich auf "nicht Kreditwürdig". Da siehst du dann richtig alt aus, wenn du nicht wie ich noch 5000$ in Cash dabei hast. Da nutzt jegliche Entschuldigung der Bank nach dem Urlaub nichts.
    2) Wegen eines Defekts des Magnetstreifens meiner EC-Karte kommt ich vor ca. 10 Jahren im Ausland kein Geld mehr abheben und nicht bargeldlos zahlen (was ich eh kaum mache). Bargeld geht nicht kaputt!

    Ich bin der "Wahnsinnige" der 5 Riesen mit in den Urlaub nimmt und bar zahle, wo es nur geht.


    Wem das egal ist, der soll ruhig alles bargeldlos machen, für mich gilt "Nur Bares ist wahres". Dann bin ich eben typisch deutsch.
    Geändert von raidy (03.09.2018 um 21:37 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.122

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    . . . Da siehst du dann richtig alt aus, wenn du nicht wie ich noch 5000$ in Cash dabei hast. Da nutzt jegliche Entschuldigung der Bank nach dem Urlaub nichts.
    Alles richtig, was Du sagst, akzeptiere Deine Ansicht - ich bediene mich meiner CC seit 1988 - da hatte ich die erste VISA Karte, und bin damit glücklich + zufrieden.

    Habe zwar keine 5000 $ bei mir, mein Bar-Limit ist vor jeder Reise 2000 € - als sogenannte eiserne Reserve.

    Vorige Woche im Tirol versagte meine VISA C. - Ich rief die Bank an, die sagte: "Ihr monatliches Limit von 2000 € VISA-Card-Umsatz ist erschöpft" - habe es sofort erhöht um noch mal 50 %. - Bis zu diesem Zeitpunkt wußte ich gar nicht von "einem Limit" - war sicherlich ganz klein im Kleingedruckten vermerkt.

    Habe heute ein Hotel in Anchorage reserviert + gebucht - 600 $ für 10 Tg - ohne Credit Card = unmöglich !!! Nachweislich !

    Und "meine" Bank kann ruhig wissen, daß ich 10 Tg in einem Hotel in Anchorage verweile - was ist dagegen einzuwenden - nehme aber mal an, daß das die Mädels in der Bank gar nicht interessieren wird, wo ich mich wann herumtreibe . . .
    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  7. #7
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen

    Habe zwar keine 5000 $ bei mir, mein Bar-Limit ist vor jeder Reise 2000 € - als sogenannte eiserne Reserve.
    . .
    Teilweise OT, teilweise nicht.

    Toni: wenn du tatsächlich gen Afrika ziehst, lass das Limit erhöhen. Außerhalb SA, NAM und BOTS ist es mit der Medizin nicht so toll. Im schlimmsten Fall muss die Kohle für nen Rettungsflug nach Johannesburg reichen.



    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.122

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    . . . Im schlimmsten Fall muss die Kohle für nen Rettungsflug nach Johannesburg reichen.
    Ja, ebi, aber nur im schlimmsten Fall - und dafür habe ich seit 20 Jahren eine AUSLANDS-KRANKENVERSICHERUNG, die den ganzen Globus abdeckt - denke + glaube ich zumindest.

    Die Angabe meines Limits bezog sich auf die Kreditkarten ausgebende Bank pro Monat. Heute habe ich beantragt, die 2000 € auf 3000 € / Monat zu erhöhen. Noch keine Antwort ...

    Das andere Limit von 2000 € ist meine am Körper versteckte "eiserne Reserve" in bar - dieses Limit hab' ich mir selber gesetzt + wird nur für den Fall eines "Kreditkarten - Versagens" angefaßt.
    Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]


  9. #9
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Ja, ebi, aber nur im schlimmsten Fall - und dafür habe ich seit 20 Jahren eine AUSLANDS-KRANKENVERSICHERUNG, die den ganzen Globus abdeckt - denke + glaube ich zumindest.

    Die Angabe meines Limits bezog sich auf die Kreditkarten ausgebende Bank pro Monat. Heute habe ich beantragt, die 2000 € auf 3000 € / Monat zu erhöhen. Noch keine Antwort ...

    Das andere Limit von 2000 € ist meine am Körper versteckte "eiserne Reserve" in bar - dieses Limit hab' ich mir selber gesetzt + wird nur für den Fall eines "Kreditkarten - Versagens" angefaßt.
    Wenn du Zeit hast, mit der KV zu sprechen. Die werfen erst den Rotor an, wenn die Bezahlung gesichert ist. Wenn du zwischenzeitlich von uns gehst, ist das denen wurscht. Zahlen musst du, dann kannste später mit dee KV sprechen. Nur ein Rat von jemand, der schon bewusstlos aufgefunden wurde und ausgeflogen werden musste.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von yogi1
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    272

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Es geht meine Bank nichts an, wann ich wo bin und was ich kaufe.
    Es geht die Supermärkte, Tankstellen, Campingplätze, etc. nichts an, wann ich wo was kaufe. Ich will nicht in irgendwelchen Marketingstools eingebettet werden und mit Werbung bombadiert werden.
    Tja, die Verkäuferin im kleinen Laden um die Ecke wusste früher über ihre Kunden wesentlich mehr als Google und andere. Wie heisst es doch so schön: Der liebe Gott sieht alles, der böse Nachbar aber noch viel mehr.
    Und genau die Leute, die nicht wollen, dass Daten über sie gesammelt werden, ziehen auf Fratzenbuch ihre Unterhosen aus und schlagen jeden eigenen Furz in x Foren breit

    Wo immer möglich bezahle ich mit einer Karte (EC), das seit Jahren und ich werde nicht mit Werbung bombardiert.

    Gruss
    yogi
    Solange ich Womo/Wowa reise, habe ich keine Zeit um alt zu werden!
    http://www.ej-auf-tour.ch/

Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typisch Deutsch oder typisch "Wohnmobiler" ???
    Von Hanse im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 19:33
  2. Portugiesischer Cp - Platzführer Auf Deutsch ?
    Von peterchen im Forum Südeuropa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 14:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •