Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 185
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Typisch deutsch

    Ach ja Georg, den einen oder anderen der von Dir beschriebenen Zeitgenossen habe ich auch schon getroffen. Aber ich meine, die Mehrheit benimmt sich angemessen.

    Oder?

    Beim Geld, es kommt auf die richtige Mischung an, je nach Reiseland unterschiedlich. Mal bar, mal Plastikgeld. Mich ärgern die Gebühren bei Kreditkarten, die die Geschäftsleute auf die Preise für alle Kunden umlegen (müssen).

    Gruß Bernd aus Italien
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.306

    Standard AW: Typisch deutsch

    Typisch deutsch ist, dass die Banken und Sparkassen es den Geschäften schwer machen, gerne Karten anzunehmen. Jeder Kaufmann der rechnen kann, wird feststellen, dass die Kosten für Kleinbeträge, und damit fängt die Akzeptanz an, einfach viel zu hoch sind.
    Das ändert sich zwar durch neue Anbieter sogenannte Fintechs, aber bis das bei dem Kiosk um die Ecke oder dem Schreibwarengeschäft angekommen ist, wird es noch eine Weile dauern.

    Ein Vorreiter ist McDonalds, die flächendeckend Selbstbestell-Terminals aufbauen, an denen man auch einen Cappuccino für 2,19 mit der Karte zahlen kann. Ich wette die bezahlen für diese Transaktion keine 20-40cent, sondern eben nur um die 6cent.
    Und siehe da, innerhalb von einem Jahr, muss man sogar teilweise warten, um ein freies Terminal zu ergattern.
    Würde die günstigen Konditionen flächendeckend für alle Geschäfte gelten, würde die Akzeptanz sehr schnell steigen.



    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #13
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Typisch deutsch

    Vor ein paar Jahren in einem Geschäft für Maßanzüge an der Kasse:
    Ich: "Stimmt es, dass ihnen für die Zahlung mit Kreditkarte rund 3% verloren gehen?"
    Er: "Ja, stimmt in ungefähr. Und ich muss rund 30 Tage aufs Geld warten!"
    Ich: "Geben sie mir die 3% als Skonto und sie bekommen es hier sofort in bar."
    Er: "Ja, das können wir so machen".

    Das hat schon 100 mal geklappt, das klappt auch noch 100 mal.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    668

    Standard AW: Typisch deutsch

    Ich zahle bar wo es geht. Fragt man mich nach meiner Postleitzahl, es ist 4711.
    Wenn sie die fünfte Stelle brauchen, sollen sie irgendwas anfügen.

    ich mach vieles digital und bin an aller Technik interessiert. Aber in meine Kohle lasse ich mir nicht gucken.
    Auch wenn ich sie meist ehrenhaft verdiene, es geht nur mich was an.

    In meiner Bude beschäftige ich zahlreiche Eurojobber und Leute, die im unteren Lohnbereich liegen.
    Würde man denen, aber auch den meisten „Normalos“ nach getaner Arbeit Lohntüten geben, dann hätten sie viele Probleme nicht und würden in ihrem Tagwerk mehr Wertschätzung sehen. Virtuelles Geld und Plastikkarten ist nur etwas für kontrollierte Konsumenten und Kontrolleure der Konsumenten.

    Schwarzgeld? Ja. Gibt es. Aber auch hier sollte man unterscheiden. Der Manager schafft es außer Land oder kauft Unfug. Die Putzfrau trägt alles sofort in die Einkaufsläden und holt Kleidung und Essen für ihre Familie, richtet also null Schaden an.
    LG

    Sven

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    308

    Standard AW: Typisch deutsch

    hab in meine Pizzeria die Kreditkarte abgeschafft, nehme nur EC karte an, wenig gebühren und schnelles geld auf konto.
    Wer miles ecc... sammelt soll seine Pizza und Nudeln woanders kosten
    ciao

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Typisch deutsch

    Typisch deutsch ist für mich, sich über andere Menschen und deren Gewohnheiten, die den eigenen widersprechen, zu mokieren.
    Liebe Grüße

    Pit

  7. #17
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von Womo-Pit Beitrag anzeigen
    Typisch deutsch ist für mich, sich über andere Menschen und deren Gewohnheiten, die den eigenen widersprechen, zu mokieren.
    Also das, was du gerade gemacht hast?
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    793

    Standard AW: Typisch deutsch

    Genauso ist es.
    Liebe Grüße

    Pit

  9. #19
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen

    Habe zwar keine 5000 $ bei mir, mein Bar-Limit ist vor jeder Reise 2000 € - als sogenannte eiserne Reserve.
    . .
    Teilweise OT, teilweise nicht.

    Toni: wenn du tatsächlich gen Afrika ziehst, lass das Limit erhöhen. Außerhalb SA, NAM und BOTS ist es mit der Medizin nicht so toll. Im schlimmsten Fall muss die Kohle für nen Rettungsflug nach Johannesburg reichen.



    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Typisch deutsch

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das hat schon 100 mal geklappt, das klappt auch noch 100 mal.
    100 Maßanzüge im Schrank sehe ich nicht als typisch deutsch an.


    Die Kartenzahlung schliesst den Kreis der totalen Überwachung und ich fühle mich dabei nicht richtig wohl.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

Seite 2 von 19 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typisch Deutsch oder typisch "Wohnmobiler" ???
    Von Hanse im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 18:33
  2. Portugiesischer Cp - Platzführer Auf Deutsch ?
    Von peterchen im Forum Südeuropa
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 13:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •