Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. #31
    Ist öfter hier   Avatar von kielius
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    77

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Und wenn man Gerät mit Befeuchter hat, kann man diesen für die jeweiligen Nächte ausschalten.
    Grüße
    Jörg mit einem Ahorn 595

  2. #32
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    261

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Zitat Zitat von kielius Beitrag anzeigen
    Und wenn man Gerät mit Befeuchter hat, kann man diesen für die jeweiligen Nächte ausschalten.
    Jep so mache ich das auch wenn wir mal ohne Strom stehen.

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Danke Georg für den Tip. Werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.

    Grüße Hans

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Hab auch so ein Gerät ohne LB, hab keine 12 V kabel, hatte überlegt unterwegs über mein Festeingebaut WR (150W) zu betreiben wenn man nicht am CP ist, aber noch nicht ausprobiert.
    Müsste reichen oder? Gelbatterie 2 x 90 AH
    ciao

  5. #35
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    62

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    Hab auch so ein Gerät ohne LB, hab keine 12 V kabel,
    Du kannst aber mit Sicherheit ein passendes Kabel beim Hersteller kaufen.
    Ich weiß unseren Preis nicht mehr genau, aber sicher nicht mehr als 20 €.

    Gruß
    Markgräfin

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    na dann werde mich dort bald melden
    Danke Gräfin
    ciao

  7. #37
    Ist öfter hier   Avatar von kielius
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    77

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Es kommt aber sehr auf den Hersteller an ob das Gerät 12V tauglich ist. Ich habe zwei Geräte von Resmed.
    Ein älteres, ohne BF, das ich im WoMo mit 12V betreibe.
    Das Gerät für zu Haus hat einen BF und wird mit einem Netzteil 230V auf 24V betrieben.
    Beim Hersteller gibt es nun einen Konverter 12V - 24V. Dieser kostet gute 120€. Der Konverter hat eine Leistungsaufnahme von 90W und es wird ausdrücklich auf einen guten Ladezustand der Batterien hingewiesen.
    Das werde ich mir erstmal sparen, vielleicht bastel ich mit so einen Konverter 12V - 24V selber oder ich versuche das die Krankenkasse so etwas spendiert, wenn der Arzt er befürwortet.........
    Grüße
    Jörg mit einem Ahorn 595

  8. #38
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Zitat Zitat von kielius Beitrag anzeigen
    Das werde ich mir erstmal sparen, vielleicht bastel ich mit so einen Konverter 12V - 24V selber oder ich versuche das die Krankenkasse so etwas spendiert, wenn der Arzt er befürwortet.........
    Basteln lohnt nicht, kostet eh nur 20€
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #39
    Ist öfter hier   Avatar von kielius
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    77

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Genau das mein ich mit "basteln" - Stecker und Buchse ran und fertig.....
    Grüße
    Jörg mit einem Ahorn 595

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Muss ich Landstrom abklemmen, wenn ich Apnoegerät mit 12 Volt ausprobieren will?

    Hallo Zusammen,

    ich habe jetzt den Batterietest gemacht. 17 Std. 110 Watt, die Lampe leuchtet nur noch ganz schwach, das Panell lässt sich nicht mehr einschalten. Das heist die Batterien haben unter 11Volt, stellt sich die nächste Frage. Warum sind die nach 3 Jahren schon kaputt.
    Verbaut sind AGM Batterien, am Ladegerät ist ein Wahlschalter Blei-Gel. Sollte ich bei Neuanschaffung besser Gel Batterien einbauen?

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.04.2018, 18:14
  2. Problem mit Beifahrertür nach Abklemmen der Batterie
    Von Ingolf4711 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 15:35
  3. Anfängerfrage - Laden mit Landstrom...
    Von VoCoWoMo im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 09:12
  4. Calira EVS 30/20 klickert bei Landstrom
    Von womooli im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 11:42
  5. 230 volt aus der 12 volt anlage?????
    Von havoerred im Forum Stromversorgung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •