Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    4

    Standard Fahrerflucht nach Unfall

    Hallo liebe Wohnmobilisten,
    mir ist das passiert was jeder Wohnmobilfahrer schon erlebt hat und für jeden ein Alptraum ist.
    Ein LKW fährt Rechts von mir auf meiner Höhe auf der freigegebener Standspur.
    Plötzlich zieht er auf Höhe Holzkirchener Ausfahrt auf meine Seite.
    Um eine Kollision zu verhindern musste ich stark abbremsen und leicht nach links ausweichen.
    Dadurch streifte ich leicht ein anderes Fahrzeug.
    Der LKW blieb kurz stehen, fuhr dann nach paar Sekunden wieder los. Konnte gerade noch ein Bild machen.
    Leider kann man die Nummer nicht lesen!
    Meine Bitte:
    Wer kennt diese Spedition ?Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,2 KB 
ID:	28294
    Ganz rechts, mit der Aufschrift (MIE)
    Danke für eure Hilfe

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.525

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Hallo Zeitreisender, blöde Situation. Ich tippe auf eine ausländische Spedition. Aber das hilft auch nicht weiter. Vielleicht kommt noch was, ich drücke die Daumen.

    Gruß MobilLoewe
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    400

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Hallo,
    Dein Unfall ist damit luftlinie 800m von meinem Wohnhaus passiert.
    Ich kann das Bild auf dem Handy nicht größer machen, bin mir auf den ersten Blick aber ziemlich sicher, dass es sich um keinen ortsansässigen handelt.
    Die freigegebene standspur macht direkt und relativ “kurzfristig/abrupt“ nach der Ausfahrt und vor der Auffahrt zu, das ist ggf wichtig wenn Du den schadenshergang meldest.
    Bin zwar momentan nicht daheim, aber lass mich wissen (auch gerne per PN) wenn ich was helfen kann.
    Vg
    Andi

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    466

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Servus Herr Zeitreisender,

    wenn es ein ME ist und keine Spedition, sondern ein Transport Unternehmen,
    spuckt Tante google den Ort Burgau aus.

    Ich wünsche Dir (ohne Namen) viel Erfolg !
    Dieses "plötzliche" Rüberziehen kennt man sonst nur
    von italienischen Autobahnen.

    Gruß Billy

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von martin_binser
    Registriert seit
    03.09.2016
    Ort
    A99 zwischen Kreuz München Nord und Kreuz München Süd
    Beiträge
    206

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Zitat Zitat von Zeitreisender Beitrag anzeigen

    l
    Leider kann man die Nummer nicht lesen!
    Meine Bitte:
    Wer kennt diese Spedition ?Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,2 KB 
ID:	28294
    Ganz rechts, mit der Aufschrift (MIE)
    Danke für eure Hilfe
    Hi,

    hoffe es ist nichts ernsthaftes (im Sinne Verletzungen) passiert, Autos kann man richten.

    Diese Stelle auf der A8 ist mir auch gut bekannt, die Spedition MD sagt mir leider garnichts aber der - nach deiner Schilderung unbeteiligte - türkis-grüne Muldenkipper dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit zu dem Kieswerk Penzenstadler in Weyarn bei Rosenheim gehören. Allerdings haben die sicher zwanzig, dreißig von den Dingern.

    Wäre ein Ansatzpunkt da gleich mal anzufragen, ob ein Fahrer evtl. Angaben machen kann.

    Hast Du gleich mal die Autobahnpolizei kontaktiert? Die A99 staut sich gerade bis zur Allianz Arena hoch. Der rücksichtslose Truck müsste noch auf einem Dutzend Kameras auftauchen.

    Viel Erfolg bei der Recherche.

    Es grüßt der Binser


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    400

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Da hat Martin recht, die Penzi's sind farblich einzigartig in der weiteren Umgebung und fahren hier sehr viel bei uns. Viel Erfolg!

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    335

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    war es der LKW ganz rechts?
    Dessen Logo ähnelt
    http://www.metransporte.de/


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.818

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Gib die Aufnahme an die Polizei weiter,die können mit ihren technischen Möglichkeiten wahrscheinlich das Kennzeichen sichtbar machen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von .mimi.
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Was soll hier schon rauskommen ?

    Aber gut der erste Beitrag nach 2 Jahren, ne Vorstellung währe angenehmer gewesen.

    Und schön das dem Fahrzeug was der Themenstarter gestreift und wohl bestimmt auch gefährdet hat, nix passiert ist ? !

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    400

    Standard AW: Fahrerflucht nach Unfall

    Zitat Zitat von .mimi. Beitrag anzeigen
    Was soll hier schon rauskommen ?

    Aber gut der erste Beitrag nach 2 Jahren, ne Vorstellung währe angenehmer gewesen.

    Und schön das dem Fahrzeug was der Themenstarter gestreift und wohl bestimmt auch gefährdet hat, nix passiert ist ? !
    Zum Glück wurde es nun durch deinen Beitrag deutlich gehaltvoller

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fangen Reisemobile nach einem Unfall schneller Feuer als andere Fahrzeuge......
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 22:22
  2. Angebliche Fahrerflucht... Das Ergebnis!
    Von Drachana im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 14:20
  3. Wertminderung nach Unfall
    Von TravelVan690G im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.12.2016, 17:34
  4. Anzeige wegen Fahrerflucht, ohne geschädigtes Auto???
    Von Drachana im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 26.11.2016, 10:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •