Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82
  1. #61
    Kennt sich schon aus   Avatar von Clazuba
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    175

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Ich würde gerne nochmal auf des Hundefreundes Thema zurückkommen..

    Im Ausland selbst krank zu werden oder sich zu verletzen, ist schon eine schlimme Vorstellung.
    Aber mir fremdsprachig einen Tierarzt zu suchen, stell ich mir noch schwieriger vor.


    Die Treppe ins Womo war meinem vierbeinigen Begleiter auch lange suspekt, und er musste richtig “üben“.
    Bergischer Gruß,
    Claudia

  2. #62
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Wir suchen von vornherein auf einem CP nach einem Platz, der möglichst dicht am Ausgang ist, damit wir mit unserem Hund niemanden belästigen. Wobei unser Hund angeleint, nicht bellt und Leute ignoriert. Hinterlassenschaften werden von uns sofort entfernt. Aber Leier haben wir das auch schön anders erlebt, auch jetzt hier in Tschechien. Da laufen die kleinen Fusshupen bellend und unkontrolliert einfach herum. Uns stört es nicht (Wir sind ohnehin recht tolereant),aber schön ist anders. Nun ist es hier relativ leer, aber so was muss trotzdem nicht sein.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Zitat Zitat von Clazuba Beitrag anzeigen
    Aber mir fremdsprachig einen Tierarzt zu suchen, stell ich mir noch schwieriger vor.

    Hallo Claudia,

    das hatten wir heuer 2x in Frankreich. Aber Dank Google Übersetzungsapp und Schulenglisch war auch dies gut zu handhaben.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #64
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    62

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Leute, das kann doch eigentlich nicht wahr sein. Wir sind erwachsene Leute, wollen freiheitsliebende, autarke Menschen sein.
    Dieses ganze Hobby hier hat mal damit angefangen, dass sich ein Hippy-Pärchen mit einem Bully auf ein Feld am See gestellt hat und sich vollgedröhnt mit Mariohuna und Rotwein dort vermehrt hat.

    Lasst uns buntere Pillen nehmen, dann sollte es wieder gehen.

    Tiere gehören zum Leben. Ich bin so verrückt, dass ich morgens mit nacktem Ar..h eine Spinne aus der Dusche rette weil ich auch nicht will, daß irgendwann eine große Hand aus dem Himmel auf mich nieder klascht..
    Ach Sven, du hast ja sooo Recht.
    Und ich liebe deine Schreibweise und bin froh, sie wieder lesen zu können.

    Wenn buntere Pillen helfen würden, dann würden nur Einige (Vernünftige) sie nehmen und die Anderen würden darüber referieren, wie ungesund die sind.
    schließlich machen sie doch friedlich. Und das geht nicht! Nirgendwo. Leider!

    Habt einen schönen Tag
    Markgräfin

  5. #65
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Zur Überschrift des Tröts wollte ich gern etwas anmerken.
    Wir leben in einer Demokratie. Im Printmedium „Promobil“ kam das Thema „Haustier“ schon oft vor.
    In Foren darf man nicht gegen Raucher, Jäger und nicht positiv zu Iren und Romas schreiben.
    Politik, Migranten, Rentner, Tiere und Kinder sind Themen, die man mit größter Vorsicht angehen muss.
    Leute, das kann doch eigentlich nicht wahr sein. Wir sind erwachsene Leute, wollen freiheitsliebende, autarke Menschen sein.
    Dieses ganze Hobby hier hat mal damit angefangen, dass sich ein Hippy-Pärchen mit einem Bully auf ein Feld am See gestellt hat und sich vollgedröhnt mit Mariohuna und Rotwein dort vermehrt hat.
    Musste es jeh soweit kommen, dass wir uns über tropfende Abwasserhähne, einen Dackelfurz und die Vorzeltleuchte des Nachbarn einen Kopf machen?

    Lasst uns buntere Pillen nehmen, dann sollte es wieder gehen.

    Tiere gehören zum Leben. Ich bin so verrückt, dass ich morgens mit nacktem Ar..h eine Spinne aus der Dusche rette weil ich auch nicht will, daß irgendwann eine große Hand aus dem Himmel auf mich nieder klascht..

    LG

    Sven
    Sven,
    sag mal ganz ehrlich.
    Unter welchem Pseudonym schreibst du Bücher?

    Deine Texte sind einfach umwerfend.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #66
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Zur Überschrift des Tröts wollte ich gern etwas anmerken.
    Wir leben in einer Demokratie. Im Printmedium „Promobil“ kam das Thema „Haustier“ schon oft vor.
    In Foren darf man nicht gegen Raucher, Jäger und nicht positiv zu Iren und Romas schreiben.
    Politik, Migranten, Rentner, Tiere und Kinder sind Themen, die man mit größter Vorsicht angehen muss.
    Leute, das kann doch eigentlich nicht wahr sein. Wir sind erwachsene Leute, wollen freiheitsliebende, autarke Menschen sein.
    Dieses ganze Hobby hier hat mal damit angefangen, dass sich ein Hippy-Pärchen mit einem Bully auf ein Feld am See gestellt hat und sich vollgedröhnt mit Mariohuna und Rotwein dort vermehrt hat.
    Musste es jeh soweit kommen, dass wir uns über tropfende Abwasserhähne, einen Dackelfurz und die Vorzeltleuchte des Nachbarn einen Kopf machen?

    Lasst uns buntere Pillen nehmen, dann sollte es wieder gehen.

    Tiere gehören zum Leben. Ich bin so verrückt, dass ich morgens mit nacktem Ar..h eine Spinne aus der Dusche rette weil ich auch nicht will, daß irgendwann eine große Hand aus dem Himmel auf mich nieder klascht..

    LG

    Sven
    Gut geschrieben Sven

    Mir scheint, dass sich dieses Forum inhaltlich mehr und mehr vom Informationsformat zum Unterhaltungsformat wandelt.

    Gsd. folgt dem PM-Print nicht (Noch nicht).

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  7. #67
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    915

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Noch kein geschlossenes Thema??? Ich bin überrascht!

    Dann traue ich mich doch tatsächlich was an die Wohnmobilisten mit "mitreisenden" Katzen zu fragen!!!!

    Wir haben zwei Kater, kastriert und ständig entwurmt, geimpft usw.. das volle Programm. Der eine liebt das Boot, und der 14 Jahre alte Kater Paul liebt das WoMo. Ist die Tür offen, ist er drin! Normal kommt er nur zum schmuseln und zum Futter abholen. Aber er hat wohl Katzendemenz... lacht. Er hängt uns ständig am Hintern! Er mauzt schon auf der Strasse, wenn ich um die Ecke komme.

    Wir fahren ja sehr oft weg... wenns nur 50 km sind....

    Und mittlerweile denke ich darüber nach, ihn mal mit zu nehmen.Habe aber auch Angst, daß er weg ist ... Weil, einsperren lässt er sich nicht.

    Wie macht ihr das denn?
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

  8. #68
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    62

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Unsere alte Katze war zu Hause Freigänger.
    Im Wohnmobil blieb sie drin. ich hätte sie niemals rausgelassen.
    Und sie hatte auch kein Verlangen danach.

    Unsere jetzige Katze darf gar nicht raus, weil sie aufgrund eine Immunkrankheit nicht geimpft werden kann.
    Sie kennt es also nicht anders, als drin zu sein.
    Das Fahren mag sie nicht so sehr.
    Damit sie zur Ruhe kommt, bringen wir sie ins Wohnmobil, während wir noch packen.
    Einer schleppt, einer räumt ein.
    In der Zeit stiefelt sie auf dem Armaturenbrett rum.

    Angefangen haben wir mit ganz kurzen Fahrten.
    Zur Tankstelle, dann mal zum Einkaufen.
    Immer nur kurze Strecken.

    Und irgendwann fand sie es toll, mich zu entern, sobald wir standen.

    Heute ist es völlig entspannt, sie im Auto mitzunehmen.

    Ich kenne auch Leute, die lassen ihre Katzen am Stellplatz raus.
    Aber da läuft man Gefahr, dass sie vor Hunden in Panik geraten und nicht wieder zurück kommen.

    Ich weiß von zwei Wohnmobilisten, die ihre Katze mitgenommen und jahrelang rauslassen konnten und eines Tages waren sie dann doch weg.
    Ich würde wahnsinnig werden.

    Versucht es erstmal ganz in der Nähe, so dass sie zur Not nach Hause laufen können ohne plattgefahren zu werden.

    Gruß
    Markgräfin

  9. #69
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Für die Liebhaber von Möpsen: Mopsvolksfest in Nürnberg
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #70
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.365

    Standard AW: Wieso gibts hier im Forum keine Rubrik "Haustiere"?

    Danke für den Tipp:

    Zitat aus dem Programm:

    Wichtig - Es ist ein MOPSTREFFEN, d.h. es sind keine Fremdrassen zugelassen!

    Solltet Ihr Zweifel haben, weil Ihr einen Mopsmix habt, fragt bitte VORHER bei info@mopsvolksfest.de nach.

    Offizieller Zeitplan:
    Samstag, 08. September 2018

    10:00 Uhr Einlass
    10:30 Uhr Offizielle Begrüßung*1
    14:30 Uhr Mopsrennen*2 (Meldeschluss 14:00 Uhr)
    15:30 Uhr Siegerehrung*2
    15:45 Uhr Gruppenfoto*2
    17:00 Uhr Ende
    Sonntag, 09. September 2018

    10:00 Uhr Einlass
    10:30 Uhr Offizielle Begrüßung*1
    13.00 Uhr Mopsmodenschau*2
    14:30 Uhr Wahl Mopsvolksfestkönig & Mopsvolksfestkönigin*2 (Meldeschluss 14:00 Uhr)
    15:00 Uhr Gruppenfoto*2
    17:00 Uhr Ende



    Also Mopsvolksfestkönig wollte ich schon immer mal werden (oder können das nur Möpse werden?), allerdings habe ich noch Bedenken wegen der eindeutigen Diskriminierung Andersartiger (keine "Fremdrassen" zugelassen).

    Also lieber doch nicht.



    Schönes Wochenende

    Frank

Seite 7 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasflaschen-"Station" finden.....gibts eine App?
    Von juliettpapa im Forum Gasversorgung
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 12.12.2016, 19:04
  2. Zwei neue im Forum, aber alte "Wohnmobilhasen" stellen sich vor
    Von branderstier im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 06:57
  3. Warum wird hier eigentlich ständig "Anwalt" geschrieben?
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 12:24
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 16:21
  5. Anregung für die Rubrik "Fahrgestelle und Motorisierung"
    Von mr-word im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •