Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 157
  1. #51
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Und trotzdem hoppelt man dann mit den Hinterrädern über die Keile, wie Bernd es erfragt hat?
    Hans und auch Birdmann (Martin),

    Ihr habt Recht. Habe ich wohl nur die Hälfte bedacht.
    Würde tatsächlich nur dann gehen, wenn man rückwärts von den Keilen auf die Matten fahren würde.
    Geändert von womofan (31.08.2018 um 13:46 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #52
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Hallo Peter (Womofan),

    wie kommst Du denn auf eine Gewichtsverteilung von 1/3 zu 2/3? Mein Reimo auf Duc. hat fast ausgeglichene Achslasten 2000Kg vorne und 2500Kg hinten, dies entspricht auch ziemlich genau den gewogenen Werten. Also kann ein gut ausgelegter Frontantrieb nicht viel schlechter sein als ein Hecktriebler.
    Ich bin noch nie mit meinem Reimo stecken geblieben, auch bei starken Regen auf Gras nicht. Ich glaube eher dass es mehr am Fahrer liegt als an den Fahrzeugen.
    Den einzigen Nachteil sehe ich beim Frontantrieb, dass der Rückwärtsgang so lang Übersetzt ist. Was bisher hier im Forum oder anders wo noch nicht kritisiert wurde und deshalb anscheinend niemand stört.
    Die Vorteile vom Frontantrieb sind ja allen bekannt, niedrigere Bauhöhe, weniger Gewicht.
    Ich bin kein Gegner vom Heckantrieb suche mir aber meine Reimo's nach Grundriss aus, nicht nach Antriebsart.

    Grüße Hans

  3. #53
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt nicht alles hier gelesen, seht es mir bitte nach.
    Die ersten 4 Reisemobiljahre verbrachten wir mit einem 130 PS FIAT Typ 244. Natürlich hatte der Frontantrieb.

    Meine persönliche Erfahrung von 80.000 Km Frontantrieb im Vergleich zum Heckantrieb:

    - bei Kurvenfahrten, speziell beim Beschleunigen aus der Kurve, zog er sehr am Lenkrad,
    - hoher Reifenverschleiß an der VA, da alle Fahrkräfte diese beiden Reifen nutzen,
    - bei schneebedeckten, ansteigenden Fahrbahnen haben die besten Reifen keinen Gripp,
    - häufiger Schneeketteneinsatz im Winter, wenn man bei/mit Schnee in die Berge fährt. (Alpen, Dolomiten)

    Womofan (#4) trifft mit seiner Beschreibung voll ins Schwarze!
    Mir wäre nicht wohl, ein Reisemobil mit Frontantrieb zu fahren, ich sehe auch überwiegend Nachteile.

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  4. #54
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    ... Die ersten 4 Reisemobiljahre verbrachten wir mit einem 130 PS FIAT Typ 244. Natürlich hatte der Frontantrieb. ...
    Stefan, ich denke die aktuellen Maxi Ducato sind mit dem 244er nicht vergleichbar und haben ein anderes Fahrverhalten. Zum Verschleiß an der Vorderachse, da bin ich auch gespannt. Andererseits musst Du sechs Reifen wechseln, statt vier. So könnte sich das von den Kosten her vielleicht ausgleichen.

    Dennoch, ich gebe Dir recht, meine Erfahrungen mit Heckantrieb und Zwillingsbereifung waren bestens. Jetzt schaun wir mal was auf mich zukommt. Ich kann mich dann ja mit Niko austauschen, der ja auch von Heckantrieb auf Frontantrieb wechselt.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #55
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Mir wäre nicht wohl, ein Reisemobil mit Frontantrieb zu fahren, ich sehe auch überwiegend Nachteile.

    LG Stefan
    Man muß das Problem lösen.
    Wie? mit der richtigen Technik, Schneeketten und/oder Spikes.
    Ohne Schnee und Eis sehe ich keine Probleme beim Frontantrieb.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  6. #56
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Schneeketten, guter Tipp. Könnten auch in anderen Situationen mal helfen, wie die berühmte nasse Wiese.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #57
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    In Afrika gibt es keine Scheeketten, wir mußten unser Brennholz opfern.

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #58
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Weshalb ist's denn da stecken geblieben ?

    Aber Kuhfänger dran!

    Gruß
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  9. #59
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Ich hatte kein 4x4 eingeschalten (von Hand an der Vorderrädern)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #60
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.555

    Standard AW: Erfahrungen mit Frontantrieb

    Und jetzt bitte zurück zu den Frontkratzern...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 6 von 16 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heckantrieb oder Frontantrieb
    Von Rocas im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 08:04
  2. Mercedes Sprinter 2018, neuer Hymer ML-T mit Frontantrieb?
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 10:17
  3. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  4. Frankia Erfahrungen
    Von Jueppchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 20:41
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •