Seite 13 von 22 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 215
  1. #121
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.167

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    J

    Und wie dieser Text hier oben zu übersetzen ist, hab' ich auch [noch] nicht herausbekommen - ist vielleicht auch besser so - bin mit solchen Schweinigeleien nicht erzogen worden:




    Der sagt nur: "Haben wir Alaskans nicht versprochen, den nächsten Boom nicht zu verpassen".


    Gruß

    Frank

  2. #122
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard Weltenbummler Tonicek

    Vielen Dank, Frank f. d. Übersetzung, hatte es etwas anders gedeutet.

    Übrigens, der Aufkleber war auf einem Wohnmobil von mir gesehen worden; das Nummernschild habe ich inzwischen für mich selbst reklamiert:





    Ja, die Alaskans sind schon ein "eigenes" Völkchen; auch dieser Aufkleber gab mir zu denken, und erst recht der Mann, dem dieses "Mobil" gehört, habe mich lange mit ihm unterhalten:






    Alles was ihm geblieben ist, ist dieses Mobil - jetzt ist er "Dauercamper" - amerikanische Realität:


    Geändert von Tonicek (02.10.2019 um 09:05 Uhr)
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #123
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.167

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Keine Ursache Toni. Das ist halt Gossenenglisch bzw. -amerikanisch. Wenn ich das wörtlich übersetzen sollte, würde ich "to piss away" in diesem Zusammenhang als "verkacken" verstehen.

    Die Vorstellung, mal so zu enden, macht Gänsehaut.


    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (02.10.2019 um 13:33 Uhr)

  4. #124
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    . . . Die Vorstellung, mal so zu enden, macht Gänsehaut.
    Stimmt, man kann hier sehen, wie sich die US-Regierung um ihre ehem. Soldaten kümmert.

    Der Mann lebt auf diesem "Stellplatz" + nahm es gelassen; er hat nichts anderes.

    Und die SP-Gebühren sind auch nicht ganz ohne:



    Das ist eben meine Art zu reisen; den Gardasee, das Nordkap oder irgendeine griechische Insel - alles sehr langweilig + uninteressant für mich. Das hat natürlich für mich meist den Vorteil, daß ich weit + breit alleine bin, keine Touri-Massen, keine Probleme, keine Belehrungen + keine Störenfriede rings um mich herum.

    In 12 Tg. gibt's wieder einmal ein Ziel der "Sonderklasse" - leider mit dem Flugzeug - das Land, welches ich mir auserkoren habe, läßt keine Diesel-KFZ einreisen.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  5. #125
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.013

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Toni,
    ich habe da so eine Idee wo es hingehen könnte aber ich sage nichts.
    Hoffentlich klappt es und es gibt schöne Bilder und einen authentischen Bericht.

    Toi, toi, toi
    Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #126
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    38

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Hallo,

    dann hast Du ja Deine Meinung vom April geändert. Viel Spass dort.

  7. #127
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.627

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    In 12 Tg. gibt's wieder einmal ein Ziel der "Sonderklasse" - leider mit dem Flugzeug - das Land, welches ich mir auserkoren habe, läßt keine Diesel-KFZ einreisen.
    Klingt spannend Toni. Welches Land ist dies?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #128
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Zitat Zitat von spinnerei Beitrag anzeigen
    . . . dann hast Du ja Deine Meinung vom April geändert. Viel Spass dort.
    @ Spinnerei, wen meinst Du mit Deinem Post? Wenn mich, welche Meinung habe ich geändert? Wenn Du mich nicht meinst, einfach ignorieren.

    @ Uwe in # 127:
    Ist noch nicht spruchreif - aber es gibt nur sehr wenige Länder, in die man [ als Tourist ] nicht mit einem Diesel-KFZ einreisen darf - will sagen: Momentan kenne ich nur eines.-
    Und, ja, es gibt auch Kriterien, in die man in ein Land nicht einreisen darf - auch nicht ohne Diesel-KFZ - das erfährt man aber erst, wenn der Immigration Offz. die Paß- & Gesichtskontrolle abgeschlossen hat. - Dumm ist dann aber, wenn gerade kein Flieger zurück geht - aber auch hier gilt: No risk - no fun!

    @ Hans in # 125: Dann hast Du das sicher aus einem anderen Forum - ist aber trotzdem [noch] nicht spruchreif. Aber im äußersten Notfall fliegt man eben hin + gleich wieder zurück - schon Reinhard Mey sang: "Über den Wolken muß die Freiheit wohl grenzenlos sein . . ." Und olle R. Mey zählt zu den von mir sehr geachteten Menschen:
    https://www.youtube.com/watch?v=fZMFF8QH3ew

    Oder, wenn alles schief geht, fliege ich noch mal schnell nach RUS - mein 90-Tg.-Visum ist noch bis zum 07.11. gültig, und ja, die sibirischen Winter mochte ich schon immer.

    Geändert von Tonicek (03.10.2019 um 12:37 Uhr)
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #129
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    38

    Standard AW: Weltenbummler Tonicek

    Hallo Toni,

    ich habe mich aufs wrf bezogen

  10. #130
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.808

    Standard Weltenbummler Tonicek

    Einmal Beirut und zurück bitte . . .

    Sehr genau erinnere ich mich an meinen Besuch der selbsternannten Akhziv Micronation im Norden Israels, wenige KM südlich der Grenze zum Libanon, damals mit dem WoMo:









    Ein durchaus sehenswertes, touristisches Kleinod, und da ich einmal nahe der libanes. Grenze war, fuhr ich direkt nach Norden Richtung Libanon.
    Und ja, ich wußte, daß die Grenze so geschlossen ist, daß keine Maus weder 'rein noch 'raus aus dem Libanon kommt - wollte es aber mal testen - so einfach aus Jux & Dollerei, wie es so meine Art ist.-

    Es kam, wie es kommen mußte, 10 Meter vor der verriegelt und verramelten Grenze, inclusive barrikadenähnlicher Bollwerke, hielten mich Uniformierte an u. fragten, wo ich hin wolle. Ich sagte: "Einmal Beirut & zurück, bitte!" Die Antwort war eindeutig: "Geht nicht, Grenze ist dicht!"

    Nun, ja, dann eben nicht; seit dem loderte in meinem Inneren der dringende Wunsch, dem Libanon einen Besuch abzustatten.

    Suchend im Netz nach Info's dazu, die nur sehr spärlich vorhanden sind, besorgte ich mir meine Reise-"Bibeln", ohne die ich nicht reisen kann:






    Viel war es nicht, was ich fand, mußte aber eben mal so reichen.

    Danach machte ich einen Fehler, der meiner grenzenlosen, bitteren + haarstäubenden Armut geschuldet war: Ich buchte den billigsten Flug - und das war die schrecklichste, schlechteste, erbärmlichste Airline, die ich jemals nutzte - aber es war eben billig:



    Nun ja, so billig, wie das Ticket war, so kurz sind die Flugzeiten, einen Zwischenstop in Belgrad von 12 Std. Dauer inclusive. Ich nutzte die Zeit, mit dem Bus in die Stadt zu fahren, sah mir einen Markt an, fand auch eine Kneipe, in der der halbe Ltr Bier lächerliche 120 Dinar = 1 € kostete, und so verging die Zeit bis zum Nachtflug von Belgrad nach Beirut.






    Jimmy-Glitschi, der "Mann ohne Knochen" schaute mich u. meinen billigen Fotoapparat mißtrauisch an ...



    . . . dann entschwand ich in dieser Kneipe mit 120 Dinar für 'nen halben Ltr gutes Faßbier:




    Früh um 4 Uhr landete die Maschine pünktlich in Beirut, und ich hatte das beängistende Gefühl, daß das gebuchte Hotel den versprochenen Airport-Pick-up verschläft, aber, siehe da, ein Mann wartete mit einem Riesenschild vor dem Bauch, auf dem Stand: Mr Anthony - Germany - also das klappte schon mal.

    Nur 20 min später waren wir am Hotel im Zentrum Beiruts, im besten Viertel HAMRA, angekommen, und das Hotel sah schon von außen vielversprechend aus:



    Auch am Tage machte die Fassade einen ansehnlichen Eindruck:




    Preis für Einzelzimmer / Frühstück 65 $ - also gerade noch so ertragbar. Gebucht hatte ich vorerst für 7 Tg.

    Jetzt noch ein wichtiger Hinweis für alle, die evtll auch mal den Libanon bzw Israel besuchen wollen:

    Das Falscheste, was man machen kann, ist, mit einem Stempel = Sichtvermerk oder Visum von Israel bzw. angrenzenden Ländern = Jordanien und Ägypten, in den Libanon reisen zu wollen. Diese beiden Ländern sind sich spinnefeind, sie haben einen vernichtenden Haß aufeinander, und ich paßte höllisch auf, im Libanon nicht mal so versehentlich das Wort "Israel" oder "Jude" zu verwenden.-
    Einen Alptraum hatte ich vor der Landung in Beirut: Meinen einen Paß mit den Stempeln von Israel / Jordanien + Ägypten ließ ich im Safe zu Hause, der andere, mitgenommene, Paß war "sauber" - dennoch: Man weiß ja nie! Wenn jetzt die libanes. Behörden doch herausbekommen haben, daß ich in Israel war -noch dazu mit einem größeren Auto + deutschem Kennzeichen - noch dazu direkt an der IS - Libanon-Grenze - was passiert dann? -
    Auf jeden Fall lassen die Libanesen niemanden einreisen, der solche Vermerke im Paß hat - dann kann es passieren, wenn man nicht gleich einen Heimflug bekommt, daß man paar Tage im Transitraum ausharren muß, natürlich ohne Bett und ohne diesen Transitraum verlassen zu dürfen - diese Fakten raubten mir den Schlaf unmittelbar vor der Einreise.
    Glücklicherweise passierte nichts für mich Negatives - der Beamte blätterte den Paß einige Male durch, fragte, warum ich eine Übersetzung in's Arabische im Paß habe - darauf sagte ich: Die Übersetzung ist für Nordafrika, da kann die Polizei unsere Buchstaben nicht lesen, ja, das war's dann - mit einem kühnen Schwung, verbunden mit einem lauten Knall haute der Mann einen Stempel in meinen Paß + ich war glücklich:



    Uff - die Hürde hast Du genommen, Toni, sagte ich mir., nicht ganz ohne Stolz in meiner Brust.

    Jetzt fällt mir gerade ein, daß manch Einer die Frage stellen könnte: warum per Flug u. nicht mit dem Mobil in den Libanon?

    Die Antwort ist sehr einfach + schlicht: Der Libanon läßt keine dieselgetriebenen Privat - KFZ zu, auch nicht einreisen; nur Diesel-KFZ der staatl. Betriebe bzw. des Militärs, das war's dann. Zum Anderen ist, wie schon gesagt, im Süden die Grenze zu Israel absolut dicht, im Osten + Norden ist Syrien, auch da kann man u.U. an einer geschlossenen Grenze hängen bleiben und, ja, im Westen ist das Mittelmeer, da kann man, wenn man denn unbedingt möchte, mit dem Schiff aus der Türkei in den Libanon, nach Tripolis, übersetzen, das ist aber ekelerregend teuer und, ja, mit einem Diesel - KFZ nicht machbar, da keine Einreise in den Lib. möglich - ALSO: Bleibt nur der Flug.

    Was mich die nächsten Tg im Libanon erwartete - der Beginn einer "kleinen Revolution" bis zum Rücktritt des Präsidenten HARIRI - das folgt später.
    Geändert von Tonicek (06.11.2019 um 12:28 Uhr)
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 13 von 22 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fähre nach Schweden
    Von schwarzwaldrand im Forum Reisemobile
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2018, 05:37
  2. Fähre Palermo-Genua
    Von Lauser im Forum Südeuropa
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.08.2018, 09:57
  3. Strom auf der Fähre Genua - Palermo ?
    Von billy1707 im Forum Südeuropa
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 14:22
  4. Fähre Livorno nach Palermo
    Von dodo66 im Forum Südeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 17:52
  5. Fähre nach Schweden
    Von V1Guenni im Forum Fähren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •