Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    662

    Standard Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Unübersehbar auf Stellplätzen und erst recht auf Campingplätzen.
    Weil da fahren sie auf ihren ersten Fahrten bevorzugt hin, diese possierlichen leicht genervten Geschöpfe mit den reinweißen Mobilen, meist ein dicker Aufkleber vom Vermieter oder ein auffälliges Nummernschild.
    In der tiefen Dunkelheit kann man sie gut hören. Der Motor läuft immer und das Hochfahren auf die Keile dauert eine ganze Nachtschicht.
    Auch liegen sie oft vor deinem Wohnmobil, wenn sie ohne Taschenlampen-Äpp hilflos über den Platz stolpern mit ihrem Stromkabel in der Hand.

    Bei Regen erkennt man das Mietmobil immer an den offenen Dachluken. Wer wissen möchte, ob Sturm aufzieht, achtet einfach auf die ausgefahrene Markise des Mietmobils.

    Seit ihr so gemein und voll mit Schadenfreude wie ich und vertauscht den armen Gesellen gar nächtens die typischen Aufkleber für Diesel und Wasser?
    Oder richtet ihr sie auf, teilt euer Gasfläschchen und nehmt sie mal in den Arm?

    Sollten wutschnaubende Mieter bis hierher mitgelesen haben, dann schreibt doch mal, ob ihr eher die „Schwarzen Schafe“ seid, oder mit viel Hilfsbereitschaft unterstützt wurdet und so den Spaß an der Sache gefunden habt.

    Im wahren Leben helfe ich übrigens immer gern. Erst letzt mit Spülmittel und Milch.

    LG

    Sven

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Hatte mir zwar geschworen es nicht mehr zu machen, aber habe dieses Jahr wieder einen französischen Mietwagenfahrer aus dem Sandloch gezogen.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Oder richtet ihr sie auf, teilt euer Gasfläschchen und nehmt sie mal in den Arm?
    Man muss es auch nicht übertreiben, es ist unterhaltsam an zu schauen, aber man hilft natürlich auch, wenn man kann...
    In Südfrankreich zu Weihnachten hab ich mal jemandem an nem Mietmobil das halbe Badezimmer zerlegt, um ne neue Schlauchschelle ein zu bauen, das Auto stand komplett unter Wasser und der Typ war völligstens überfordert. Ok, hab ich ihm für die halbe Stunde auch 100€ abgenommen Aber bis meine Herzdame das Essen fertig hatte, war ja noch Zeit *g*...

    Wahrscheinlich tat er mir leid, ob seiner Frau...

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    hab ich ihm für die halbe Stunde auch 100€ abgenommen
    Mit dem ständigen Dumping macht man sich nur selber die Preise kaputt!
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.363

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Ich weiss schon, warum ich mit denen, die den "Alten Hasen" heraushängen lassen und die ihr Lebensgefühl aus der Beobachtung anderer ziehen, nie richtig warm geworden bin........



    Viel Spaß weiterhin beim Beobachten der Realsatire, die sich richtiges Leben nennt. Hauptsache, man realisiert nicht, daß man Teil des Schauspiels ist.


    Gruß

    Frank

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Clazuba
    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    175

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Und man IST Teil des Schauspiels. Egal, ob Mietmobil oder nicht.
    jeder Neuankömmling wird beäugt beim Markise verbiegen, Kabeltrommel entwirren oder WC Kassette spazieren tragen...

    Das gehört doch irgendwie dazu.
    Bergischer Gruß,
    Claudia

  7. #7
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.864

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Ich helfe immer gerne mit Rat und Tat, wenn ich kann,
    egal ob Neuling oder alter Hase.
    Kommt allerdings selten vor, weil die meisten Platz-Nachbarn
    wie auch hier im Forum, technisch mehr wissen und mehr können als ich.
    Tatsächlich sehe ich auf dem CP auch bei schwerem Unwetter gelegentlich offene Dachluken,
    allerdings kann man da nicht helfen, wenn die Besitzer unterwegs sind.
    Geändert von womofan (28.08.2018 um 10:31 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Hallo Zusammen, ich war auch einmal Mieter. Daher helfe ich gern. Auch wenn der eine oder andere Neuling dann komisch guckt. Aber bevor er z.B. sein Trinkwassertank mit dem Toilettenschlauch füllt, greife ich schon einmal ein. Grüsse Jürgen

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Habe auch schon Ar...löchern geholfen.....einem der mir tagelang erklären wollte wie unnötig mein Generator sei und das es Schwachsinn ist sich soetwas einzubauen. Bis ihm der gesamte Kabelstrang von der Solaranlage verschmort ist und im Kompressorkühlschrank schon 20 Grad herrschten weil die Batterien platt waren. Da hat er dann doch höflich angefragt ob er Strom und mein 25A-Ctek bekommen könnte.

    Einem Kollegen ist vor 2 Jahren die Solaranlage ausgestiegen, ist fatal mit einem Kompressorkühlschrank. Konnte ihm mit meinem 150Wp- Solarkoffer den Urlaub retten!

    Ich bin der, der seine AHK, Teleskopleiter, Ctek, Solarkoffer und Generator am wenigsten für sich selbst nutzt. Diese Teile sind für andere Leute nur solange schwachsinnig bis sie selber irgendwas davon benötigen!
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    404

    Standard AW: Der Mieter. Tollpatsch oder Schutzbefohlener?

    Völlig zu Recht wird stets (auch hier im Forum) dazu geraten, sich erstmal einen Mietmobil zu nehmen. Daher verstehe ich den Aufrisa gerade nicht. Jeder fängt doch mal an... und man lernt ohnehin nie aus!

    Ich war letztes Jahr selbst Mieter und habe auch jetzt mit eigenem Mobil die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen. Ok, ich habe mich vorher so gut als möglich informiert, aber man kann nie auf alles vorbereitet sein. Und manches muss man halt mal selbst gemacht haben, praxis kann man sich nicht erlesen.

    Als neulich einer neben uns stand, die markise ausfuhr und dann 20x mit grossen Augen ums womo lief, wo/wie denn die stützen für die markise sind, bin ich halt schnell hin und hab's gezeigt. Ich stand nämlich damals genauso blöd da bis ich's kapiert hatte.

    Zweifache linkshänder, ignoranten und besserwisser gibt's immer und überall... ob nun mit vermietaifkleber oder ohne

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht als Mieter bei Mietwohnmobilen
    Von willy13 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.07.2018, 10:20
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  3. Suche CP oder Stellplatz an der Strecke Mailand Bologna oder Genua Livorno
    Von Dieter-Z6D im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 08:03
  4. Fahren mit Tempomat - mittlere oder rechte Spur - schneller oder langsamer
    Von reisepirat im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 17:47
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •