Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von martin_binser
    Registriert seit
    03.09.2016
    Ort
    A99 zwischen Kreuz München Nord und Kreuz München Süd
    Beiträge
    206

    Standard T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Oder liege ich falsch?

    https://www.auto-motor-und-sport.de/...esign-motoren/

    Dem ersten Eindruck nach hat es VW endlich geschafft die Ladelänge auf unter 50% der Gesamtlänge zu bekommen.
    Beim T2 waren das noch fast 2/3.

    Anstatt die Potenziale zur Raumoptimierung zu nutzen die ein (Teil-) Elektrischer Antrieb bietet, hat man zum Abschied vom Verbrenner eine Haube drangepackt in der ein großvolumiger Achtzylinder-Reihenmotor locker Platz hätte, dabei muss man ja eher einen hochaufgeladenen Dreizylinder fürchten.


    Naja, vielleicht ist es alles auch nur Tarnung

    Schönen Abend noch

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Hallo Martin,

    Volkswagen wird sich mit passiver Sicherheit und sonstwas herausreden, praktisch und fortschrittlich geht optisch anders. Das ist jetzt mehr ein aufgeblähter Candy auf den ersten Blick. Aber egal, Volkswagen steht eh auf meiner persönlichen NoGo-Liste.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von martin_binser
    Registriert seit
    03.09.2016
    Ort
    A99 zwischen Kreuz München Nord und Kreuz München Süd
    Beiträge
    206

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Wird der T7 vlt. doch (auch) aus der Türkei kommen ?

    Der VW Betriebsrat ist natürlich dagegen, aber ganz unplausibel wäre es nicht, schließlich ist VW Konzernmarke MAN da schon lange aktiv.

    https://www.ndr.de/nachrichten/niede...he,vw4442.html

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Tja, wenn man einen T7 vom PKW ableitet hat der halt eine Schnauze wie ein MQB Golf. Einfach den Scharott nicht kaufen, es gibt in der Klasse mit Mercedes V-Klasse, Pössl Campster, Ford Nugget, Nissan Michelangelo und was weis ich noch genug Konkurrenz, hier z.B. von Westfalia.

    Die haben dann als Bonbon auch noch fast alle eine richtige Wandlerautomatik und kein DSG, sogar das Pössl Campster Franzosenteil hat den ZF Wandler optional!
    Geändert von smx (03.09.2018 um 15:44 Uhr)
    Gruß, Stefan

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    62

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    War der T2 und T3 noch wunderschön und heißgeliebt, der T4 auch noch geliebt und nett zu fahren, die T5 und T6 meistens kaputt (weiß ich aber nur von Anderen),
    so finde ich den T7 einfach nur noch hässlich.
    Was haben die aud dem freundlichen Bulli gemacht?

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Ich weiß nur von dem T6 Multivan 115 PS TDI meiner Tochter, ca. 90.000 Kilometer, kein außerplanmäßiger Werkstattaufenthalt, kein Rückruf. Der T7 gefällt ihr in rot/weiß...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    für mich gibt es keinen besseren Transporter als den Bulli!

    Mein T5 ist jetzt 10 Jahre alt, ohne Rost mit 45.000km auf der Uhr. Zahnriemenwechsel nach 90.000km, also bei mir nach 20 Jahren.
    Inspektion habe ich 150,- bezahlt. Außer Inspektion noch keinen Werkstattaufenthalt.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  8. #8
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Wenn ein Auto in der Garage steht, kann auch kaum was (außer Standplatten an den Reifen) kaputt gehen.
    Hans

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Garage wäre natürlich noch besser, habe ich aber leider nicht.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.06.2018
    Beiträge
    30

    Standard AW: T7 nochmals längere Nase sonst wenig Neues ?

    Wenig neues? Also mit dem Grand Cali ist dem Unternehmen ein toller Streich gelungen. Wenn dieser auch nur annährend die Verkaufszahlen des kleinen Bruders erreicht, wird der Kastenwagenmarkt wohl ganz schön durchgerüttelt.

    Zitat Zitat von dicht bei rostock Beitrag anzeigen
    War der T2 und T3 noch wunderschön und heißgeliebt, der T4 auch noch geliebt und nett zu fahren, die T5 und T6 meistens kaputt (weiß ich aber nur von Anderen),
    ..woher hast du deine fundierte Kenntnis? Bewusst bist du dir sicherlich, dass noch nie soviele T´s das Werk in Hannover und Pozsnan verlassen haben, wie in den letzten, sich fortwährend in den Absatzzahlen steigernden Jahren. Das liegt sicher daran, dass ein Kumpel von einem Bekannten erzählt hat, er kenne jemanden der hat für eine Inspektion 220€ bezahlt............
    Geändert von mxler (06.09.2018 um 10:09 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. und nochmals: Wechselrichter richtig anschliessen
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2018, 12:05
  2. Ordnung in der Heckgarage für wenig Geld!
    Von ulso im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 21:31
  3. Warum gibt es keine/so wenig kleine 3D-TV?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 00:38
  4. Frankia, die Nase muss man mögen...
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 09:54
  5. Wenig zu Familiengerechten Fahrzeugen Promobil 1/2013
    Von ctwitt1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •