Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Ist öfter hier   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    32

    Standard AW: Grand Cali um 55k Grundpreis.

    Zitat Zitat von weissfranz Beitrag anzeigen
    ..
    Was die größte Überraschung war, ist die ungemeine Wendigkeit ( Radstand 3,65m) und Kompaktheit (nur ca. 10cm breiter als der Ducato). Die Länge (6,85m) ist auch nicht länger als unsere 6m Kästen mit Rollerbühne.
    ...... Was sich Kastenwagen Fahrer da so alles zusammen reimen ist objektiv nicht nachvollziehbar !
    Dich wundert die Wendigkeit bei einem 40cm kürzeren Radstand gegenüber dem 5,99cm Ducato Kasten? Das wiederum wundert mich.
    Ich denke, jeder hat in etwa das was er braucht und haben will. Es macht also keine Sinn sich die Situation schöner zu reden als sie ist. Objektiv ist das auch nicht wirklich. Der Markt ist groß genug und bietet für jeden etwas.

    Ich glaube man reimt sich nichts zusammen, wenn ein Kasten 85cm kürzer, 10cm schmaler und 15cm flacher ist. Eine Rollerbühne haben wir genauso wenig wie die meisten anderen. Die muss ich für mich also nicht dazu rechnen. Ich bin die Route des Grandes Alpes gefahren und das auch öfter mal neben der eigentlichen Strecke. Da hätte das Heck in den sehr schmalen und steilen Kurven aufgesetzt, denn bei 40cm weniger Radstand, aber 85cm mehr Länge, ist dein Heck hinter den Reifen einfach mal eben 125 cm länger ... und das hätte auf diesen Strecken ganz sicher Knack gemacht. Die Spiegel wären auch weg, denn die mussten wir teilweise einklappen und selbst da passte nur die sprichwörtliche Briefmarke zwischen. Nicht nur diese Strecke, sondern auch Bergdörfer in Italien, aber auch Frankreich wären uns verschlossen gewesen, denn 10cm machen manchmal den Unterschied, vom Überhang ganz zu schweigen.

    Letztlich kommt es auf die Nutzung an, wenn wir allerdings für uns die letzten Winkel erkundet haben, hätte ich nichts gegen etwas größeres.
    Solange wir aber in die entlegensten Ecken schauen wollen, werde ich nicht so naiv sein und dies mit dem ausladendem Überhang machen.
    Es grüßt der Charly

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    2.921

    Standard AW: Grand Cali um 55k Grundpreis.

    So 70, 75.000€ kostet n großer vernünftig ausgebauter Kastenwagen, dafür gibts aber noch lange kein gescheites Wohnmobil in der Qualitätsklasse...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Bürstner Grand Panorama
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.07.2018, 14:43
  2. Allgemeine Unterschiede Cali - MP - Vito
    Von themaiday im Forum Reisemobile
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 14:40
  3. Hymer Grand Canyon S reifen
    Von Rodus im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 17:38
  4. Hymer Grand Canyon S Fragen
    Von Rodus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.11.2016, 09:49
  5. Neu: Hymer Car Grand Canyon S auf Sprinter
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •