Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard Eingangstüre verzogen

    Hallo zusammen, die Eingangstüre unseres 6 Jahre alten Sunlight ist verzogen. Sie geht nur noch mit "Bums" zu, was für die Stellplatznachbarn auch nicht so erbaulich ist. Wenn man die Türe von innen schließt, dann muss man kräftig ziehen, damit die Türe einrastet.

    Hat jemand Tipps, wie man das beheben könnte?



    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (22.08.2018 um 10:28 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Idee AW: Eingangstüre verzogen

    Guten Morgen Bernd.

    Das ist ja für mich mal ein ganz neues Bild.
    Unten stimmt die Tür und nach oben geht sie raus.

    Wenn sie sich nicht an dem Bändern einstellen lässt,
    Muss sie ausgebaut und gespannt werden.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Sven, das Bild gibt es nicht her, es ist eine Beule, nach oben sieht es wie unten aus. Ich werde mal den Händler fragen, der meinen Alpa ausliefert, der vertreibt auch Sunlight.

    Vielleicht gibt es Betriebe, die sich darauf spezialisiert haben?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    131

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Vielleicht gibt es Betriebe, die sich darauf spezialisiert haben?
    TEGOS
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Stimmt, wenn Tegos nicht so weit wäre. Aber das wäre ein Grund den Caravansalon doch zu besuchen, um dort mal nachzufragen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    das Bild gibt es nicht her, es ist eine Beule, nach oben sieht es wie unten aus.
    Hallo Bernd,

    nur für dich *):
    Was meinst du mit Beule - macht die Türe eine Banane?
    Du kannst den Bügel, der das Türschloss fängt, einstellen, damit sollte es zumindest möglich sein, ohne Rumms die Türe zuzukriegen.


    *) Die Forumssoftware hat letzens entschieden, meinen Beitrag zu löschen, weil ich nicht "angemeldet bleiben" angeklickt habe. Und meinen Text hat das Drecksteil natürlich auch gelöscht.
    Liebe Grüße, Peter


  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Alles gut Peter, Dein Beitrag ist lesbar. Die Tür macht einen Bogen, liegt oben und unten an, und der Mitte eine Beule nach außen. Einstellen am Schloss habe ich versucht, brachte nicht den gewünschten Erfolg.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Hallo Bernd,

    das ist bei dünnen "Einschlosstüren" so üblich.
    Das Schloss in der Mitte rastet nach hoher Druckkraft oder lautem Knall ein, gleicht die Wölbung aus und soll die Tür oben und unten gleichzeitig andrücken oder anliegen und dicht sein.

    Sollten zwei Schlösser (oder Rastierungen) verbaut sein stimmt etwas nicht ...

    Stefan
    Geändert von BRB-Stefan (22.08.2018 um 15:29 Uhr)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    899

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Hallo Bernd, hatte bei meinem Carado in 2013 auch das Problem. Mein Händler hat es dann durch ausbauern und Richten des Schlossanschlages im innern des Wohnmobils hinbekommen. Wie ich mich erinnere hat er an dem Blechteil auch noch einwenig die Feile angesetzt.
    Seither keine Probleme mehr, war offensichtlich ein Carpron typisches Problem. Im " anderen Forum" wurde es ausführlich behandelt:
    Link
    Link
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: Eingangstüre verzogen

    Ich bin dann mal kurz "fremd gegangen", vielen Dank, sehr aufschlussreich. Wobei ich nicht glaube, dass der doch deutliche Bogen an unserem Sunlight noch innerhalb der Toleranzen ist. Das muss sich dann doch der Händler mal anschauen, bin gespannt, was der sagt.

    Danke an alle für die Hinweise.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •