Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    26.09.2017
    Ort
    Rheinberg
    Beiträge
    10

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Ich empfehle auch Sikaflex. Wenn Satelittenanlagen und Solarmodule auf dem Dach damit halten, sollte so eine Tasche mit ein paar Schuhen locker halten.

    Zuhause, in der Küche und im Bad, klebe ich alles mit Silikon. Über Nacht mit Kreppband fixieren, hat in den letzte 30 Jahren alles gehalten was geklebt wurde. Und wenn es ab soll, einfach mit einem Zwirn dahinter entlang "sägen" und die Silikonreste mit Silikonentferner entfernen. Sollte hier evtl. auch reichen.
    Bürstner Travel Van IC Line 620G - Bj. 2015
    Änderungen - DAB Radio/CD, Selfsat Sipe V2 Duo, selfmade Radträger in Garage
    NEU 200Watt Solar mit Votronic VBCS 20/30/250


  2. #12
    Ist öfter hier   Avatar von Nobbybig
    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    47

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Hallo habkeinplan,
    bin mir nicht sicher ob dieses Thema noch aktuell ist. Ich habe an meinem Dethleffs zwei 10 mm Aluplatten mit Sikaflex angeklebt. In den Aluplatten habe ich vorher Gewinde reingeschnitten. Dort hängt unser Wäschetrockner (Leifheit Classic) dran. So kann ich jederzeit alles (bis auf die Aluplatten) zurückbauen. Vorteil: bei schönem Wetter mach ich die Tür auf und Trockentücher etc. können trocknen. Bei schlechtem Wetter oder wenn wir unterwegs sind, mache ich die Tür zu und in der Garage wirds getrocknet.
    Funzt super.
    viele Grüsse
    Norbert
    Ach ja: Sikaflex ist das richtige dafür
    Gruß aus dem Münsterland
    Norbert

  3. #13
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    an die Sikaflex Experten: ich möchte meine Stühle und Tisch mit einer Airline Zurrschiene in der Garage an der Rückwand befestigen. Leider gibts an der dafür geeigneten Stelle keine Lattung in der Garage wo man die Zurrschiene anschrauben kann. Daher habe ich auch über Sikaflex zum ankleben gedacht (3 senkrechte Schienen, knapp 1m lang) und zB. mit Spanngurt oder Ratschenband soll das Möbel an der Zurrschiene befestigt werden. Wird das sicher halten, oder reißt es die Schienen von der Rückwand ab?

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.662

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Sikaflex liegt bei 2N/mm² - und das hält, aber halten auch die Wände / Flächen wo du das ankleben willst?
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.853

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Zitat Zitat von xuxuron Beitrag anzeigen
    an die Sikaflex Experten: ich möchte meine Stühle und Tisch mit einer Airline Zurrschiene in der Garage an der Rückwand befestigen. Leider gibts an der dafür geeigneten Stelle keine Lattung in der Garage wo man die Zurrschiene anschrauben kann. Daher habe ich auch über Sikaflex zum ankleben gedacht (3 senkrechte Schienen, knapp 1m lang) und zB. mit Spanngurt oder Ratschenband soll das Möbel an der Zurrschiene befestigt werden. Wird das sicher halten, oder reißt es die Schienen von der Rückwand ab?
    Ich habe die Zurrschienen von Fiamma an die innere Heckwand der Womogarage gebaut. Dafür habe ich Holzbrettchen aus dem Baumarkt, 1 cm dick, 5cm breit, an die Wand geklebt und die Zurrschienen da draufgeschraubt.
    Eigentlich wollte ich dafür Sperrholz haben, der Baumarktknülch hat sich jedoch geweigert mir was zuzuschneiden, die Brettchen gabs fertig, ich musste sie nur auf die richtige Länge kürzen.
    Diese Cargo-Straps habe ich genommen:
    https://www.fiamma.it/index.php?rout...roduct_id=2044
    Geändert von Waldbauer (11.01.2019 um 17:45 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #16
    Ist öfter hier   Avatar von Nobbybig
    Registriert seit
    27.12.2018
    Beiträge
    47

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Zitat Zitat von xuxuron Beitrag anzeigen
    an die Sikaflex Experten: ich möchte meine Stühle und Tisch mit einer Airline Zurrschiene in der Garage an der Rückwand befestigen. Leider gibts an der dafür geeigneten Stelle keine Lattung in der Garage wo man die Zurrschiene anschrauben kann. Daher habe ich auch über Sikaflex zum ankleben gedacht (3 senkrechte Schienen, knapp 1m lang) und zB. mit Spanngurt oder Ratschenband soll das Möbel an der Zurrschiene befestigt werden. Wird das sicher halten, oder reißt es die Schienen von der Rückwand ab?
    Hallo,
    ich habe bei meinem WoMo auch die Zurrschienen (2 Stk) mit Sikaflex an die Rückwand geklebt. Zuerst habe ich ein Kreppband waagerecht geklebt. Das war dann optisch die untere Seite der Schiene (als Anschlaghilfe). Auf die Schiene Sikaflex und mit 3 kleinen Spax fixiert. Über Nacht aushärten lassen.
    Hält super
    viele Grüsse
    Norbert
    Gruß aus dem Münsterland
    Norbert

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    456

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Mir hat Georg (raidy) mit seinem post geholfen.


    https://www.promobil.de/forum/thread...l=1#post391536
    Sorry, bitte unter #8 schauen.

    Habe jetzt zwei Schienen an der Rückseite der Garage die bombenfest halten.
    Zwei Stühle, Beinauflagen und Tisch hängen dran.
    Die Schienen halten sicher mehr als die Rückwand verträgt !

    Ich kanns nur jedem empfehlen, macht es so wie es Georg hier ausführlich beschrieben hat.
    TOP !!!
    Bin ihm jedesmal dankbar wenn ich in die Garage schaue


    Grüße Billy

  8. #18
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.865

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Freut mich dies zu lesen. Genau dafür sollte ein Forum ja auch da sein.
    Gruß Georg

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    456

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Ganz genau Georg,
    so muss es sein.

    Ich hatte keine Ahnung wie ich das machen soll
    und mit Deiner TOP Anleitung hat alles super geklappt !

    Diese positive Rückmeldung sollen auch andere lesen.
    = Sinn u Zweck eines Forum

    Schönen Abend
    Gruß Billy

  10. #20
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    88

    Standard AW: Garagentür Innenseite - bohren oder kleben oder....

    Also bei mir hat es damals erst beim zweiten Anlauf mit Sikaflex gehalten.
    Beim ersten mal die Flächen vorher nur mit Aceton Fettfrei gemacht und gedacht das reicht.
    Der zweite Versuch habe ich die Airschinie und die betreffende Flächen vorher mit einem speziellen Primer eingepinselt,
    der musste dann noch 30 min trocknen. Ich bin mir sicher da könnte ich nun das WoMo dran abschleppen lassen .

    Gruß habkeinplan

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  2. Suche CP oder Stellplatz an der Strecke Mailand Bologna oder Genua Livorno
    Von Dieter-Z6D im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 08:03
  3. Fahren mit Tempomat - mittlere oder rechte Spur - schneller oder langsamer
    Von reisepirat im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 17:47
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:07
  5. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •