Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    373

    Standard WoMo während der Reise reinigen?

    Zitat Zitat von clouliner2 Beitrag anzeigen
    Teleskopwaschbesen, Teleskopscheibenwascher, Wascheimer,
    ach, dann war das in Honfleur bestimmt ein Kumpel von dir, er hatte ein ähnliches Sortiment an Bord und hat ca 3 Stunden sein Wohnmobil auf dem Stellplatz gewaschen



    Wir haben nur das nötigste mit, 4 Stühle, Tisch, Gasgrill und ein bissl Kleinzeugs.

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Regalsystem Heckgarage - was nehmt ihr alles mit

    was ist daran verwerflich, wenn man nach tausenden Kilometern sauber auf den Stellplatz fahren möchte, dafür fahre ich sogar Umwege um einen geeigneten Waschplatz zu finden. Oder sitzt du gerne im Urlaub ein paar Wochen vor einer versifften Kiste?
    Auch ich habe Mücken- und Fliegendreck an der Windschutzscheibe und ohne Teleskopstange komme ich da oben am VI nun mal nicht ran.

    Ich sehe genug Siffkisten auf Stellplätzen und frage mich da eher, wie man bei so einem Anblick seinen Urlaub geniessen kann?

    Bin ja gerade von der Tour zurück und bevor die Kiste nicht sauber ist, kommt sie auch nicht mehr auf die Straße!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180805_201732.jpg 
Hits:	0 
Größe:	44,3 KB 
ID:	28070
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.555

    Standard AW: Regalsystem Heckgarage - was nehmt ihr alles mit

    Zitat Zitat von clouliner2 Beitrag anzeigen
    was ist daran verwerflich, wenn man nach tausenden Kilometern sauber auf den Stellplatz fahren möchte, dafür fahre ich sogar Umwege um einen geeigneten Waschplatz zu finden. Oder sitzt du gerne im Urlaub ein paar Wochen vor einer versifften Kiste?
    Auch ich habe Mücken- und Fliegendreck an der Windschutzscheibe und ohne Teleskopstange komme ich da oben am VI nun mal nicht ran.

    Ich sehe genug Siffkisten auf Stellplätzen und frage mich da eher, wie man bei so einem Anblick seinen Urlaub geniessen kann?

    ....

    Hallo Bernd, hallo Franz, hochinteressantes Thema. verschiebt ihr mal zu "reinigt ihr euer WoMo währende der Reise ?" oder "Siffkisten auf Stellplätzen". Grüsse Jürgen

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Jürgen, Dein Wunsch ist mir Befehl...

    Ich reinige unterwegs auch hin und wieder das Mobil, wenn ich geeignete Gelegenheiten finde.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #5
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.555

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    ... so etwas ist mir noch nie in den Sinn gekommen. Zugegeben, länger als 4 Wochen waren wir auch noch nicht am Stück unterwegs. Grüsse Jürgen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.252

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Die Scheiben sind bei mir immer sauber und von Mücken befreit - alles, was ich anfassen muss ebenso. Fahr ich zufällig grad an einer Waschmöglichkeit vorbei, wird die schon mal wahrgenommen.

    Auf unserer Tour "Giro d'Italia" im Vorjahr haben wir getankt und was kurzes gegessen im anliegenden Restaurant. Kaum gesessen kam der
    Tankstellenbetreiber und bot mir an, für 50 Euro das ganze WoMo + Anhänger zu reinigen, während wir dabei essen und zuschauen. Wir dachten uns, so viel Geschäftssinn soll belohnt werden und schlugen ein. Das gab einen wunderbaren ganzen Nachmittag in diesem Restaurant, weil auch die Restaurantbesitzer so viel Freude an unserer Offenheit hatten, dass wir quasi am Familientisch mitessen und das Allerfeinste ausprobiert durften
    - ein ganz tolles Erlebnis war das und das WoMo war so sauber (alles Hadwäsche) wie noch nie...
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  7. #7
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.042

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, während einer Reise unser WoMo zu waschen. Die Windschutzscheibe reinige ich der Not gehorchend allerdings öfters mit einem Insektenschwamm oder so. Und innen wird mehr als 1 x täglich gesaugt und geputzt.

    Eine Komplettwäsche und eine gründliche Innenreinigung erfolgt jeweils in den Tagen nach Rückkunft von einer Tour. Da ich faul bin, muss für den gesamten Vorderwagen ein Insektenreiniger, den ich in einem 10 l Gebinde gekauft habe, herhalten, für die Räder ein säurefreier Felgenreiniger und für den Rest des WoMo´s klares Wasser.

    Zugegebenermaßen steht unser WoMo derzeit seit 4 Wochen ungereinigt vor dem Carport. In der Hitze konnte ich mich nicht aufraffen.

    Gruß

    Frank

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.759

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Ich wasche mein Wohnmobil auch unterwegs wenn das Fahrzeug verdreckt ist,zu hause dann mit Schmierseife und Regenwasser.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #9
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, während einer Reise unser WoMo zu waschen. Die Windschutzscheibe reinige ich der Not gehorchend allerdings öfters mit einem Insektenschwamm oder so. Und innen wird mehr als 1 x täglich gesaugt und geputzt.

    Eine Komplettwäsche und eine gründliche Innenreinigung erfolgt jeweils in den Tagen nach Rückkunft von einer Tour. .


    Frank
    "nous aussi", Frank
    Wir stellen unsere versiffte Kiste ohne Hemmungen auf einem SP oder CP ab.. Darüber hat sich noch niemand beschwert. Das stinkt auch nicht.
    Dieses Jahr machten wir eine Ausnahme an einer SB Waschanlage in F. Sie frass unser Geld ohne Wasser abzugeben. Es war nach Geschäftsschluss.

    Ansonsten hoffen wir auf Regen und helfen da mit einem Schwamm und Gummilippe ein wenig nach.
    In Gegenden mit Wasserknappheit würde ich sowieso nicht waschen und auch selber nur kurz duschen.
    Gruß vom AltenHans! VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    Reisefotos https://plus.google.com/u/0/+HansP Ganz vorn ist die Doku T4:

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    373

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    ich würde auch nie auf die Idee kommen im Urlaub das Wohnmobil zu waschen, wir haben wichtigeres zu tun.
    Natürlich hab ich auch kein Problem damit wenn jemand der Meinung ist das ein sauberes Wohnmobil erforderlich ist um auf einen Stellplatz zu fahren, jeder wie er mag.
    Dann soll er aber bitte sein Wohnmobil in einer Waschanlage o.ä. waschen und nicht auf dem Stellplatz. In Honfleur konnten wir das treiben aus einigem Abstand beobachten, die direkten Nachbarn fanden das Waschwasser unter ihren Wohnmobilen nicht ganz so witzig. Das für die Wagenwäsche unzählige Liter Frischwasser verschwendet wurden fand allerdings ich nicht so toll aber wenn dann die Stellplatzpreise steigen werden sich die Wagenwäscher bestimmt nicht beschweren, oder?
    Geändert von paul1973 (12.08.2018 um 10:58 Uhr)

Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarmodule reinigen?
    Von MobilLoewe im Forum Stromversorgung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 11:45
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 08:34
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 15:01
  4. Grauwassertank reinigen
    Von Rüganer im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 19:06
  5. 1. Reise im Womo - was ist zu beachten?
    Von jessid im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •