Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Zitat Zitat von paul1973 Beitrag anzeigen
    ich würde auch nie auf die Idee kommen im Urlaub das Wohnmobil zu waschen, wir haben wichtigeres zu tun.
    was habt ihr denn im Urlaub so Wichtiges zu tun ? Ist der Urlaub nicht grad dafür gedacht, alles Wichtige mal hinter sich zu lassen ?
    Ich frag das voll im Ernst, weil ich seit -5- Jahren nicht mehr weiss, was Ferien sind.....
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.560

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Wie zu erwarten, zwei Fraktionen.

    Nur ein Beispiel, 2.500 Kilometer Anreise bei Sauwetter, dann ist das Heck samt Fenster schwarz. Ein Nachteil der Hecksitzgruppenfraktion. Also wird im Zielgebiet das Heck gesäubert, entsprechendes Equipment ist an Bord. Aufwand 10 Minuten.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (12.08.2018 um 11:07 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    391

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Zitat Zitat von Capricorn-CH Beitrag anzeigen
    was habt ihr denn im Urlaub so Wichtiges zu tun ? Ist der Urlaub nicht grad dafür gedacht, alles Wichtige mal hinter sich zu lassen ?
    Ich frag das voll im Ernst, weil ich seit -5- Jahren nicht mehr weiss, was Ferien sind.....
    also mir ist sehr wichtig Zeit mit der Familie zu verbringen, Zeit zu haben mal ein gutes Buch zu lesen, Zeit zu haben um Freunde zu treffen, Zeit zu haben um sich mit netten Stellplatznachbarn zu unterhalten, Zeit zu haben mal einen schönen Ausflug zu machen, Zeit zu haben um mal gutes Essen zu genießen - die Liste könnte man endlos fortsetzen...

    Für mich gehört die Wagenpflege nicht zu dem wichtigen Dingen des Lebens aber das darf jeder gerne anders sehen.

  4. #14
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.875

    Standard AW: Regalsystem Heckgarage - was nehmt ihr alles mit

    Zitat Zitat von clouliner2 Beitrag anzeigen
    was ist daran verwerflich, wenn man nach tausenden Kilometern sauber auf den Stellplatz fahren möchte, dafür fahre ich sogar Umwege um einen geeigneten Waschplatz zu finden. Oder sitzt du gerne im Urlaub ein paar Wochen vor einer versifften Kiste?
    Auch ich habe Mücken- und Fliegendreck an der Windschutzscheibe und ohne Teleskopstange komme ich da oben am VI nun mal nicht ran.

    Ich sehe genug Siffkisten auf Stellplätzen und frage mich da eher, wie man bei so einem Anblick seinen Urlaub geniessen kann?

    Bin ja gerade von der Tour zurück und bevor die Kiste nicht sauber ist, kommt sie auch nicht mehr auf die Straße!

    Anhang 28070
    Thomas,

    mir gehts genauso wie Dir.
    Wenn wir nach Hause kommen, wird das WOMO innen und außen gründlich gereinigt,
    bevor es in die Garage kommt.
    So können wir immer mit einem sauberen WOMO die Reise starten.
    Wenn es unterwegs regnet und das WOMO eingesaut wird, suche ich
    auch immer eine Gelegenheit, das WOMO zumindest rundherum zu waschen.
    Viele CP bieten sogar explizit an, sein Fahrzeug waschen zu können
    und stellen dabei auch die notwendigen Utensilien wie Schlauch usw.
    kostenlos zur Verfügung.
    Nutze ich so gut wie immer falls erforderlich.
    Kann auch nicht vor einem eingesauten WOMO sitzen, wobei unser WOMO
    von Haus aus relativ sauber bleibt, zumindest die beiden Seiten,
    weil wir an den Vorder - und an den Hinterrädern große Schmutzfänger haben.
    Scheibenwischer für die Front und Heckscheibe sind ebenso wie Bürste
    und Eimer immer an Bord.
    Geändert von womofan (12.08.2018 um 11:36 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sommer 2012 Teil3 023.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,0 KB 
ID:	28072
    Stellt euch mal nicht so an.

    Gruß Jürgen

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Regio Basiliensis
    Beiträge
    276

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Guten Tag

    Unterwegs gibt es häufig SB Waschanlagen. Dort lässt sich das Reimo bei Bedarf abspritzen. Wieder zu Hause wird es in einer Anlage in der Nähe abgespritzt und gleichzeitig Frisch- und Grauwassertanks entleert.

    Gruss Urs

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    204

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Zu meiner Standardausrüstung gehört schon ein Teleskopscheibenwischer und auch ein Teleskopschwamm fürs Grobe. Wenn man eine Tour über 40.000 km macht, dann regnet es nicht immer programmiert zur Womowäsche. Also muß auch mal der Colorado oder irgend ein anderes Gewässer ein paar Eimer Wasser abgeben, um den gröbsten Schmutz abzuwaschen. Schließlich möchte man auch noch aus den Fenstern die tolle Gegend genießen können. Bisher hat sich da auch noch keiner aufgeregt. Allerdings mache ich solche Aktionen auch nicht auf Stellplätzen oder Campingplätzen.
    Gruß Reinhard

  8. #18
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.630

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    Zitat Zitat von Norsegreek Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sommer 2012 Teil3 023.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,0 KB 
ID:	28072
    Stellt euch mal nicht so an.

    Gruß Jürgen
    Den würde auch ich waschen.
    Scheiben, Spiegel, Beleuchtung wasche ich nach Bedarf - u.U. täglich.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Regalsystem Heckgarage - was nehmt ihr alles mit

    Zitat Zitat von womofan Beitrag anzeigen
    Thomas,

    mir gehts genauso wie Dir.
    Wenn wir nach Hause kommen, wird das WOMO innen und außen gründlich gereinigt,
    bevor es in die Garage kommt.
    So können wir immer mit einem sauberen WOMO die Reise starten.
    Wenn es unterwegs regnet und das WOMO eingesaut wird, suche ich
    auch immer eine Gelegenheit, das WOMO zumindest rundherum zu waschen.
    Viele CP bieten sogar explizit an, sein Fahrzeug waschen zu können
    und stellen dabei auch die notwendigen Utensilien wie Schlauch usw.
    kostenlos zur Verfügung.
    Nutze ich so gut wie immer falls erforderlich.
    Kann auch nicht vor einem eingesauten WOMO sitzen, wobei unser WOMO
    von Haus aus relativ sauber bleibt, zumindest die beiden Seiten,
    weil wir an den Vorder - und an den Hinterrädern große Schmutzfänger haben.
    Scheibenwischer für die Front und Heckscheibe sind ebenso wie Bürste
    und Eimer immer an Bord.


    sehe ich auch so, nur bevorzuge ich selbstwaschanlagen mit HDR ´+ Schaumbürste
    lg
    olly

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: WoMo während der Reise reinigen?

    bei den Selbstwaschanlagen passe ich nicht unter das Dach und unüberdachte Aussenplätze sind eher selten.

    Man könnte ja das eigene Equipment mit schleppen, aber wer will das schon?


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	images (1).jpg 
Hits:	0 
Größe:	10,4 KB 
ID:	28073
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarmodule reinigen?
    Von MobilLoewe im Forum Stromversorgung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.07.2018, 11:45
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 08:34
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 15:01
  4. Grauwassertank reinigen
    Von Rüganer im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 19:06
  5. 1. Reise im Womo - was ist zu beachten?
    Von jessid im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •