Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40
  1. #21
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Wenn man unbedingt draußen kochen möchte, mag sich der Sinn einer Induktionsplatte ja ergeben. Ansonsten sehe ich keinen so großen Vorteil, zusätzliches Gedöns für den geringen Vorteil dem eingebauten Gasherd gegenüber, im Kauf zu nehmen.
    Hans

  2. #22
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Walter, beim genauen Hinsehen die Lösung gefunden. Hoffentlich hat das Käsefondue geschmeckt.

    Gruß an Annett.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #23
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Hallo Werner, ja, das war ein Appenzeller Käsefondue orginal aus der Schweiz, welches wir von Anita und Rolf (bekannt als Rofalix) geschenkt bekommen

    haben, als beide im März 2018 zu einem Besuch bei uns vorbeigekommen sind auf ihrer winterlichen Nordkaptour mit dem Knutschi.

    Es war das aller erstemal, das wir ein Käsefondue gegessen haben. Es hat köstlich geschmeckt.

    Mal eine Frage an die Fondue - Spezialisten :

    Wir haben an diesem Abend nicht alles geschafft von dem Käsefondue. Haben es dann im Topf kalt werden lassen und am nächsten Abend
    wieder aufgewärmt. Es hat etwas anders geschmeckt als am Vorabend und war etwas dickflüssiger.

    Kann man das machen ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #24
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Tut mir Leid, Ulla und ich sind noch nie in die Situation gekommen, von einer 500 Gramm-Packung etwa übrig zu halten. Würde mit dem dazu passenden Wein auch nicht geschehen. Nur die Begleitlebensmittel wären evtl. wieder einzupacken. Kam aber tatsächlich auch noch nie vor.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  5. #25
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Zitat Zitat von Breitler Beitrag anzeigen
    Wir sind seit Jahren mit diesen hier überaus zufrieden (auch wir verwenden eine Induktionsplatte im WoMo):

    https://www.fritz-berger.de/suche?q=Clack

    Cheers,
    Gerhard
    Hallo Gerhard, danke für den Tipp, diese habe ich auch schon gefunden.

    Aber, die Töpfe ähneln zu sehr unserem " Hundenapf aus Edelstahl " für unsere Hündin, der übrigens nicht induktionsgeeignet ist.

    Ich habe dieses Topfset in der engeren Auswahl - leider noch nicht zum Kaufen irgendwo gefunden.

    - https://www.amazon.de/dp/B00A2N9C36/...v_ov_lig_dp_it

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.166

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    https://www.bestecke.de/de/kochen/to...12-teilig.html



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #27
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    https://www.bestecke.de/de/kochen/to...12-teilig.html



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Sind ja die selben " Hundnäpfe " wie diese, nur wesentlich wertvoller !

    - https://www.amazon.de/AMEFA-50479300...65MJ384AH26VJY

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #28
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Hallo, mal eine andere Frage um auch nichtinduktionsfähige Töpfe und Pfannen auf einer Induktionsplatte

    nutzen zu können.

    Wenn man eine induktionsfähige(magnetische) Stahlgußplatte auf die Induktionsplatte legt, dann müßte die sich doch auch
    erwärmen und man kann jeden beliebigen Topf/Pfanne dann da drauf stellen - ist das machbar ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #29
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.306

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Gibt es sogar zu kaufen.
    https://www.amazon.de/Rosenstein-S%C...3%A4hig+machen

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #30
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Mobile Induktionsplatte

    Danke Andi, die Universallösung, da muß ich ja nicht mehr nach induktionsfähigen Töpfen und Pfannen suchen und kann die vorhandenen

    auf die Adapterplatte stellen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leichtbau-Mobile
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 15:45
  2. T-mobile weekpass
    Von Jabs im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 12:40
  3. Deutsche Mobile oder ausländische Mobile?
    Von Tonicek im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 11:01
  4. Mobile Navigation im Alkovenmobil
    Von reiner1 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 10:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •