Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.600

    Standard Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hallo Zusammen,

    nach der Hecksitzgruppe scheint die Längs- Einzelbetten der "zweitbeliebteste" WoMo Grundriss . Wenn ich Besitzer dieses Grundriss anspreche erhalte ich oft die Antwort: "es gibt ja eine Betten-Verbreiterung, damit habe ich eine richtige "Liegewiese".

    Nun seit ihr ja alle unterwegs und könnt mal aus der Praxis berichten. Ist die Liegewiese immer aufgebaut, baut ihr täglich um .... ? Bin gespannt, wie die Umfrage ausfällt.

    Grüsse Jürgen

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von michael.meier
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    185

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    nach der Hecksitzgruppe scheint die Längs- Einzelbetten der "zweitbeliebteste" WoMo Grundriss . Wenn ich Besitzer dieses Grundriss anspreche erhalte ich oft die Antwort: "es gibt ja eine Betten-Verbreiterung, damit habe ich eine richtige "Liegewiese".

    Nun seit ihr ja alle unterwegs und könnt mal aus der Praxis berichten. Ist die Liegewiese immer aufgebaut, baut ihr täglich um .... ? Bin gespannt, wie die Umfrage ausfällt.

    Grüsse Jürgen
    Hallo Jürgen,

    wir bauen das Bett in unserem ML-T 580 4x4 je nach Bedarf um, nutzen aber meist die große Bettfläche, weil dort die ganze Familie (meine Frau, ich und unsere knapp 6-jahriger Sohn) gemeinsam schlafen können und der Sohn auch nicht einfach versehentlich herausfallen kann. Die manchmal etwas unpraktische Verwendung der Leiter stört uns nicht.

    Beste Grüße,

    M.

    Sent from my Pixel 2 XL using Tapatalk

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hallo Zusammen, die Technik hat mich "ausgetrickst". Eigentlich sollte es eine Umfrage werden. Muss man aber schnell eingeben, sonst wird man "rausgeworfen" und nur der Beitrag erstellt. Ich ergänze (ohne Umfrage) mal, was mich interessiert:

    - schlaft ihr immer in den Einzelbetten
    . baut Ihr täglich auf die Liegewiese um
    - baut ihr manchmal auf die Liegewiese um
    - hat ihr Anfangs auf die Liegewiese umgebaut (und scheut nun den Aufwand)

    Grüsse Jürgen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.760

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hallo,

    in unserem Ahorn haben wir die vorhandenen Einzel-Matratzen gleich raus ... beide Betten verbunden und mit Froli unterfüttert.
    Dann kamen 2 gute Matratzen drauf und wir haben durchgängig 200x200
    Am Fußende in der Mitte hat und Klaus (K28 ) in seiner Matratzenfabrik dann ca 35x35 "rausgeschnitten"

    Wir haben darin besser geschlafen als zuhause


    Im neuen DuoMobil ist das Bett gleich durchgängig über 200 cm breit .... mit der Fußverlängerung auf jeder Seite haben wir wieder die gleiche Bettfläche wie beim Ahorn.

    Wir möchten auch nicht getrennt schlafen ... wir sind ja noch in den "Flitter-Jahren"

    LG
    Dietmar
    Geändert von fernweh007 (08.08.2018 um 21:06 Uhr)
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.06.2018
    Beiträge
    217

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hallo,
    meine Einzelbetten mit der Zusatzmatratze gefallen mir gar nicht, weil ein richtiges Doppelbett kann und wird es nie sein können.
    Wenn ich die Zusatzmatratze weg nehmen wollte, wüsste ich gar nicht wohin mit dem sperrigen Teil.
    Verlierer suchen nach Ausreden....Gewinner nach Lösungen.

    Gruß
    Thomas

  6. #6
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    827

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Einzelbetten mit mittler fester, ca. 150 cm langer Matratze, immer fest verbunden.
    Hans

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    126

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hallo,

    wir sind wohl der Sonderfall

    Etagenbett, 200x100, zum kuscheln trifft man sich
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  8. #8
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.777

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Einzelbetten im Heck mit einer mittigen Matraze, so daß jeder sein Bett mit etwas mehr als 2m Länge und 800mm Breite hat und diese mit einer 600 mm breiten Matraze zu einem "Querbett verbunden sind!
    Finden wir optimal, da wir zwar beide mehr oder weniger schnarchen es den anderen aber nicht stört.
    Das jetzt noch vorhandene Hubbett im Frontbereich würde ich nicht nochmals kaufen, da es nur als Ablage für Bettwäsche Decken etc. dient.
    Ohne Hubbett wäre die Stehhöhe auch im Bereich um die frontsitze gegeben!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #9
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    747

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Wir bauen die Einzelbetten nicht um, jeder hat sein eigenes Betten und die eigens angepasste Matratze.
    Wir haben aber trotzdem unseren "Spaß" und sind dabei sehr variabel .
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von aqui_ch
    Registriert seit
    11.10.2013
    Ort
    Region Zürich
    Beiträge
    295

    Standard AW: Längs- Einzelbetten oder Liegewiese ?

    Hi Jürgen

    Wir bauen jeweils um. Das ist in 10 Sekunden erledigt, Verlängerungsbrett ausziehen, Matratze drauf fertig. Ohne "Umbau" ist der Stauraum unter dem Bett nur schwer zugänglich, aber wie gesagt der Aufwand ist zu vernachlässigen. Die "Verlängerungsmatratze" liegt jeweils auf dem zweiten Mittelteil das fix über der Garage liegt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Riss.JPG 
Hits:	0 
Größe:	36,6 KB 
ID:	27921

    Das mit dem Umbau und dem damit verbundenem Matratzenpuzzle keine "richtige" Doppelmatratze entsteht ist klar, aber nicht weiter störend und die Krabbelei über den Partner entfällt auch.

    Hubbett über dem Fahrerhaus wurde gleich abbestellt und durch Hängeschränke ersetzt. Somit Stauraum ohne Ende und Stehhöhe auch in der Fahrerkabine.

    Gruss
    Marc

    LMC Comfort Line 670G

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisemobil mit 2 Einzelbetten Heck + 2 Längs Hubetten ?
    Von fahrstuhl65 im Forum Reisemobile
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2017, 22:06
  2. womo max 6,50m lang und Einzelbetten
    Von Dieter-Z6D im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2015, 20:02
  3. Einzelbetten in Kombination mit Heckbad ?
    Von Rerik im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 20:45
  4. Hubbett längs verbaut
    Von billy1707 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 17:14
  5. Exsis mit niedrigen Längs-Einzelbetten
    Von Ralf_B im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 00:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •