Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    310

    Standard Gurtbock ausbauen

    Hallo, ich hoffe das Thema wurde noch nicht besprochen.

    Wir haben ein 3,5 t. Mobil mit einer Länge von 7,45m und natürlich sind wir am Gewichtslimit. Um dieses Limit geht es aber nicht, demnach muss das auch nicht diskutiert werden.

    Also, wir haben insgesamt 5 Sitzplätze zum anschnallen, wir fahren aber immer nur zu zweit. Nun habe ich die Idee den Gurtbock von der 2er Sitzbank und den einer Gurtbock von der Sitzbank quer zur Fahrtrichtung auszubauen. Technisch ist das möglich.

    Hat sowas schon mal jemand gemacht? Die Gurtsitzplätze müssen dann denke ich mal auch aus dem Fahrzeugschein ausgetragen werden.

    Warum habe ich den Gedanken?

    Ganz einfach, mit dem Ausbau der ohne großen technischen Aufwand machbar ist erreiche ich ein Zuladungs plus von ca. 30-50 kg, somit bin ich im grünen Bereich.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    710

    Standard AW: Gurtbock ausbauen

    Wir haben das bei unserem Ahorn Kentucky auch gemacht. Den Gurtbock der Zweier-Dinette komplett ausgebaut. Auf die Idee, die Plätze austragen zu lassen, sind wir nicht gekommen. Jetzt beim Verkauf des Fahrzeugs Gurtbock wieder rein und gut wars. Das waren gute 25 kg. Auch bei unserem neuen Ahorn haben wir den Gurtbock wieder ausgebaut, wir sind ja auch nur zu zweit unterwegs. Allerdings haben wir jetzt trotzdem auflasten lassen auf 4 t, die Zuladung war einfach zu knapp, besonders wenn man vorhat auch mal wseitere und längere Reisen zu unternehmen.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    353

    Standard AW: Gurtbock ausbauen

    Papiere ändern ist nicht erforderlich, darfst halt die Sitzplätze nicht mehr (während der Fahrt) nutzen.

    Gruß Jürgen

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.764

    Standard AW: Gurtbock ausbauen

    Bei meinem Frankia wuren die Gurtblöcke gleich bei Bestellung im Werk ausgebaut (oder eher garnicht erst eingebaut) in den Fahrzeugpapieren sind trotzdem 4 Gurtsitzplätze eingetragen.
    Schöne Grüße
    Volker

Ähnliche Themen

  1. Halogenbirne ausbauen - Hilfe
    Von billy1707 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 23:05
  2. Becker Radio/Navi ausbauen
    Von Sauerlandcamper im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 10:30
  3. Hilfe! Hymer Tramp Panel über Aufbautür ausbauen
    Von Swist im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 12:42
  4. Hubbett ausbauen Hymer B644
    Von wesoj55 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 12:35
  5. Backofen im Hymer Exsis ausbauen
    Von dnalor im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 12:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •