Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Viele, auch ich, dachten, dass Mercedes mit dem neuen Sprinter und dem angebotenen Triebkopf mit Frontantrieb die Wohnmobil Ducato Monokultur etwas aufwirbelt. Bis jetzt hat fürs Modelljahr 2019 Hymer den Modern Comfort VI und TI gebracht und ja, kommt da eigentlich noch was von den anderen Herstellern? Ich meine jetzt nicht die Handvoll exotische Busausbauten, die sicher auf den neuen umgestellt werden. OK, von Frankia gibt es noch ein paar aber Heckantrieb.

    Einen Dethleffs TI auf Sprinter gab es ja schonmal:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image-articleDetail-f9b2947c-1056902.jpg 
Hits:	0 
Größe:	68,1 KB 
ID:	27887

    Pössl hat ja vor langem über einen Mercedes Kastenwagen spekuliert.

    Aber vieles vom MJ2019 ist schon bekannt und fast alles ist wie eh und jeh der gute alte Ducato...

    Und das obwohl der Sprinter mit Wandlergetriebe, Euro 6D Temp und vielem mehr winkt...
    Geändert von smx (04.08.2018 um 18:32 Uhr) Grund: Bild falsch eingefügt
    Gruß, Stefan

  2. #2
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.148

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Sprinter hat kein Euro6d temp
    Der hat nur Euro6c (6d temp ist noch keine Pflicht, also kann Benz noch paar Euro sparen)
    Noch ein Grund keinen Benz zu fahren.
    Die Karre ist zu groß, zu teuer und nur noch Display damit es bloß jung und hipp wirkt.

    Zitat Benz
    Fahrzeuge mit Vorderradantrieb, Abgasnorm Euro 6c Gr. III und Nfz-Zulassung (N1)
    Fahrzeuge mit Hinterradantrieb, Abgasnorm Euro 6c Gr. III und Lkw-Zulassung (N2)
    Geändert von M846 (05.08.2018 um 00:01 Uhr)
    Gruß Marko

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.142

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    .. Und das obwohl der Sprinter mit Wandlergetriebe, Euro 6D Temp und vielem mehr winkt...
    Der neue Sprinter hat die Abgasnorm 6c, 6d temp ist m. E. nur für PKW.

    Nach wie vor beherrscht der Ducato mit etwa 2/3 den Markt. Inwieweit neben Hymer auch andere Hersteller Mobile auf Sprinter anbieten, wird sich im Laufe der Zeit zeigen. Hymer entwickelt sich zum größten Kunden bei MB. Ob sich die Marken der Hymer Group gegenseitig Konkurrenz machen werden? Oder will sich Hymer eine gewisse Exklusivität sichern?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Naja, Konkurrenz, so richtig was für Familien ist ja auch ein Hymer B MC nicht, alleine schon aufgrund des Preises. Warum also nicht ein Dethleffs oder gar Carado/Sunlight mit Sprinter? Ein Exsis auf Ducato lebt ja auch friedlich neben den anderen Ducatos der Hymermarken.
    Gerade bei den TIs meckern ja viele Ducatofahrer über die Sitze, Sitzposition, Bedienung, alleine der Fernlichthebel, all das kann der Sprinter besser und würde den Geldbeutel auch bei einem günstigeren Fahrzeug der Kunden öffnen, wenn es den Sprinter zur Wahl gäbe.
    Und auch die Chance, bei der nächsten Umweltzonenrunde, mit einem Softwareupdate die nächste Hürde zu erreichen...
    Gruß, Stefan

  5. #5
    bigben24
    Gast

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Der neue Sprinter ist technisch bestimmt gut (immerhin Euro 6c), aber wenn ich mir die neuen Hymer mit dem Benz vorne dran so ansehe .......schön ist irgendwie anders. Ein Duc ist ein Duc,da kann man auch bestimmt gut drüber streiten, ästhetisch gefällt mir der MAN / Crafter noch am besten, aber der stammt von VW und das geht gar nicht. Also alles in Allem eine Wahl zwischen Pest und Cholera. Unser Duc fährt sowiet gut, aber was da letztendlich hinten raus kommt, will wohl keiner wirklich wissen.
    Alle Angaben völlig subjektiv und nicht Allgemeingültig

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Ich finde auch bei den Vollintegrierten sieht der Modern Comfort irgendwie unaufgeräumter, eine Generation älter aus im Vergleich zum Exsis-I, das war doch sicher die gleiche Designabteilung, hatte die einen schlechten Tag? Man müsste selbst das schwarze Plastik unter den Scheinwerfern beim MC lackieren und das Loch über den Nummernschild schliessen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mc.jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,4 KB 
ID:	28093Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	exsis.jpg 
Hits:	0 
Größe:	145,7 KB 
ID:	28094

    Und dann noch der schwarze Streifen unten auf der Windschutzscheibe, war der Windlauf doch zu hoch?
    Aber das hat ja Hymer verbaselt, ein Grund mehr auf ein Sprinterwohnmobil der Konkurrenz zu hoffen...
    Gruß, Stefan

  7. #7
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    873

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Entscheidend ist doch das Preis-Leistungsverhältnis. Und dies ist individuell. Ist es mir einige Tausend Euro wert, weniger Platz auf gleicher Fahrzeuglänge zu bekommen oder ist dies zweitrangig und die dank Assistenzsysteme besseren Fahreigenschaften sind vordergründig. Langzeiterfahrungen fehlen und es gibt doch auch genug Fahrzeuge auf Fiat die trotz höherem Alters noch munter unterwegs sind.
    Hans

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Hans,
    ich fahr ja nur die "alte" 903-Version, die mit 13 Jahren nun wirklich nicht mit heutigen Fahrzeugen unbedingt vergleichbar ist. Seit 12 Jahren gibt es die nun facegeliftete 906er Sprinter-Version. Die Entwicklung von Assistenssystemen ist vom Grundsatz kein Fehler. So etwas hab ich bei Fiat noch nicht gefunden.
    Trotzdem mag ich, im Vergleich zu meinem ehemaligen Ducato ( 230er mit Alkoven ) den Sprinter nicht mehr missen.

    Das hat nichts mit Front- bzw. Heckantrieb zu tun, sondern einfach mit der gleichmäßigeren Leistungsentfaltung. Allein dafür würde ich die Mehr-Euros für den MB gern ausgeben. Ich sehe nicht, wo, außer im Führerhaus, ich weniger Platz haben sollte. Ich halte mich doch im Aufbau mehr auf, als im Führerhaus. Und das gefällt mir einfach besser als das vom Ducato. Der Aufbau ist doch identisch in seiner Breite. Und ich würde auch nicht auf angebotene Assistenzsysteme verzichten.
    Geändert von rundefan (14.08.2018 um 15:38 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  9. #9
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    873

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Hallo Werner,
    weniger Platz oder mehr Fahrzeuglänge, was ja für einige Nutzer ein Kriterium ist, bedingt durch das längere Mercedes Fahrerhaus. Nichts gegen die sicherlich sehr guten Mercedes Motoren, aber der 3 Liter Fiat/Iveco ist auch sehr entspannt zu fahren.
    Hans

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.004

    Standard AW: Sprinter Offensive 2018, kommt noch was?

    Hans,
    den 3-Liter-Motor gibts halt leider nicht mehr im Ducato und ob der 2,3 Liter mit identischen Leistungsdaten genau so gut ist muß sich zeigen.
    Gute und sehr leistungsfähige Motoren können heute alle Hersteller bauen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sprinter 2018 - ist das eine attraktive Alternative?
    Von martin_binser im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.09.2018, 20:37
  2. Neuer Hymer ML-I auf Sprinter 2018
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2018, 15:00
  3. Mercedes Sprinter 2018
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.02.2018, 22:01
  4. Der neue Sprinter 2018
    Von guan43 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 19:58
  5. Mercedes Sprinter 2018, neuer Hymer ML-T mit Frontantrieb?
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 10:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •