Seite 40 von 69 ErsteErste ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 689
  1. #391
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    743

    Standard AW: Alpa for four

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Klar, oder willst Du auf Holzlatten laufen?
    Der XPS Schaum ist hoch fest, da musst Du Dir keine Sorgen machen. https://www.dethleffs.de/dethleffs/d...lifetime-plus/

    Gruß Bernd
    Sorry für die späte Antwort,
    Du hattet geschrieben Armaturenbrett. Also doch nicht Holzfrei.

    Grüße Hans

  2. #392
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.584

    Standard AW: Alpa for four

    Hans, da hatte ich ein Brett vor dem Kopf...

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #393
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    98

    Standard AW: Alpa for four

    Mein nächstes Wohnmobil wird voraussichtlich auch ein ALPA sein. In der Aufpreisliste steht ein elektrisch beheizter Alkoven für rund 800€. Da ich beim Wintercamping mit meinem aktuellen Wohnmobil Schwitzwasser im Alkoven habe, frage ich mich ob das ein sinnvolles Extra sein könnte.
    Hat das jemand in seinem ALPA drin, oder weiss was sich genau dahinter verbirgt ?

    Gruß Marcus

  4. #394
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.458

    Standard AW: Alpa for four

    Schönen VI mit Einzelbetten dann brauchst sowas nicht

    Der Dethleffs ist eigentlich so gut isoliert das du keine Zusatzheizung brauchst. Das wird dann auch schnell zu warm.
    Gruß Marko

  5. #395
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Viator.
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    21

    Standard AW: Alpa for four

    Hallo Marcus,
    vor dem selben Problem stand ich auch. Habe mich aber dagegen entschieden.

    Der AlPa hat doch eine umlaufende Alde WW-Heizung. Auch im Alkoven. Ist sogar im Alkoven abstellbar und nach Rücksprache mit Händler auch nicht notwendig.

  6. #396
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.584

    Standard AW: Alpa for four

    Zitat Zitat von Marcus aus Braunschweig Beitrag anzeigen
    Mein nächstes Wohnmobil wird voraussichtlich auch ein ALPA sein. In der Aufpreisliste steht ein elektrisch beheizter Alkoven für rund 800€. Da ich beim Wintercamping mit meinem aktuellen Wohnmobil Schwitzwasser im Alkoven habe, frage ich mich ob das ein sinnvolles Extra sein könnte.
    Hat das jemand in seinem ALPA drin, oder weiss was sich genau dahinter verbirgt ?

    Gruß Marcus
    Hallo Marcus, das Winterpaket habe ich nicht. Mit der Alde Heizung, die sehr gut und kuschelig den Alkoven beheizt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du Probleme bekommst. Auch im darunterliegenden Fahrerhaus sind Heizrohre verlegt, so das es dort nicht völlig kalt wird und möglicherweise von unten Kälte in das Bett dringt. Meine Erfahrungen gehen allerdings nur bis -5 Grad. Auch kann ich mir Schwitzwasser bei der XPS-Schaum Isolierung nicht vorstellen. Außerdem sind die Seitenwände im Alkoven aufgedoppelt, so das zwischen der Außenwand ein warmes Luftpolster zirkulieren kann.

    Hier findest Du Informationen von Dethleffs zu den Winterpaketen, falsch kann man damit nichts machen, wenn man häufiger bei höheren Minustemperaturen reist. Ich meine aber, der Alpa ist eh so gerüstet. Ob zusätzlich ein elektrisch beheizter Alkoven beim Alpa Sinn macht, würde ich bezweifeln. Aber es kommt auch auf die Wintertouren an, die Du planst.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.01.2019 um 12:13 Uhr) Grund: Nachtrag
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #397
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    151

    Standard AW: Alpa for four

    @Marcus, und hier einen Wintervergleichstest von Promobil:

    https://www.promobil.de/vergleich/wi...a-und-phoenix/
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  8. #398
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    98

    Standard AW: Alpa for four

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Schönen VI mit Einzelbetten dann brauchst sowas nicht

    Der Dethleffs ist eigentlich so gut isoliert das du keine Zusatzheizung brauchst. Das wird dann auch schnell zu warm.
    Stimmt, da ist das Schwitzwasser nicht bei den Betten sondern an der Scheibe der Sitzgruppe

  9. #399
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    98

    Standard AW: Alpa for four

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo Marcus, das Winterpaket habe ich nicht. Mit der Alde Heizung, die sehr gut und kuschelig den Alkoven beheizt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du Probleme bekommst. Auch im darunterliegenden Fahrerhaus sind Heizrohre verlegt, so das es dort nicht völlig kalt wird und möglicherweise von unten Kälte in das Bett dringt. Meine Erfahrungen gehen allerdings nur bis -5 Grad. Auch kann ich mir Schwitzwasser bei der XPS-Schaum Isolierung nicht vorstellen. Außerdem sind die Seitenwände im Alkoven aufgedoppelt, so das zwischen der Außenwand ein warmes Luftpolster zirkulieren kann.

    Hier findest Du Informationen von Dethleffs zu den Winterpaketen, falsch kann man damit nichts machen, wenn man häufiger bei höheren Minustemperaturen reist. Ich meine aber, der Alpa ist eh so gerüstet. Ob zusätzlich ein elektrisch beheizter Alkoven beim Alpa Sinn macht, würde ich bezweifeln. Aber es kommt auch auf die Wintertouren an, die Du planst.

    Gruß Bernd
    Wo sitzen denn eigentlich die Konvektoren der Alde im Alkoven ?
    In meinem jetzigen Wohnmobil kommt ein einer Ecke Warmluft an, und im restlichen Bereich wird die Wand kalt, keine Luft zirkuliert und da bildet sich dann Kondenswasser, egal wie gut man lüftet.
    Also in den arktischen Winter will ich nicht fahren, aber bis -15°C kann es in Deutschland teilweise werden, aber nach dem was ich hier lese, sollte das der ALPA schaffen.

    Gruß
    Marcus

  10. #400
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.584

    Standard AW: Alpa for four

    Zitat Zitat von Marcus aus Braunschweig Beitrag anzeigen
    Wo sitzen denn eigentlich die Konvektoren der Alde im Alkoven ?
    Sie sind ringsherum verbaut, also an den Wänden, an der Frontseite und sind wirkungsvoll.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 40 von 69 ErsteErste ... 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alde-Warmwasserheizung im Dethleffs ALPA/6820-2
    Von Aycliff im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 22:48
  2. ALPA von Dethleffs
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 06.12.2017, 08:39
  3. Diesmal mit ein alpa unterwegs
    Von Crosserlady im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 20:33
  4. Dethleffs ALPA - Spritverbrauch
    Von berndel im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 12:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •