Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 45 von 49 ErsteErste ... 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 490
  1. #441
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Ich gönne Thomas den Fäkalienfesttank. Wobei ich einen Forumskollegen kenne, der froh war, vom Festtank wieder auf Kassetten umzusteigen.

    Wenn ich so meine Touren in der Vergangenheit, in den verschiedensten Ländern, mal Revue passieren lasse, dann wäre eine Festtankentsorgung nur selten angemessen möglich gewesen. Da hat die Kassette doch deutliche Vorteile.

    Zurück zum Alpa...

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  2. #442
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    435

    Lächeln AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Fahre seit 17 Jahren Fäkalientanks und voll war noch nie einer!
    Ich fahre wohnmobil

  3. #443
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    63

    Standard AW: Alpa (for four)

    Um mal das Thema wieder auf den ALPA zu bringen , hat Du Bernd schon einmal deine Achslasten gewogen ?
    Möchte demnächst meinen bestellen, und möchte dort einiges reinbestellen, und habe Sorge dass ich die Hinterachse zu sehr belaste mit dem Roller den ich noch einplane.

    Wegen den zusätzlichen Sitzen werde ich die 4,8t Variante ordern, laut Konfigurator ist noch reichlich Zuladung frei, aber ob das auch für die Hinterachslast gilt kann man natürlich nicht sehen.

    Gruß
    Marcus

  4. #444
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Passt gerade Marcus, wollte es sowieso wissen. Bin gerade unterwegs, alle Tanks voll. Zulässig vorne 2.300 kg, hinten 2.700 kg.
    Genug Reserve, auch bei einer möglichen Abweichung von 5% der Waage der Vollluftfeder.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (06.05.2019 um 20:26 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  5. #445
    Ist öfter hier   Avatar von Marcus aus Braunschweig
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    63

    Standard AW: Alpa (for four)

    Danke schön, da scheint ja noch reichlich Luft zu sein auf der Hinterachse.
    Gruß
    Marcus

  6. #446
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von Marcus aus Braunschweig Beitrag anzeigen
    Danke schön, da scheint ja noch reichlich Luft zu sein auf der Hinterachse.
    Gruß
    Marcus
    Markus, ich muss das korrigieren. Nach einem Problem mit der Vollluftfederung (schreibe ich separat darüber) habe ich ein Software Update erhalten, unter anderem eine Korrektur der Wiegefunktion. Derzeit gut beladen, aber kaum Reserve auf der Hinterachse (zwei E-Bikes in der Garage und etliche Kilogramm Gerödel), Vorderachse mit zwei Personen und fast leeren Tank leicht überladen. Und schon ist ist das gute Gefühl futsch...

    Das Ergebnis entspricht weitgehend der vorherigen manuellen Wiegung.

    Nachtrag: Interessant ist eine deutliche diagonale Verschränkung, also Vorderachse und Hinterachse rechts/links sehr unterschiedlich. Das wiederum wird von der Vollluftfeder gut ausgeglichen. Im übrigen, so der Goldschmitt Mitarbeiter, sehr oft bei Wohnmobilen anzutreffen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (16.05.2019 um 11:15 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  7. #447
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    589

    Standard AW: Alpa (for four)

    Und warum ist die Vorderachse mit 1757,7 Kg "überladen"? Die darf doch serienmäßig 2100 und aufgelastet 2300 Kg.

    Tom

  8. #448
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Tom, Du hast recht, die Vorderachse darf 2.300 kg. Da war ich irgendwie auf dem falschen Dampfer.

    Seufzer der Erleichterung...

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  9. #449
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Edit Ergänzung: habe gerade den Bericht "Reklamationen Detlefs Alpha" gelesen. Ich bewundere Dich wg. Deiner Geduld. Ein neues Auto hat leider oft Fehler, davon war meines auch betroffen. Aber bei deiner Liste inclusive Werksbesuchen hätte ich das Auto zurück gegeben.
    Jürgen, die Möglichkeit stand im Raum, aber mangels kurzfristiger Alternative... Bisher allerdings nur einmal Isny und einmal Händler. Ein Termin steht noch an.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  10. #450
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.784

    Standard AW: Alpa (for four)

    Unser Alpa hat jetzt in neun Monaten 130 Tage Nutzung und über 12.000 Kilometer hinter sich. Zeit für eine kleine Zwischenbilanz.

    Der Ducato 2,3 Liter Motor mit 177 PS hat sich auf einen Verbrauch von freundlichen 11,9 Litern auf 100 Kilometer eingependelt und verrichtet seine Arbeit so weit ganz ordentlich. Nur bei höheren Drehzahlen wird das Motorengeräusch kernig präsent.

    Angetan sind wir nach wie vor vom dem Grundriss, der auf 7,33 m Länge aus unserer Sicht ein großzügiges mobiles Leben ermöglicht. Das große Raumbad, was auch als Ankleideraum dient, ist praktisch, die Dusche klasse. Sieben Dachluken und die großen Fenster der Hecksitzgruppe geben viel Licht, was uns besonders gut gefällt. Die Küche ist auch ausreichend groß. Auch der Stauraum lässt aus unserer Sicht keine Wünsche offen. Wie sicherlich fast jedes Wohnmobil, hat der Alpa die eine oder andere konstruktive Schwachstelle, mit der man leben kann (muss).

    Derzeit sind wir vier Wochen überwiegend in Deutschland unterwegs, auch bei nicht optimalen Wetter kommen wir ohne Landstrom aus. Auffällig ist der hohe Gasverbrauch mit gut 33 kg in diesen vier Wochen, dem Wärmeempfinden meiner Frau, vielleicht auch dem überdurchschnittlich hohem Innenraum geschuldet. Der Kühlschrank ist ja auch nicht klein und verbraucht daher mehr Gas.

    Seit einigen Tagen pulsiert die Wasserpumpe, ich komme nicht an die Druckverstellung. Wenn jetzt der Händler dieses und das nervige Klappern beseitigt, dann sind noch weitere Nutzungstage in der wunderschönen Hecksitzgruppe drin.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


Seite 45 von 49 ErsteErste ... 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alde-Warmwasserheizung im Dethleffs ALPA/6820-2
    Von Aycliff im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.04.2019, 22:48
  2. ALPA von Dethleffs
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 06.12.2017, 10:16
  3. Diesmal mit ein alpa unterwegs
    Von Crosserlady im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 20:33
  4. Dethleffs ALPA - Spritverbrauch
    Von berndel im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 12:40
  5. Frankia A 50 Plus contra ALPA von Dethleffs?
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 10:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •