Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. #31
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Die OT Anspielung verstehe ich Willy, ich habe Dir aber auch in dem anderen Thread erklärt, technisch ist der Sunlight nicht überladen. Somit ist das Argument Kinder und Gefährdung schlicht und einfach nicht zutreffend. Immer schön sachlich bleiben...

    Gruß Bernd
    Das ist Deine Argumentation, und die Steuerhinterziehung vergessen wir mal einfach???

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Zitat Zitat von paul1973 Beitrag anzeigen
    nein, wie soll ein Tankadapter feststellen wieviel Gas schon vorher in der Flasche war?

    wiegen
    Genauso ist es. Ich habe kürzlich bei Gas Beißert in Bochum die Gasflaschen meiner Tochter auffüllen lassen. Dort wurde nach dem wiegen die zulässige Befüllung berechnet.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #33
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    390

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    der Thread erinnert mich stark an: 2 x 3 macht 4 https://www.youtube.com/watch?v=Qw7s1nMO4yA

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja es ist verboten,
    aber egal und wenn jemand was sagt hol ich deren "Verfehlungen" aus dem Keller, vielleicht geben sie dann Ruh.

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    307

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Ich hab nicht mal gewusst das man selbst Tauschflasche befüllen kann.
    Jetzt weiß ich warum In Italien das ganze Verboten ist
    zu viele haben Ihr leben darufgelassen
    http://www.lanuovasardegna.it/caglia...ato-1.13911306
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18128-ricarica-bombole-gas-distributore.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,0 KB 
ID:	27869  
    ciao

  5. #35
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hans, der wesentliche Unterschied ist, die Tankflaschen haben, wie andere Gastanks auch, einen automatischen Befüllungsstopp bei 80%. Damit werden Bedienungsfehler wegen Überfüllung und Berstgefahr minimiert.

    Gruß Bernd
    Richtig. Dummies sollten sowas nicht machen weil es sehr gefährlich ist.
    Die, die vorher die Flasche wiegen und sich ausrechnen können wieviel 80% sind können mit der gleichen Gefahr wie Tankflaschen befüllt werden, auch Tauschflaschen befüllen, solange sie eben nicht über die 80% kommen.
    Das praktiziere ich eigentlich überall wo ich Gas brauche. Und das schon jahrelang in ganz Europa. Nur einmal wurde ich verscheucht. Bin dann zur nächsten LPG-Tanke. Wenn man nur etwas Verstand hat, besteht darin Null Gefahr.

  6. #36
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Die größte Gefahr besteht in der Selbstüberschätzung, und ja mit den 80% das ist schon richtig, aber es gibt genügend Gasabfüllbetriebe auch im Rhein-Sieg.Kreis. Wenn wir so weiter machen müssen wir nachher noch für die Baumärkte die Flaschen befüllen.

  7. #37
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Was bin ich froh, dass ich verbotenen Gastankflaschen mit 80% Füllstop und aussen Betankungsstutzen habe, da brauche ich weder Kopfrechnung, noch einen Taschenrechner um die richtige Füllmenge automatisch zu bekommen. Demnächst bekomme ich für meine Gastankflaschen Flügelschrauben, dann sind sie ohne Werkzeug demontierbar und deshalb wie Gasflaschen nur noch Ladegut.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  8. #38
    Ist öfter hier   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    72

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Hallo,
    Wir haben auch eine Tankflasche.
    Ich habe die rechtliche Situation so verstanden (kann man bei fast allen Verkäufern nachlesen)

    Wenn die Tankflasche wie eine Tauschflasche befestigt ist (Klemmbefestigung und Schlauch)
    darf sie nicht befüllt werden, muss auch nicht nach 10 Jahren zum TÜV.

    Wenn die Tankflasche wie ein Gastank befestigt ist (fest mit TÜV geprüften Laschen verschraubt und mit fester Gasleitung)
    darf sie befüllt werden, muss aber nach 10 Jahren zum TÜV.
    Dann gilt sie vor dem Gesetz als Gastank.

    Zum Thema #wann ist die Flasche voll
    Neben der Füllstandsanzeige (Schwimmerbasierend oben auf der Flasche) wird der Befüllanschluss automatisch bei Erreichen der 80% Obergrenze verschlossen.
    Ein Übertanken ist also nicht möglich.

    Ich sehe die Tankflasche wie einen Flüssiggastank, wie z.B. in Autos mit Gasantrieb.
    Eben einen Gastank - in Form einer Gasflasche.

    Ich sehe nicht, warum der (Gas)Autofahrer nicht die immer zitierte 5köpfige Familie gefährdet
    aber warum gefährde ich diese Familie?
    Ich mache genau das gleiche.
    Ich tanke Gas.
    Nur mein Tank steht sichtbar im Wohnmobil und liegt nicht unsichtbar hinter der Rücksitzbank in einem PKW.

    Wir fahren im Winter oft nach Holland. Wenn die (Gas)Heizung durchgehend ihren Job macht, reicht eine Flasche ca. 4 Tage.
    ....... versuch mal ausserhalb der Saison eine deutsche Flasche zu tauschen .......
    ... nächste Tanke, ca. 11 Euro bezahlen, und weiter.

    In Sachen legal - illegal
    Wer mit einem aufgelasteten Mobil im LkwÜberholverbot überholt ..... macht auch etwas verbotenes
    Er könnte auch die berühmte 5köpfige Familie auf dem Gewissen haben. Aber das ist 'normal'.

    Aufgabe: Versucht, in der Nebensaison im Ausland deutsche Flaschen zu tauschen.

    Vielleicht nerve ich euch auch nur.
    Wir sitzen alle im gleichen Boot.
    Nur ... die einen rudern und die anderen fahren Wasserski.

    Viele Grüße
    Martin

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von womo174
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    204

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Hallo,
    was soll die ganze Aufregung beim Gas. Bei Benzin kann auch alles in die Luft fliegen.
    Eine Tauschgasflasche wird gefüllt, indem sie auf einer Waage steht, die automatisch bei dem richtigen Gewicht das Gasfüllen abstellt. Man stellt vorher das Taragewicht ein.
    Da berechnet keiner irgendwas, das wäre eine Fehlerquelle. Viele können nämlich nicht rechnen!
    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, daß ein Überströmventil an der Flasche ist. Wenn 80% erreicht sind kommt Gas raus, das Tanken wird abgebrochen und das Ventil wird geschlossen. Das macht man in ganz Nordamerika so. Allerdings macht das nicht der Kunde, sondern der Gasmann(frau).
    Gruß
    Reinhard

  10. #40
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    199

    Standard AW: Polizeikontrolle beim Gastanken

    Die radikalste Methode haben 2 Bekannte (Womo Neulinge) angewendet: Haben beim Neukauf sofort die Gasanlage stillgelegt ! Gekocht wird jetzt mit E-Platte, geheizt wird jetzt mit E-Radiator. Geduscht wird kalt ! Irgendwie haben sie den Sinn eines Womos nicht ganz erfasst .

    Ja das gefährliche Gas !

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gastanken Liste Tankstellen
    Von elsakind im Forum Gasversorgung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.02.2018, 08:38
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 09:46
  3. D+ beim MAN
    Von Acki im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 19:59
  4. Heute beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 07:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •