Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 361
  1. #41
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... alles (fast) deutlich kühler als hier in Braunschweig. Wann kommt das Auto denn an ? Grüsse Jürgen
    Da ist ja auch jetzt gerade Winter !

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    ... dachte, unter dem Äquator ist es auch im Winter warm ? Ach - ich sehe schon, muss da auch mal hinfahren, es geht ja nix über eigene Erfahrung ? Grüsse Jürgen

  3. #43
    ebi1
    Gast

    Standard Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Camp 1 - Swakopmund

    Zunächst bitte ich das Bildmaterial zu entschuldigen. Hab doch Notebook dabei, kann mich aber nicht einloggen...

    Los geht’s...

    „In der Natur“ passt nicht so recht, „an“ passt besser. Es ist ein Campingplatz neben der Stadt, direkt am Pazifik. Und ziemlich direkt an der Wüste, wie man sieht, wenn man die Bilder genau anschaut.

    „Tiger Reef“ ist der Name. Die Stellplätze sind kreisförmig um eine große Rasenfläche angeordnet.



    Jeder Stellplatz verfügt über einen kleinen überdachten Unterstand, hier ist halt viel Sonne.



    An jedem Platz außerdem: eigener Müll und eigener Feuer- Grillplatz. Der Müll wird täglich geleert, die Feuerstelle muss man nicht selbst in Ordnung bringen, das wird erledigt.



    Selbstredend hat man Strom, der kostet nicht extra. Die Duschen und Toiletten sind perfekt und werden mehrmals täglich gereinigt.



    Die Tiger Reef Beach Bar. Leckeres Essen, kaltes Bier. Hier sieht man zu, wie am Abend die Sonne ins Meer eintaucht.



    Meer und Wüste, leider ein Suchbild, mehr gibt das Handy nicht her.



    Zu wenig Abenteuer für eure Erwartungen? Nun, das ist Camping in Stadtnähe, und eine Steigerung muss möglich sein.

    Demnächst mehr...


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    666

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Wünsch euch gute Reise Ebi. Schöner Einstieg.

    Passt auf euch auf. Kannibalen sind da weniger, aber der Verkehr ist anders.

    LG
    Sven

  5. #45
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Ebi, ich finde, das fängt gut an. Demnach ist Euer Mobil wohlbehalten angekommen. Ein tolles Camp, mal interessehalber, was für Kosten fallen so ungefähr in Euro an?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #46
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ebi, ich finde, das fängt gut an. Demnach ist Euer Mobil wohlbehalten angekommen. Ein tolles Camp, mal interessehalber, was für Kosten fallen so ungefähr in Euro an?

    Gruß Bernd
    Ja, nur die Nummernschildhalterung hat einer vom Schiff geschrottet, das ist aushaltbar.

    23 € umgerechnet. Künftig wird das bei 15-20€ liegen.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  7. #47
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    508

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    Camp 1 - Swakopmund

    Zunächst bitte ich das Bildmaterial zu entschuldigen. Hab doch Notebook dabei, kann mich aber nicht einloggen...

    Los geht’s...

    „In der Natur“ passt nicht so recht, „an“ passt besser. Es ist ein Campingplatz neben der Stadt, direkt am Pazifik. Und ziemlich direkt an der Wüste, wie man sieht, wenn man die Bilder genau anschaut.

    „Tiger Reef“ ist der Name. Die Stellplätze sind kreisförmig um eine große Rasenfläche angeordnet.



    Jeder Stellplatz verfügt über einen kleinen überdachten Unterstand, hier ist halt viel Sonne.



    An jedem Platz außerdem: eigener Müll und eigener Feuer- Grillplatz. Der Müll wird täglich geleert, die Feuerstelle muss man nicht selbst in Ordnung bringen, das wird erledigt.



    Selbstredend hat man Strom, der kostet nicht extra. Die Duschen und Toiletten sind perfekt und werden mehrmals täglich gereinigt.



    Die Tiger Reef Beach Bar. Leckeres Essen, kaltes Bier. Hier sieht man zu, wie am Abend die Sonne ins Meer eintaucht.



    Meer und Wüste, leider ein Suchbild, mehr gibt das Handy nicht her.



    Zu wenig Abenteuer für eure Erwartungen? Nun, das ist Camping in Stadtnähe, und eine Steigerung muss möglich sein.

    Demnächst mehr...


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke
    Hast du dich verfahren? Swakopmund liegt doch nicht am Pazifik? Weiterhin gute und sichere Reise durch das Land...


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #48
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Shit, Atlantik. Oh Mann, das muss nem studierten Geographen passieren. Bitte um Nachsicht, hab aber keine Entschuldigung.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  9. #49
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.628

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Hallo Ebi,

    Deine Fotos schau ich mit Freude an.
    Danke dafür.

    Gute Reise!
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  10. #50
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Hallo Ebi,

    Deine Fotos schau ich mit Freude an.
    Danke dafür.

    Gute Reise!
    Danke! 4 Tage dauert es noch, dann wird es interessanter.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

Seite 5 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Südliches Afrika
    Von Jabs im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.10.2018, 19:24
  2. Reisebericht - Südliches Afrika mit eigenem Wohnmobil
    Von ebi1 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 23:23
  3. Südliches Afrika mit dem Wohnmobil - Update
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 19:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •