Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 361
  1. #31
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Auch der Chobe währe noch einmal ein Wunsch, aber nicht bei den Park- und Camppreisen in Botswana.
    Die Preise in den Camps finde ich ok. Man kann sich auch nen Platz an ner Lodge (z.B. Nata oder Kasane) aussuchen. Kostet wenig und man kann die Infrastruktur (Pool) nutzen, wie wenn man die teure Lodge bezahlt.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  2. #32
    ebi1
    Gast

    Standard Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Update, wir haben ja etwas Sommerloch...

    Viel zu langsam bewegt sich das Schiff gen Süden, das könnte ruhig etwas flotter gehen.

    Verschifft haben wir diesmal nicht mit Seabridge, sondern mit Trans Global Logistics. Seabridge hat nur wenige Häfen im Angebot (siehe deren Website), mit TGL kann man von überall nach überall verschiffen.

    Preis: 69$ je Kubikmeter. Falls es Leute gibt, die sowas überlegen, Länge/Breite/Höhe des Mobils sind zu multiplizieren. Dazu noch etwas Hafengebühren.




    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  3. #33
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.049

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Na Ebi,

    wäre doch eine gute Gelegenheit auf Gran Canaria im Inselinneren die ersten Kilometer Piste unter Baboo's Räder zu nehmen.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #34
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Na Ebi,

    wäre doch eine gute Gelegenheit auf Gran Canaria im Inselinneren die ersten Kilometer Piste unter Baboo's Räder zu nehmen.
    Das würde nur extra Zeit kosten, zähle so schon die Tage.

    Durch nen Feiertag in Belgien ist das Schiff eh schon später gegangen. Haben aber 5 Tage Puffer, bringt ja nichts, wenn man da sitzt und aufs Schiff wartet.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.049

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #36
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Da ich unterwegs etwas begrenzte Möglichkeiten habe, möchte ich mir Angaben zur geographischen Lage sparen, deshalb vorab diese Info.

    Die Karte enthält mal die Camps, die ziemlich sicher sind, sofern alles nach Plan läuft. Das erste passt nicht ganz zur Überschrift, aber „you have to start with something“.

    Was nach dem Camp 5 kommt, steht in den Sternen. 5-7 Plätzchen war mein Ziel, das wird auch klappen.




    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  7. #37
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.757

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Hallo Ebi, da habt ihr euch ja eine richtig schöne kühle Ecke ausgesucht ? Voraussage für kommenden Mi, 12: Namibia:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Temp Na.jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,8 KB 
ID:	27885


    und in D:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Temp D.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,4 KB 
ID:	27886


    Aber vielleicht kommt ihr erst später an ?

    Grüsse Jürgen

  8. #38
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Ebi, da habt ihr euch ja eine richtig schöne kühle Ecke ausgesucht ? Voraussage für kommenden Mi, 12: Namibia:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Temp Na.jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,8 KB 
ID:	27885


    und in D:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Temp D.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,4 KB 
ID:	27886


    Aber vielleicht kommt ihr erst später an ?

    Grüsse Jürgen
    Es ist Frühling, die Temperaturen steigen gerade flott. Ein paar Wegpunkte. Kühl ist es eigentlich nur im Hafen.




    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.757

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    ... alles (fast) deutlich kühler als hier in Braunschweig. Wann kommt das Auto denn an ? Grüsse Jürgen

  10. #40
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Südliches Afrika - Camping in der Natur

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... alles (fast) deutlich kühler als hier in Braunschweig. Wann kommt das Auto denn an ? Grüsse Jürgen
    Heute in einer Woche.


    Grüße
    Ebi

    Unterwegs mit „Baboo“ - made by Woelcke

Seite 4 von 37 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Südliches Afrika
    Von Jabs im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.10.2018, 19:24
  2. Reisebericht - Südliches Afrika mit eigenem Wohnmobil
    Von ebi1 im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2015, 23:23
  3. Südliches Afrika mit dem Wohnmobil - Update
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2015, 19:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •