Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 192
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    ...Kennt einer das Mehrgewicht? 20l Tank Adblue + Hardware dürfte ja vielleicht 50kg wiegen?

    Aber angeblich soll ja die Kooperation mit Citroen 2019 auslaufen und ob Fiat dann einfach nur den Ducato so weiterbaut? Und was macht dann Citroen? Die gleiche Karosse in Frankreich zusammennageln?
    Stefan,
    ich habe mal gehört komplett ca. 30kg.

    Citroen bietet auch kein Automatikgetriebe an, was nützt mich dann Adblue.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser 3,5t Bürstner, auf Ducato 3,0l Automatik (pure Kraft, Verbrauch 10,5l), Gaspedal links, Multicommander IR.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  2. #52
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Dann sind doch 3,5to. mit Adblue locker möglich. Wenn ich mir die Daten von dem eben vorgestellten Carado/Sunlight Dachlatten Exsis-T anschaue, der soll angeblich als Einzelbetten 6,65m fahrbereit nur 2,6to. wiegen und das mit Adblue da Citroen! Und das für Kastenwagenpreise deutlich unter 40k€... also kann da kein teuerer Carbonleichtbau drin sein.

    Hier noch ein Video gefunden, der das Threadthema behandelt:


    Dem Video nach wartet Fiat also wieder bis kurz vor September mit Euro6 D-temp, es gibt jetzt noch nicht mal einen Termin ab wann es bestellbar ist, die setzen voll auf die ein Jahr Kulanzfrist für Neuanmeldungen.
    Und komplett neuen Ducato angeblich nicht vor 2021, also Vorstellung auf dem Caravansalon 2020?
    Gruß, Stefan

  3. #53
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Dann werden die von Sprinter und MAN/VW überholt.
    Gruß Marko

  4. #54
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Dann werden die von Sprinter und MAN/VW überholt.
    Naja, die Masse bestellt ja immer noch Fiat und Citroen, soviel Auswahl gibt es ja mit den Alternativen nicht. Und die sind ja auch maximal 6C, oder kann man jetzt einen 6D-Temp oder gar 6D Sprinter oder Crafter bestellen?

    Aber Citroen nimmt den Fiat langsam was weg, man bekommt ja jetzt auch viele TI auf Citroen mit mehr PS und Adblue für weniger Euro.
    Gruß, Stefan

  5. #55
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Dann werden die von Sprinter und MAN/VW überholt.
    Aber wohl kaum von dem komischen Knaus-MAN mit dem sehr kurzen Radstand. Das schaut schon mal unmöglich aus und ist auch nicht praktisch. Ich hatte einen Hymer, allerdings auf Ducato, 380 cm Radstand bei 720 cm Gesamtlänge, einfach unmöglich. Ich habe die Zahl der Aufsetzer nicht gezählt, ich fühlte mich aber ständig unwohl wenn der Weg nicht ganz eben war.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #56
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Dann werden die von Sprinter und MAN/VW überholt.
    Nur das große Problem, wer will schon einen Knaus?

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von Ralf_B
    . . . ich habe mal gehört komplett ca. 30kg.
    Was heißt "gehört" ? Wissen entscheidet . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  8. #58
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Nur das große Problem, wer will schon einen Knaus?
    Die Leute die keinen Eura wollen
    Was die Verkaufszahlen deutlich zeigen.


    Zitat Zitat von martin_binser Beitrag anzeigen
    Was soll hier der Querverweis auf den schon lang und breit diskutierten Elektrounfug, es war vom NEUEN Ducato die Rede?
    Der Bienenkönig hatte einen Link dazu reingestellt und ich habe nur den richtigen Thread dazu gezeigt. Sonst haben wir das alles doppelt
    Geändert von M846 (14.01.2019 um 11:10 Uhr)
    Gruß Marko

  9. #59
    Kennt sich schon aus   Avatar von der bienenkönig
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    251

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Ich hab immer das Gefühl,
    "viele Probleme" werden nur in Foren unter einer Handvoll Unsern diskutiert, die sich damit auseinandersetzen und die das überhaupt interessiert.

    Beim Wohnwagen meist das Problem Stützlast, zGG usw. und es wird auch VOR Neuanschaffung darüber nachgedacht.
    Bei den Wohnmobilen ist es eben derzeit das Thema Fahrverbote und welches Grundfahrzeug.

    Machen wir uns doch aber mal nichts vor, in jedem Forum diskutieren vielleicht 30 Mann aktiv über sowas....
    bei mehreren Foren in Deutschland sind as schon ein paar Leute die sich da Gedanken drüber machen.

    Aber wie viele verkaufte Neufahrzeuge und Zulassungen gibt es denn in Deutschland, und wie viele haben sich das Grundfahrzeug oder die Abgasarm bewusst ausgesucht?
    Ich denke das ist verschwindend gering. Der Prozentsatz.

    Im "Normalfall" läuft es doch so ab das man je nach Geldbeutel einen Hersteller sucht, und dann natürlich meist einen Händler in der Nähe.
    Wenn dann ein Mobil auf dem Hof steht was vom preislichen passt und wo der Ausbau / Ausstattung zusagt dann kauft man das.
    Ob da dann ein Fiat, Citroen oder Peugeot drunter steckt ist doch den meisten völlig egal.

    In dieser Hinsicht steuert doch der Aufbauhersteller was er anbietet.

    Ich bin mit Knaus Mobil und vor allem meiner Werkstatt sehr zufrieden.
    Wenn ich mir nochmal ein Mobil kaufen würde wäre es sicher wieder ein Knaus.... wenn die dann irgendwann MAN drunter haben, oder Iveco wäre das auch kein Grund den nicht zu kaufen.
    Ich denke so geht es 90% der Käufer... man nimmt was der Hersteller anbietet und gut.

    Ich persönlich würde mich nicht auf Mercedes festnageln und mir danach den Ausbauen suchen.... nur eil ich ein Mercedes als Basis will.
    Aber vielleicht macht das mancher so. Soll ja möglich sein....

  10. #60
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.704

    Standard AW: Fiat Ducato: Wann kommen neue Schadstoffnormen, komplett neuer Ducato 2020?

    Zitat Zitat von der bienenkönig Beitrag anzeigen
    Ich persönlich würde mich nicht auf Mercedes festnageln und mir danach den Ausbauen suchen.... nur eil ich ein Mercedes als Basis will.
    Aber vielleicht macht das mancher so. Soll ja möglich sein....
    Ich bin "festgenagelt" und suche mir erst nach der Entscheidung der Basis den Aufbauer aus. Mehr als eine persönliche Prioritätensetzung ist es ja nicht.
    Gruß Thomas

Seite 6 von 20 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Ducato 250 Inspektion und Service. Wann muss er wirklich hin?
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 15:49
  2. Fiat Ducato mit Euro 6 schaltet der die Abgasreinigung wie Fiat 500X nach 22min ab?
    Von Esel Züchter im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 06:28
  3. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 10:44
  4. Der neue Fiat Ducato, Facelift für aktuellen Transporter 2014
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 17:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •