Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 140
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    668

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Ich war ja mal länger im "anderen" Forum unterwegs und hab einige Reiseberichte geschrieben. So etwas macht mir auch Spaß, Les das von Anderen ja als Inspiration auch gern. Wenn ich Ende des Monats mein neues Mobil habe, werde ich auch hier mal wieder reinmeißeln, wo ich überall als Kuschelcamper mein Nudelwasser ausgeschüttet habe. Eine eigene Heimseite habe und werde ich nie haben. Kommentare unter meinen Reiseberichte fand ich immer gut, egal in welche Richtung. Da ich oft ein wenig provokant schreibe, muss ich das auch einstecken. Lobhuddelei wär auch auf Dauer langweilig.

    Nunja. Es ist ein Wohnmobilforum. Die Branche boomt seit Jahren. Überwiegend wird Europa erobert. Da ist dann im Internet irgendwann mal alles geschroben. Auch der Ducato oder der Aufbau besteht aus einer begrenzten Anzahl von Bauteilen. Da ist dann auch mal irgendwann alles geklärt.
    Kommt aber auch nur denen so vor, die lange schon in Foren unterwegs sind.
    Ein Newbie guckt sich hier mit glänzenden Augen um. Wir dagegen werden halt alt.

    Und was ich nach gewisser Abstinenz in Foren immer wieder feststelle. Die Stichelei und der Umgang miteinander ändert sich nicht. Aber die Avatare werden empfindlicher und dünnhäutiger und verletzlicher. Das hemmt vielleicht die Kreativität.
    Aber keine Sorge, das Forum hier rockt noch genug. Hier ist so viel Potenzial. Außerdem ist Sommer.
    Und jeder einzelne von uns kann das Ding hier interessant machen. Alles ist gut.

    LG
    Sven

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    576

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Hallo Alex,

    gelegentlich poste ich hier ja auch mal neue Infos über mein smartWoMo Technik-Projekt. Jetzt im Sommer habe ich dafür allerdings keine Zeit. Da bin ich mit WoMo-Reisen und anderen Outdoor-Aktivitäten beschäftigt.
    Vielleicht geht es ja anderen Foristen ebenso und das Forum belebt sich im Herbst und Winter wieder.
    Viele Grüße,
    Kai-Uwe
    --------------------------------------------------------------------
    Unterwegs mit: Knaus Box Star Freeway 630 Kastenwagen
    So wird dein Wohnmobil smart

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    323

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Hallo,

    ich schreibe gerne und viel auf meinem Blog.
    Und früher habe ich das hier auch sehr gern veröffentlicht.
    Aber irgendwann war es mir zu viel. Sich sagen lassen zu müssen: "Du willst dich doch nur in dern Vordergrund drängen, denkst wohl, du bist etwas besonders und Wer will das eigentlich wissen",
    haben mich irgendwann abgeschreckt.
    Sogar für diese fünf Zeilen musste ich mich jetzt aufraffen - denn meist kommt irgendwer, der einen in den Dreck zieht.
    Und dann tippe ich oft Antworten, und vor dem Veröffentlichen lösche ich sie wieder.

    Ich denke schon, dass ich Kritik vertragen kann. Also, wenn mir jemand sagt, dass in meiner Beschreibung ein Fehler ist oder man es besser machen kann. Dann übernehme ich das meist sofort in den Texten in meinem Blog.
    Aber hier im Forum fühlt man sich oft sofort am Pranger.
    In meinem Blog kann ich die bösen Kommentare (und ihr ahnt nicht, wie viele es davon gibt) einfach ignorieren und löschen.
    Hier steht es für alle Zeit im Internet.Das grenzt manchmal schon an Verleumdung.
    Nö, dann lieber keinen Tipp, keine Bauanleitung oder Reisebericht.
    Zumindest nicht im Forum - auf der Webseite jederzeit.

    Auch habe ich mir abgewöhnt hier im Forum auf einen Blogbeitrag (und nicht nur meine) hinzuweisen.
    Schreibe ich hier im Forum: "Ich habe gerade einen tollen Reisebericht zu Schottland veröffentlicht" so heißt es: Das ist unerlaubte Werbung.
    Veröffentliche ich meinen Norwegen-Trip direkt hier, kommt sofort: "Das hatten wir doch schon" oder mitten im Reisebericht gehen Diskussionen los, die den gesamten Bericht unlesbar machen.

    Und meine Produkterfahrungen kann ich auch nicht hier posten, da sofort Werbung dahinter vermutet wird. Sogar dann, wenn ich das Produkt selbst gekauft habe.

    Und wehe, irgendein Troll hat dich hier auf dem Kieker: Dann kannst du schreiben was du willst, es wird eh zerrissen.
    Ich vermute sogar, dass es hier einige gibt, die unter unterschiedlichen Namen mit sich selbst diskutieren und Dinge zerreden.

    Ich helfe gerne und möchte meine Erfahrungen teilen,
    aber nicht um jeden Preis.

    Gruß
    Jürgen
    www.womo.blog

  4. #14
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Wie wäre es damit, wenn Ihr es besser macht und mal ein paar Threads in Fachthemen eröffnet?


    Gruß

    Frank
    Leider ist dies nicht ganz so leicht. Es gibt immer wieder die sogenannten "Besserwisser", die einem dann derart, des öfteren auch in einem unangemessenen Ton, derart Kontra geben wollen, dass man da dann lieber nichts mehr postet und/oder einen Thread eröffnet.
    Dies wurde ja auch schon des öfteren diskutiert.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.091

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Jürgen,
    Ich habe deine Beiträge immer und gern gelesen.
    Bei deinen Beiträgen in diesem Thema werfe ich dir jedoch starke Übertreibung vor.
    Wenn jemand überzogene Kritik äußert oder andere User niedermacht greifen wir Moderatoren konsequent ein,
    es gibt den Button "Beitrag melden", wird dieser angeklickt reagiern wir Moderatoren garantiert kurzfristig.
    Und was ich überhaupt nicht glauben kann: Dass Beiträge von dir gelöscht wurden, aus welchen Gründen auch immer.
    Das wesentliche dazu hat Werner schon geschrieben.
    Also, mach weiter, trage deinen Teil zur Verbesserung des Forums bei.
    Im Moment ist schon Sommerloch, es geht aber bald vorbei.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #16
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Leider ist dies nicht ganz so leicht. Es gibt immer wieder die sogenannten "Besserwisser", die einem dann derart, des öfteren auch in einem unangemessenen Ton, derart Kontra geben wollen, dass man da dann lieber nichts mehr postet und/oder einen Thread eröffnet.
    Dies wurde ja auch schon des öfteren diskutiert.
    Ja, es ist wie im richtigen Leben. Wer etwas sagt, wer etwas weiß, wer eine klare Meinung hat bzw. wer etwas gebaut/erstellt hat, bekommt auch Widerspruch. Mal mehr, mal weniger kompetent, mal neidisch, mal bewundernd und auch mal besserwisserisch.

    Da kannst Du noch so gut ausgebildet sein bzw. beruflich täglich mit dem diskutierten Problem gearbeitet haben, wird Dir doch immer noch jemand seine ganz einfache Wahrheit erzählen und es besser wissen.

    Damit muß man leben.

    Anfangs habe ich auf sowas ziemlich unwillig und unwirsch reagiert. Heute, wenn überhaupt, nur noch spöttisch, denn Du änderst es nicht.

    Also bitte nicht alles bierernst nehmen. Es wird weder gelingen, hier ein Forum zu schaffen, in dem nur noch streng an sachlichen Kriterien orientiert gepostet wird, noch wird es ein reines Jux- und Unterhaltungsforum. Was den sog. "Ton" anbelangt, ist es schwierig. Was für den Einen tolerabel ist für den nächsten schon eine Grenzüberschreitung. Ich denke, man muß ein bisschen tolerant sein.

    Meine Aufforderung, selbst etwas zur Veränderung beizutragen, ist ernst gemeint. Ein Forum ist nämlich nicht dazu da, passiv auf die richtigen Beiträge / Threads zu warten, sondern, wenn man unzufrieden ist, selbst etwas beizutragen um eine Diskussion in die gewollte Richtung anzuregen.

    Ich mache das z.B. kaum bis garnicht. Ich beklage mich aber auch nicht.


    Gruß

    Frank
    Geändert von FrankNStein (17.07.2018 um 14:10 Uhr)

  7. #17
    Gesperrt  
    Registriert seit
    25.06.2018
    Beiträge
    30

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Zitat Zitat von Omniro Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Ich denke schon, dass ich Kritik vertragen kann. Aber hier im Forum fühlt man sich oft sofort am Pranger.


    Ich helfe gerne und möchte meine Erfahrungen teilen,
    aber nicht um jeden Preis.

    Gruß
    Jürgen
    www.womo.blog
    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Jürgen,

    Bei deinen Beiträgen in diesem Thema werfe ich dir jedoch starke Übertreibung vor.

    Im Moment ist schon Sommerloch, es geht aber bald vorbei.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

    Entschuldigung, dass ich ein wenig gekürzt habe.

    Der Beitrag von Jürgen ist sehr nahe an dem was ich empfinde, auch wenn vorerst noch nicht selbst betroffen. Das subjektive Gefühl von Jürgen sollte man einfach akzeptieren. Mit Vorwürfen zu antworten bringt überhaupt nichts.

  8. #18
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?
    Wenn immer mehr begründen warum sie nur noch lesen und nicht mehr schreiben, dann erübrigt sich die Frage von selbst.
    Wenn jeder Hunde/Toilettenkassette/Mecker-Thread 10 mal mehr Beiträge hat als eine technische Anleitung/Reisebericht, dann verlieren die Schreiber auch irgendwann die Lust.

    Zudem behaupte ich mal frei aus dem Bauch, dass die technischen Störungen 50% der Benutzer vergrault hat, bzw. dass sie immer noch nicht ins Forum kommen, von der oft extrem aggressiven Werbung als "Abschrecker" mal abgesehen. Scheint den Häuptlingen aber scheinbar völlig egal zu sein.

    Mal ehrlich, wer will sich schon dauernd so eine aggressive Werbung antun?
    Geändert von raidy (17.07.2018 um 19:58 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #19
    Stammgast   Avatar von grschwarz
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    Neuwied-Heimbach
    Beiträge
    689

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Hallo und guten Abend !
    Persönlich finde ich die Feststellung des TE nicht zutreffend. Selbst lese ich zumeist mit, schreibe hier und da zu einem mich interessierenden Thema. Ich meine festgestellt zu haben, dass immer wieder auf technische Fragen zuvorkommend geantwortet wird und Lösungen angeboten werden. Allerdings dürfte dieses Thema auch irgendwann einmal ausgereizt sein oder sich wie schon Georg schreibt in trivialen Dingen bewegen.
    Reiseberichte sind nun wirklich sehr viel Arbeit, ich kann es von der eigenen Homepage, bzw. die unseres Clubs bestätigen. Es ist daher wohl kein Problem, einen Link anzuklicken denke ich. Wer gern Reiseberichte liest, sollte sich allerdings auch selbst mal daran versuchen . . .
    Wichtig bei allem ist ein höflicher und toleranter Ton, er ist die Voraussetzung.
    Gruß aus dem Rheinland
    Rudolf
    Geändert von grschwarz (18.07.2018 um 09:21 Uhr) Grund: doppelter Rudolf gelöscht
    Gelegentlich unterwegs mit Gattin Gaby im Flair von 2007.

  10. #20
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    323

    Standard AW: Kaum noch Fachthemen und Reiseberichte im Forum - Warum eigentlich?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Und was ich überhaupt nicht glauben kann: Dass Beiträge von dir gelöscht wurden, aus welchen Gründen auch immer.
    Hallo Franz,
    erst mal danke für die netten Worte.
    Ich meinte auch nicht, dass ihr hier etwas von mir löscht, sondern dass ich schon sehr, sehr oft -zum Teil lange Antworten- verfasst habe und noch bevor ich sie abschickte, wieder gelöscht habe.
    Das ist wirklich wahr.
    Mir war beim überfliegen meiner Zeilen oft schon klar, dass ich bei einer bestimmten Klientel anecke und dann gehen wieder 27 Seiten unsinniger Antworten daraus hervor.
    Da hab ich es liebe gelassen.

    Ich wünschte, mancher würde nur dann auf ein Thema antworten, wenn er etwas zum Thema beitragen kann, das dem Threadstarter hilft. Und zwar so, wie er es in einer Tischrunde auch sagen würde - wenn man sich auch hinterher noch in die Augen schauen möchte!
    Ansonsten sich einfach mal zurück hält.
    Das würde uns allen gut tun.

    Gruß
    Jürgen

    P.S.: Und ja, ich schreib auch weiterhin, wenn es etwas interessantes gibt.

Seite 2 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibts eigentlich noch Forumsaufkleber ?
    Von womofan im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 22:55
  2. Warum gibt es kaum Grundrisse für Getrenntschläfer / Umfrage
    Von smx im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 00:08
  3. Warum wird hier eigentlich ständig "Anwalt" geschrieben?
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 12:24
  4. Habt Ihr eigentlich noch ein CB Funkgerät im Womo?
    Von Pendagon im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 12:20
  5. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 02:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •