Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    472

    Standard Bleikristall Batterien - Aussprache Foren übergreifend

    ...
    Das in meinen Augen recht d.... Gequatsche das Hauptpuschers im anderen Forum, der wenn man es so ließt wohl mehr Kontakt zum Händler der BK hat wie zu seinem Womo, nehme ich schon lange nicht mehr ernst.
    Nun sind eh die BK Nutzer schuld weil falsche Ladetechnik und Nutzung,
    bei einer Batt. die ihnen gerade von diesen .... als unverwüstlich und völlig anspruchslos gegenüber anderen Batt. Arten penetrant aufgequatscht wurden.
    Jede Mahnung zur Relativierung und Vorsicht zu den gemachten Versprechungen, wurden von den 5-6 BK Jüngern im Netz als Schlechtmacherei abgewürgt.
    Und das mit Argumenten die Stand Heute erst max. 2 1/2 Jahre alt sind,
    und bei meiner anfänglichen Womo Nutzung, sogar die 70,-€ teuren 100Ah Banner Starterbatterien 2 1/2 bis 3 Jahre schafften.

    Deswegen lasse ich mich mit solchen Leuten zu keiner Diskussion mehr ein, ist mir die Zeit zu schade.
    Geändert von MobilLoewe (09.07.2018 um 23:05 Uhr) Grund: Auszug aus dem Originalpost
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    4

    Standard Bleikristall Batterien - Aussprache Foren übergreifend

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Du hast völlig Recht, ...

    Im Moment, redet sich einer der BK Händler schon damit raus, das er "zu blöde" war, explizierte Ladevorschriften der Hersteller auch für normalo Kunden verständlich weiter gegeben zuhaben, weil er es ja selber nicht verstanden hatte, sich nun auch getäuscht fühlt.
    Glückwunsch.
    Das in meinen Augen recht d.... Gequatsche das Hauptpuschers im anderen Forum, der wenn man es so ließt wohl mehr Kontakt zum Händler der BK hat wie zu seinem Womo, nehme ich schon lange nicht mehr ernst.
    Nun sind eh die BK Nutzer schuld weil falsche Ladetechnik und Nutzung,
    bei einer Batt. die ihnen gerade von diesen .... als unverwüstlich und völlig anspruchslos gegenüber anderen Batt. Arten penetrant aufgequatscht wurden.
    Jede Mahnung zur Relativierung und Vorsicht zu den gemachten Versprechungen, wurden von den 5-6 BK Jüngern im Netz als Schlechtmacherei abgewürgt.
    Und das mit Argumenten ...

    Deswegen lasse ich mich mit solchen Leuten zu keiner Diskussion mehr ein, ist mir die Zeit zu schade.
    Dir ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass in dem angesprochenen Thread mit Doppelaccounts gearbeitet wird. Teilweise mit hier gestohlenen Nicknames und Signaturen. Vielleicht sind die 5 bis 6 "Promoter" ja nur ein oder zwei?

    Ciao...

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    373

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    Hallo AlfredKurt,
    bin ich da gemeint, dann bitte die Karten auf den Tisch.

    Gruß Rolf

  4. #4
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.08.2016
    Ort
    Isselburg
    Beiträge
    76

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    Hallo
    So ein niveauloses Geschreibsel wie vom Santana hab ich sonst nur vom Alf hier gehört...
    Ab sofort Ignore list...

    Gruß
    Archie

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    Zitat Zitat von AlfredKurt Beitrag anzeigen
    Dir ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass in dem angesprochenen Thread mit Doppelaccounts gearbeitet wird.
    Mensch Alf,
    man soll doch keine Steine auf sein eigenes Glashaus werfen.

    Gruss Henk
    Alles, was ich derzeit habe, ist sinnvoll und nützlich. Was juckt mich mein Geschwätz von gestern.

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    472

    Standard Bleikristall Batterien - Aussprache Foren übergreifend

    Zitat Zitat von AlfredKurt Beitrag anzeigen
    Dir ist vielleicht auch schon aufgefallen, dass in dem angesprochenen Thread mit Doppelaccounts gearbeitet wird. Teilweise mit hier gestohlenen Nicknames und Signaturen. Vielleicht sind die 5 bis 6 "Promoter" ja nur ein oder zwei?

    Ciao...
    Mir egal, ist Sache der Rennleitung nicht meine, ändert auch nichts an der Sache selbst.

    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen
    Moin zusammen, da ich ja such einer der Puscher bin, der immer wieder gerne von seinen Erfahrungen mit der BK berichtet hat, möchte ich auch mal kurz was schreiben.
    Hallo Oliver
    glaubst Du ich kann zwischen interessierten Nutzer und Puscher nicht unterscheiden?
    War der erste der sich auch für Deinen ehrlichen Beitrag zum "Schwächevorfall" und zum Umgang damit Seiten PT bedankte.

    Zitat Zitat von archie01 Beitrag anzeigen
    Hallo
    So ein niveauloses Geschreibsel wie vom Santana hab ich sonst nur vom Alf hier gehört...
    Ab sofort Ignore list...

    Gruß
    Archie
    Ein Versprechen?
    wenn ja Danke, für die Mühe.


    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen

    Ich habe mir die Batterien vor etwas mehr als 2 Jahren aus einem einzigen Grund gekauft. Ich wollte nie mehr drauf achten wieviel Saft noch in den Dingern steckt bis ich nichts mehr entnehmen darf ohne sie zu schädigen.
    Das ging ja gründlich in die Hose .... grins

    LG
    Dietmar
    Genau so haben das wenn man die ganzen entsprechenden Threads Revue passiert , es auch viele andere User wegen den entsprechenden anfänglichen "Lobhudelleien" wohl empfunden.
    Bis dann von einem .... und auch PT Stück für Stück zurück gerudert wurde.
    Nur nützt das einigen halt nichts, "Kind liegt im Brunnen".

    Und wenn es auch einen gewissen Herren wundert,
    halte die Dinger immer noch für recht gute Batt. wie viele andere hochwertige Bleibatterien auch, von Li... ganz abgesehen.
    Mir gefiel nur die Art und Weise des Marketing Auftritts in den entsprechenden Foren, ganz speziell einer "Person" und deren m.M.n. unqualifizierten abwertenden Beurteilung anderer Techniken nicht.
    Dafür kann aber wie schon geschrieben die Bleikristall Batterie Technik nichts.

    Mir fällt dazu immer das hier ein
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vergleichende_Werbung
    Firmen müssen sich an so was halten, "Puscher" anscheinend nicht,
    und darum werden eben gerade Foren für so was scheint es gerne genutzt.


    Bernd
    mache es mal wie Du

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Urs, so sehe ich das auch. Im Grunde bewundere die Technikfreaks, die fast alles selber machen können. Ich informiere mich, entscheide was eingebaut wird und erwarte dann, dass ich mich nicht mehr darum kümmern muss. Damit bin ich in der Vergangenheit sehr gut gefahren.

    Gruß Bernd
    Stimmt machen viele so, ist auch völlig iO,
    nur je weiter man selber vom Thema entfernt ist, desto leichter kann man auch mal wenn es so weiter geht, auf die "Nase" fallen.
    Insbesondere wenn ein Forenbetreiber aus eigenen finanziellen Interessen, solche Sachen unterstützt.
    Kritik ausblendet usw.
    Das entsprechende Forum war mal in den Anfangsjahren das erste meiner Wahl.
    Hilfe von Nutzer zu Nutzer, netter Umgangston usw, ab ner bestimmten Größe und den dann immer mehr umgesetzten kommerziellen Interesse,
    was ich respektiere, ging es alsdann Qualitativ stark bergab.

    Ich finde einfach Werbung sollte immer als solche kenntlich gemacht werden.
    Vor allem wenn es sogar ausdrücklich in den Anmeldebedingungen steht.
    Meine Meinung.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  7. #7
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    558

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Genau so haben das wenn man die ganzen entsprechenden Threads Revue passiert , es auch viele andere User wegen den entsprechenden anfänglichen "Lobhudelleien" wohl empfunden.
    Bis dann von einem .... und auch PT Stück für Stück zurück gerudert wurde.
    Nur nützt das einigen halt nichts, "Kind liegt im Brunnen".
    Jede Geschichte fängt gut an und wenn du schaust, wurde ich mehrfach darum gebeten das ich immer und immer wieder über meine Erfahrungen berichte. Das habe ich getan und nun werde ich dafür angefeindet ... seltsam.
    PT hat auch nicht Stück für zurück gerudert ... das haben sie einmal getan nachdem ich um Stellungnahme gebeten habe. Es hat sich lediglich der Mindeststrom als neue Herausforderung gestellt ... von "Stück für Stück" kann gar nicht die Rede sein.
    Ob das Kind dadurch im Brunnen liegt wird sich noch herausstellen. Ich glaube nicht an ein böses Ende jener Geschichte, aber das wird die nächste Woche zeigen.

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Und wenn es auch einen gewissen Herren wundert,
    halte die Dinger immer noch für recht gute Batt. wie viele andere hochwertige Bleibatterien auch, von Li... ganz abgesehen.
    Warum sollte mich das wundern Mario, die BK ist eine hochwertige Batterie.
    Was mich eher wundert, ist die Tatsache, dass du meine Berichterstattung kritisierst, dir aber letztlich nur dadurch ein Bild machen konntest.
    .... und natürlich durch Oli, André und viele andere die das bestätigt haben, was ich vorher geschrieben habe.

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Mir gefiel nur die Art und Weise des Marketing Auftritts in den entsprechenden Foren, ganz speziell einer "Person" und ...
    Du scheinst mir durch die verleumderischen Aussagen eines gewissen "Herrn" stark beeinflußt zu sein ... denn es gab nur ihn der mir das vorgeworfen hat und die Wortwahl "Pusher/Promoter" benutzt. Dabei hast du vieles außer Acht gelassen, weil du die Scheuklappen wohl auf hattest. Wie z.B. die Darstellung seiner Welt. Alles sehr trumpmäßig, aber auch Trump hat seine Stimmen in Amiland bekommen.
    Insofern prallt die von dir vorgetragene Kritik bei mir ab. Das sind und waren immer neutrale Berichte, denn sonst hätte ich selbst nicht die Auffälligkeiten erwähnt oder das aktuelle Thema angestoßen. Bezahlte Promoter würden sowas sicher nicht machen sondern nur die heile Welt vorgaukeln. Genauso wenig würden Promoter schreiben, dass die LiFeYPO immer noch die beste Batterie ist ... und die Aussage findest sicherlich 100fach, egal was das Marketing von BettaBatteries dazu schreibt.
    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    ... und deren m.M.n. unqualifizierten abwertenden Beurteilung anderer Techniken nicht.
    Gib mir dafür mal Beispiel.


    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    Ich finde einfach Werbung sollte immer als solche kenntlich gemacht werden.
    Vor allem wenn es sogar ausdrücklich in den Anmeldebedingungen steht.
    Ich war seit 2008/9 im Forum ... mit der BK hatte ich nichts am Hut.
    Die Berichte kamen erst Ende 2015 ... meinst du wirklich ich hätte das früh vorbereitet?
    Das ist doch absurd.


    btw. Ich habe Alf per KN auf den Doppelgänger aufmerksam gemacht weil ich sowas ätzend finde
    ... nun tut er so, als wenn ich das wäre. Absurd! Frag ihn mal, ob er eine KN von mir bekommen hat!
    Dieser Account ist auch aus meinem Thread ausgesperrt und beim Admin gemeldet. Glaubst du nicht, frag den Admin.
    Das hätte ich wohl alles nicht getan, wenn es mein Account gewesen wäre. Wie kommt man nur darauf?

    Kritisch sein ist völlig ok ... aber dazu sollte man auch mal die Scheuklappen absetzen ... du würdest viel mehr sehen, als du bis jetzt glaubst.


    Ich werde dich sicherlich nicht überzeugen können, aber ich gehe davon aus, dass sich nicht jeder so sehr von der Hetze anstecken lässt wie du.
    Wir werden sicher keine Freunde ... aber etwa sachlicher - ohne Anfeindungen - wäre mir schon lieb. Da sollte doch wohl möglich sein.

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    ichbinswieder: wir werden jetzt wohl häufiger von Dir lesen nachdem das blaue Forum sich von Dir getrennt hat, oder täusche ich mich?

  9. #9
    Stammgast   Avatar von ichbinswieder
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    558

    Standard AW: Neue Batterie Technologie: Bleikristall

    du täuscht dich Willy

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    164

    Standard AW: Bleikristall Batterien - Aussprache Foren übergreifend

    ich glaub so langsam, diese batterien scheiden irgendwas aus, was so richtig in die birne geht...
    gips das frei oder nur auf rezept?
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Batterie Technologie: Bleikristall
    Von custom55 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 22.12.2018, 22:01
  2. Sprachqualität in Internet-Foren
    Von goldmund46 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 16:04
  3. Unterschiedliche Usertypen in Foren
    Von womofan im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 17:29
  4. Foren-Update am 16. April
    Von Janine im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 19:43
  5. Foren-Feedback
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •