Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.777

    Standard Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Wieder einmal hat ein Feuer auf einem CP nicht nur hohen Sachschaden verursacht,
    sondern einen Camper schwer verletzt.
    Kuschelcamping birgt eben auch solche Risiken.
    Auch deshalb versuche ich auf CP immer, wenigstens eine leere Parzelle
    zwischen unserem WOMO und dem nächsten Nachbarn zu lassen.
    Gelingt nicht immer aber sehr oft.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.057

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Reihen-und Doppelhaushälftenbesitzer nehmt Euch in Acht!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Dann aber auf der mit Campingzeug reservierten Stellplatz Parzelle immer nur nicht entflammbare Möbel hin stellen oder den Claim mit Stahldraht / Stacheldraht abstecken.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.777

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Wohnmobilfahrer die nur in Industriegebieten oder auf Supermarktplätzen usw. nächtigen ,
    müssen solche Gefahren natürlich nicht fürchten....
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.142

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Ich schätze die Wahrscheinlichkeit etwa so ein, als wenn man möglicherweise von einen Meteoriten getroffen wird. 🤣 Nee, da mache ich mir keinen Kopf. Wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist, dann...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  6. #6
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.343

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Reihen-und Doppelhaushälftenbesitzer nehmt Euch in Acht!


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Hallo Uwe,
    es gibt Bauvorschriften und danach ist eine Brandschutzwand gefordert.

    Ich selbst habe vor vielen Jahren als Zeltcamper mal ein Feuer auf einem CP erlebt und dies verfolgt mich heute noch. Da gibt es kaum eine Rettung
    Wenigstens sollte man über Hinweise auf dieses Thema nachdenken!.

    Im Moment ist es außerordentlich gefährlich in der Natur zu übernachten, zumindest hier in Norddeutschland. Hier entzünden sich selbst Kornfelder und Wälder.
    Also -- aufpassen !!
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #7
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Einen kleinen (untauglichen?) Feuerlöscher habe ich seit 30 Jahren im Mobilchen.
    Habe damit schon drei verschiedene Entstehungsbrände erfolgreich bekämpft.
    Also schon dreimal vom Meteoriten getroffen.

    Auf dem Zeltplatz in Kampen brannten in meiner Sichtweite zwei Wohnwagen komplett nieder.

    Das Erinnern an einen Sicherheitsabstand auf Campingplätzen ist nützlich und nicht feige.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich schätze die Wahrscheinlichkeit etwa so ein, als wenn man möglicherweise von einen Meteoriten getroffen wird. Nee, da mache ich mir keinen Kopf. Wenn man zur falschen Zeit am falschen Ort ist, dann...
    Genau so sehe ich das auch. Wenn man dran ist, ist man dran. Und dann gibt es auch kein Entrinnen. Schon gar nicht mit einer Armlänge Abstand, nicht bei sowas. Das gehört in der Risikoabwägung genau so dazu wie der tödliche Verkehrsunfall oder ein versehentlich diagnostizierter Krebs im Endstadium. Also lebt man jeden Tag, als wäre es der letzte.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    520

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Auf einen CP oder Stellplatz fährt man meist in Urlaubsstimmung und denkt an nix Böses.

    Wenn einer uns was will, isset so. Mit Glück geht es dann mehr oder weniger gut aus.

    Was ich aber dieses Jahr für mich festgestellt habe, man kann selber unachtsam werden und Feuer geht mal so richtig schnell.
    Seit Mitte der 80er hantiere ich in meiner Freizeit mit Gasgeräten und offener Flamme. Nie, ich schwöre (Wallah) hab ich gezündelt.
    In diesem Jahr aber habe ich im Wohnmobil zwei Geschirrhandtücher und ein Küchenpapier löschen müssen.
    Unbeabsichtigt, aber passiert. Und ich musste verdammt schnell handeln.

    Also wenn ihr in Zukunft einen Frankia mit Kennzeichen SG auf dem Stellplatz seht, haltet viiiiieeel Abstand und gebt mir immer einen Platz ganz vorne am Fluß.

    Will damit sagen, eine Unachtsamkeit kann ausreichen auf engem Raum Unbeteiligte mit reinzuziehen.
    Die Gasanlage sollte in Ordnung sein und wenn Herd, Grill oder Backofen laufen, sollte man davor stehen.

    LG
    Sven

  10. #10
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.594

    Standard AW: Etwas Abstand zum Nachbarn kann nie schaden

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Genau so sehe ich das auch. Wenn man dran ist, ist man dran. Und dann gibt es auch kein Entrinnen. Schon gar nicht mit einer Armlänge Abstand, nicht bei sowas. Das gehört in der Risikoabwägung genau so dazu wie der tödliche Verkehrsunfall oder ein versehentlich diagnostizierter Krebs im Endstadium. Also lebt man jeden Tag, als wäre es der letzte.
    Genau aus diesem Grund benutze ich niemals einen Sicherheitsgurt und fahre sehr gerne besoffen und mit quietschenden Reifen im Wohnmobil.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie halte ich die Nachbarn fern?
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.10.2015, 07:58
  2. Abstand - auch auf dem Stellplatz!
    Von Rombert im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 19:34
  3. Abstand halten auf Autobahnen
    Von ctwitt1 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 17:10
  4. Die lieben Nachbarn zuhause
    Von herbs im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 11:32
  5. Abstand halten auf der Autobahn
    Von Waldbauer im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •