Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Gasprüfung

  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.324

    Standard AW: Gasprüfung

    Das schreibt der Kollege TÜV Prüfer in einem anderen Thread:
    Zitat Zitat von pille62 Beitrag anzeigen
    Wenn zur HU keine gültige Gasprüfung vorliegt,gilt das als Erheblicher Mängel. Somit gibt es keine bestandene HU. Das ist gültige Rechtslage.
    Darüber hat sich eine endlose Diskussion ergeben.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.07.2018 um 19:33 Uhr) Grund: Korrektur
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.384

    Standard AW: Gasprüfung

    Hallo Steffen,
    Mein Hymer ist vor 12 Monaten zugelassen worden und anlässlich einer Garantiesache wollen die gleich die Dichtigkeitsprüfung machen. Verstehe ich nicht, denn ich merke doch selbst , wann das Fahrzeug undicht ist. Muss mich wohl mit den Garnatiebedingungen befassen.
    Aber wann ist die Gasprüfung vorgeschrieben und wann der TÜV ? Dies werde ich aufgrund Deiner Anregung prüfen, denn dann kann doch der TÜV auch die Gasprüfung erledigen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #13
    Ist öfter hier   Avatar von kielius
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    77

    Standard AW: Gasprüfung

    Bei einem Neufahrzeug hast du 3 Jahre bis zum ersten TÜV......die Gasprüfung ist alle 2 Jahre fällig.
    Grüße
    Jörg mit einem Ahorn 595

  4. #14
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.608

    Standard AW: Gasprüfung

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,
    Mein Hymer ist vor 12 Monaten zugelassen worden und anlässlich einer Garantiesache wollen die gleich die Dichtigkeitsprüfung machen. Verstehe ich nicht, denn ich merke doch selbst , wann das Fahrzeug undicht ist.
    .
    Nicht unbedingt.
    Ich auf jeden Fall bemerkte einen schleichenden Gasverlust in den Innenraum nicht selbst, obwohl ich in dieser Hinsicht sorgfältig bin.
    Der Gasverlust wurde erst bei der Gasprüfung festgestellt: Minimaler Verlust an mehreren Gasleitungsverschraubungen.
    Alle Verschraubungen wurden nachgezogen und gut wars.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    619

    Standard AW: Gasprüfung

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Steffen,
    Mein Hymer ist vor 12 Monaten zugelassen worden und anlässlich einer Garantiesache wollen die gleich die Dichtigkeitsprüfung machen. Verstehe ich nicht, denn ich merke doch selbst , wann das Fahrzeug undicht ist. Muss mich wohl mit den Garnatiebedingungen befassen.
    Aber wann ist die Gasprüfung vorgeschrieben und wann der TÜV ? Dies werde ich aufgrund Deiner Anregung prüfen, denn dann kann doch der TÜV auch die Gasprüfung erledigen.
    - Der Hymer hat ja mehr als 3,5 Tonnen, also ist der TÜV alle 2 Jahre fällig (bis zum 6.Jahr, danach jährlich)
    - Die Gasprüfung ist alle 2 Jahre fällig, unabhängig von irgendwelchen TÜV-Fristen.
    - Bei den meisten Herstellern ist darüberhinaus zur Erhaltung der Dichtigkeitsgarantie, eine jährliche Dichtigkeitsprüfung vorgeschrieben (die im Übrigen nix mit der Gasanlage, sondern mit dem Aufbau des Womo´s zu tun hat. )

    Tom

  6. #16
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.384

    Standard AW: Gasprüfung

    Besten Dank für Eure Hinweise. Ich bin diesbezüglich etwas nachlässig, da ich gewohnt bin, dass mich die Hersteller , wie BMW und Daimler, auf die Termine hinweisen.
    Ich denke, dies kann man von einem WoMo-Markenhändler heute wohl nicht erwarten. Der hat ja genug mit Neuwagenverkauf zu tun und legt wohl auf Kundenbetreuung keinen großen Wert. Zu dieser Meinung komme ich leider nach zwei Jahren Selbsterfahrung
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.086

    Standard AW: Gasprüfung

    Da zu habe ich jetzt mal eine Frage.Ich will mir einen Gasanschluß mit Crashsensor in mein Gasfach einbauen um auch während der Fahrt den Kühlschrank mit Gas betreiben zu können.Muß ich das abnehmen lassen?


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #18
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gasprüfung

    Ja, wird in das gelbe Blatt oder Heft eingetragen

  9. #19
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Gasprüfung

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Da zu habe ich jetzt mal eine Frage.Ich will mir einen Gasanschluß mit Crashsensor in mein Gasfach einbauen um auch während der Fahrt den Kühlschrank mit Gas betreiben zu können.Muß ich das abnehmen lassen?


    Gruß Arno
    Habe ich vor ein paar Wochen selbst installiert, da meine alte Duo-Control von Truma mit über 10 Jahren erneuert werden musste. Der Gasprüfer hat sich das angesehen und anstandslos abgenommen.

    Gruß
    Rombert

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.086

    Standard AW: Gasprüfung

    Danke für die Antworten,werde ich in Wiesbaden bei meinem Händler erledigen lassen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gastankflasche und Gasprüfung
    Von josj im Forum Gasversorgung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 24.03.2019, 09:11
  2. Keine HU ohne Gasprüfung
    Von Travelboy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 09:58
  3. Umfang einer Gasprüfung ??
    Von aldie im Forum Gasversorgung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 22:34
  4. Gasprüfung in Schweden
    Von Bigmeck im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 20:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •