Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Seite 10 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 165
  1. #91
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beitrge
    14.554

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Uwe, das mag von Region zu Region unterschiedlich sein. Ich kenne in F unter vielen Ortseingangsschildern den Hinweis "Reglement Camping-Car". brigens, nicht immer ein Verbot.

    Gru Bernd
    Gendert von MobilLoewe (15.06.2018 um 09:30 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualitt Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #92
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beitrge
    2.373

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Moin.

    Nachts, in den Cevennen, als wir in einem Ort anhielten um den weiteren Weg festzulegen, haben uns schon Flics, die vorbeikamen, darauf hingewiesen, da im Ort eine bernachtung im WoMo nicht erlaubt ist.

    Da meistens der Ton die Musik macht, kann man daran festmachen, da wir am Ende auf dem Parkplatz vor der Gendarmerie bis zum nchsten Morgen "parken" durften.


    Gru

    Frank

  3. #93
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beitrge
    875

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Das WOMO geparkt, geschlafen in der Zelle hinter Gittern
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Gre aus dem Remstal
    Peter

  4. #94
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beitrge
    3.160

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Uwe, das mag von Region zu Region unterschiedlich sein. Ich kenne in F unter vielen Ortseingangsschildern den Hinweis "Reglement Camping-Car". brigens, nicht immer ein Verbot.

    Gru Bernd
    Hallo Bernd,
    das heit nichts negatives, sondern nur, da dies in den betreffenden Kommunen geregelt ist. Und in den allermeisten Fllen ist dann ein offizieller bernachtungsplatz vorhanden und ausgewiesen. Und ganz hufig fr lau, was mich wundert. Hier knnten die Gemeinden doch ein paar Einnahmen generieren. Irre ist auch die Menge der vorhandenen Mlleimer mit sehr hufiger Leerung. Wer da noch was in Pampa schmeit, ist echt ein Borstentier mit Ringelschwnzchen.


    Gru Uwe


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Lnge: 7,70m, Hhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #95
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beitrge
    2.373

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Das WOMO geparkt, geschlafen in der Zelle hinter Gittern








    Gru

    Frank

  6. #96
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beitrge
    899

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern







    Les camping-caristes, respectueux de l'environnement, de la rglementation et adeptes du commerce local raffirment leur engagement responsable et leurs bonnes pratiques auprs des villes et villages de France.
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gesprche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer ffter mit einem TI-Ossihhmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gru
    Horst

  7. #97
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beitrge
    14.554

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Zitat Zitat von Provencale Beitrag anzeigen
    Les camping-caristes, respectueux de l'environnement, de la rglementation et adeptes du commerce local raffirment leur engagement responsable et leurs bonnes pratiques auprs des villes et villages de France.
    Eine maschinelle bersetzung: "Motorcaravans, die die Umwelt, die Vorschriften und die Anhnger des lokalen Handels respektieren, bekrftigen ihr verantwortungsvolles Engagement und ihre guten Praktiken mit den Stdten und Drfern Frankreichs."

    Gru Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualitt Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #98
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beitrge
    2.509

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Hallo Tommy,
    Deine Meinung Nr. 82 ist auch zu 100 % meine Meinung.
    Ich denke an meine 1. WoMo-Zeit zurck , Mitte der 80er Jahre, da war ich Mitglied im EMHC. Zu der Zeit wurde Jagd auf uns WoMo-Fahrer gemacht, was wir den Camping-
    Mobilfahrer zu verdanken hatten. Die Abenteurer mit Ihren umgebauten Lieferwagen wollten nur Geld sparen und auf billig reisen und fielen entsprechend auf, was die Verbote dann nach sich zog.
    Wir Clubmitglieder und voran der Vorstand haben sehr viel Initiative investiert und auch Geld, um die Gemeinden von dem "Wohnmobil" zu berzeugen und der Erfolg war dann , dass immer mehr Stellpltze entstanden sind.
    Mein Motto ist heute noch, dass ich vornehmlich an Restaurants mit bernachtungsmglichkeit auch essen und schlafen will. Leider wird man mit zunehmendem Alter etwas kristisch, was die Qualitt der Speisen anbelangt.
    Dies hat frher sehr gut funktioniert. Aber heute nur, wenn kein ausgewiesener Sellplatz auf der Strecke ist und wenn ich paar Tage bleiben will, fahr ich sowieso auf einen CP, wie sich das gehrt.
    Schne Gre aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #99
    Kennt sich schon aus   Avatar von KaRaMobil
    Registriert seit
    09.11.2013
    Beitrge
    150

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... fahr ich sowieso auf einen CP, wie sich das gehrt.
    was gehrt sich? auch einige Tage auf dem Stellplatz knnen durchaus Sinn machen (ohne Camping-Verhalten), zum Beispiel, wenn man mit Rad oder Boot oder ... die Gegend in alle Richtungen erkundet. Warum sollten wir dafr auf einen Campingplatz zum bernachten?

    Gre Karin




    Gesendet von iPad mit Tapatalk


    Liebe Gre aus dem Schwarzwald
    oder von sonst wo auf der Welt

    KaRa

  10. #100
    Gesperrt  
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beitrge
    65

    Standard AW: Wir tten was wir lieben? - nderungen in den freien Reiselndern

    Schade eigentlich, dass der Thread jetzt als Arena fr das immer gleiche Freistehen Ja oder Nein missbraucht wird.

    Natrlich schaden Idioten bei den Freistehenden genauso wie auf dem CP oder Stellplatz. Das ist aber nicht der Punkt. Zu Zeiten wo die Zuwachsraten bei den Wohnmobil Kufern zweistellig sind und wo durch die Werbung vermittelt wird, dass der WoMobesitzer mit dem Wohnmobil eine Dauerkarte fr kostenfreies Individualreisen gekauft hat, werden die Ziellnder gar nicht anders knnen als die Wohnmobilisten in Ghetto zu sperren.

    Absolut schlimm ist es natrlich wenn "erfahrene" und von sich sehr berzeugte High-End-Wohnmobilisten mit ihren Offroad-Wohnkisten glauben 10 mal in der Tundra oder in Island ber das Moos fahren zu mssen. Und sich dann ber Touristen beschweren.

    Da kann ich nur bedauernd den Kopf schtteln.

    Liebe Gre aus dem Sden, dein Brian!

Seite 10 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 12:47
  2. Neu in 2014: nderungen im Bugeldkatalog und Reform des Punktesystems
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straenverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 19:43
  3. Die lieben Nachbarn zuhause
    Von herbs im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •