Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Womoyo
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    532

    Standard Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	StarLine_Logo.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,5 KB 
ID:	27530






    Es wurde mal wieder Zeit. Ich habe meinen 17 Jahre alten Hymer S 820 auf 6-Tonner-Mercedes verkauft und mir etwas mehr Luxus gegönnt (geht das bei einem S 820 überhaupt?). Mein Neuer ist ein Hymer StarLine S auf Mercedes 5,3 Tonnen. Euro 6 (wichtig fürs Hamburger Umland), V6, 190 PS, 7-Gang-Wandlerautomatik. Einen 4-monatigen Urlaub an der Algarve habe ich mit dem neuen Gefährt schon hinter mir und ich muß sagen: Ja, so ein Luxusgefährt macht Spaß. Luftfederung und hydraulische Hubstützen trugen das ihrige zum neuen Urlaubsfeeling bei. Eine Forderung meiner Frau wurde auch erfüllt: Geräumige Einzelbetten hinten. Das ist jetzt nach 40 Jahren Wohnmobil (tatsächlich seit 1978 wohl das letzte Mobil. Wir haben uns von Mobil zu Mobil immer ein wenig steigern können. Weiter wollen wir nicht und weiter kommen wir aufgrund unseres Alters auch nicht.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	StarLine_Algarve2018.jpg 
Hits:	0 
Größe:	69,8 KB 
ID:	27529



    Gruß Womoyo

  2. #2
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Ein sehr schönes Mobil, ich gratuliere dazu ganz herzlich und wünsche euch gute und störungsfreie Fahrt !
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #3
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Gratulation, klasse Teil.

    Wenn du Lust hast, lass uns doch mal mit ein paar Bildern zum Innenraum an dem Gefährt teilhaben.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von PeterFranke
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    441

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Ja, der könnte uns auch gefallen.

    Zeig bitte ein bisschen mehr von diesem schönen Mobil.
    Grüße von der Alb
    Peter

  5. #5
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.509

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Hallo Womoyo,

    herzlichen Glückwunsch. Dies ist ja ein tolles WoMo.
    Damit wirst Du hier in diesem Forum aber nicht viel Freunde gewinnen können, da das Neidgefühl sehr überwiegt (aber nur von bestimmten Foristen)
    Die werden Dir gleich beibringen, dass man solche Dinge wie Luftfederung und Hubstützen überhaupt nicht benötigt . Gehe bitte nicht darauf ein !
    Ich selbst bin nur ein wenig traurig, dass ich so ein schönes WoMo nicht haben kann, denn für meine beiden Garagen sind 750 cm das Maximale.
    Ich wünsche Dir eine gute Fahrt !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    ... Die werden Dir gleich beibringen, dass man solche Dinge wie Luftfederung und Hubstützen überhaupt nicht benötigt . Gehe bitte nicht darauf ein ! ...
    Lieber Kollege, Du kannst Dich einfach nicht zurück halten, so wie Du es versprochen hast. Du willst es offenbar nicht verstehen, der eine braucht dies und das nicht, für den nächsten ist es wichtig. Wo ist Dein Problem, wo bleibt Deine Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Ansichten?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (03.06.2018 um 21:26 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.556

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Zitat Zitat von Womoyo Beitrag anzeigen
    ... Mein Neuer ist ein Hymer StarLine S auf Mercedes 5,3 Tonnen. Euro 6 (wichtig fürs Hamburger Umland), V6, 190 PS, 7-Gang-Wandlerautomatik...
    Glückwunsch zu der Motorisierung, für mich eine der besten auf dem Markt, vor allen in Kombination mit der Automatik. Genießt das Mobil mit allen was es bietet.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Lieber Kollege, Du kannst Dich einfach nicht zurück halten, so wie Du es versprochen hast. Du willst es offenbar nicht verstehen, der eine braucht dies und das nicht, für den nächsten ist es wichtig. Wo ist Dein Problem, wo bleibt Deine Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Ansichten?

    Gruß Bernd
    Bernd, er ist halt wie er ist, er wird nie ins Forum passen, mit seiner besonderen Art.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

  9. #9
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Auch ich wünsche euch viele schöne Fahrten und immer ein gesundes und störungsfreies unterwegs sein und heimkommen mit dem tollem Reisemobil. Was verbirgt sich unter der Abdeckung vor dem Gaskasten?
    Hans

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Vom Hymer S 820 zum Hymer StarLine S

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Auch ich wünsche euch viele schöne Fahrten und immer ein gesundes und störungsfreies unterwegs sein und heimkommen mit dem tollem Reisemobil. Was verbirgt sich unter der Abdeckung vor dem Gaskasten?
    Hans
    Gas-Außensteckdose?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HYMER B 700 Starline, Bj. 2004, Probleme mit Bad
    Von bentley40 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.2017, 16:35
  2. Hymer AG und CMC werden Erwin Hymer Group
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 16:54
  3. Hymer holt sich Hymer zurück
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 15:16
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 19:34
  5. Hymer HM 500 BJ.88
    Von goonhunter im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 20:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •