Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.669

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Hallo Volkmar,
    wir sind ja wie Markus im letzten Jahr mit der GNV nach Palermo und über Messina zurück, eine grobe Beschreibung unserer Tour mit Plätze kannst du hier nachlesen.
    http://kleinwort.de/?p=1094

    Auf Sizilien waren wir gut 3 Wochen . reicht nicht, wir fahren diesen Sommer noch einmal hin, dann aber ohne die GNV .
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    458

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Ohhhh Volker,
    das ist ja super !
    Freut mich für Euch.

    Eine tolle Reise wünschen wir.
    Wieder im Sept. ?

    (Leichte Eifersucht kommt auf )

    Schönen Gruß Billy

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    530

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Hallo Volkmar,
    also Kabinen und Essen kann man sich den anderen Schreibern anschließen. Ist in Ordnung aber kein Luxus. Aber wie gesagt ich würde wieder den Landweg nehmen denn man verliert keine Zeit und Italien ist so schon kann ich auf dem Landweg immer wieder kleine Abstecher einlegen.
    Bei der Hinfahrt haben wir angefangen Verona, Montepulciano, Rom, Neapel, Vesuv, Amalfi. Auf Sizilien kennt man die Ziele von vielen Reiseführern. Mir hat besonders gut gefallen: Eine Umfahrung vom Ätnagebiet, Milazzo der Blick auf die Liparischen Inseln, Lido Rossello -ist etwas westlich von Agrigento-, Salinen von Trapani, Erice, San Vito La Capo, Cefalu. Und ganz Toll fand ich das Inselinnere, den Naturpark - Bosco della Ficuzza-, dann weiter fahren bis Corleone über Prizzi und Roccapalumba wieder zurück ans Meer. Weitere schöne Städte im Inselinneren Grammichele, Caltogirone, Caltabelotta. Rückreise wieder über Land, Orvieto, Bolsena mit Übernachtung am See, Bagno Reggio, Pienza, nochmal Montepulciano weils so schön war umd dann letzte Nacht in Lazise Markt dann war Frau auch voll und ganz zufrieden.

    Grüße Hans

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.669

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Naja, diesmal schon Ende August da wir ja die gesammte Strecke fahren wollen und zurück auf euren Spuren um den Stiefel.
    Uns hat Sizilien so gut gefallen das wir da noch einmal gut 3 Wochen rüber wollen und dann "alle" Ziele anfahren die wir bei der ersten Reise verpasst haben.

    Wir rechnen mal so mit gut 8 Wochen für die Tour.
    PS. wir sind ja gerade auf dem Rückweg unserer 4 Wochen Norditalientour (Lago Maggiore, Varese, Gardasee) und jetzt stehen wir in Blaustein (Ulm)
    Was macht eigentlich der Neue?
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    257

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Hallo zusammen,
    danke für die Tipps.
    @Hans: auf dem Hinweg wollen wir uns Zeit lassen und einige Stopps einlegen. (Bolsena, Vesuv, Pompej, Amalfiküste, Tropea undundund...)
    Leider haben wir nur drei Wochen, da muss der Rückweg etwas zügiger gehen, daher der Plan mit der Fähre; scheint entspannter.
    @Billy, jaja die kleine Eifersucht. Kommt bei mir auch manchmal auf, aber ich gönne es allen und freue mich auf die nächste Tour
    Noch eine Woche
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    458

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Hallo Volkmar,
    wie hast Du denn die Überfahrt empfunden ?

    Berichte doch mal.....

    Gruß Billy

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    257

    Standard AW: Fähre Palermo-Genua

    Hallo Billy,
    es hat alles super geklappt. Selbst die Fahrt zum Hafen in Palermo war relativ entspannt. Am Schalter in zwei Minuten eingecheckt und ab in die Warteschlange. Zwei Stunden warten bis man aufs Schiff konnte war etwas zäh, aber dann ging alles sehr zügig. Einweisung aufs Deck, Zimmerkarte direkt am Aufgang erhalten und alles war fertig. Kabine war ok. Die Fahrt war ruhig. Die Animation hat uns etwas genervt, ist aber Geschmacksache. Geplante Ankunft 18.00 Uhr. Wir waren kurz nach 16.00 Uhr in Genua und eine Viertelstunde später vom Schiff.
    Fazit: GNV ist absolut empfehlenswert. Gerne wieder
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Strom auf der Fähre Genua - Palermo ?
    Von billy1707 im Forum Südeuropa
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 14:22
  2. Fähre Livorno nach Palermo
    Von dodo66 im Forum Südeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 17:52
  3. Genua Hafen Stellplatz
    Von Wanderfreund im Forum Südeuropa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 11:32
  4. Stellplatz Genua?
    Von MobilLoewe im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •