Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    06.12.2016
    Beiträge
    28

    Standard AW: Übernachten auf der Großglockner Hochalpenstrasse

    die Info mit dem Übernachtungsverbot habe ich von einem "Aufsichtsmenschen" und ausserdem steht es an jedem Parkplatz angeschrieben.
    Noch was wegen dem Wetter:
    Man fährt im Tal (Fusch bzw. Heiligenblut) bei strahlendem Sonnenschein weg und oben schneits! der Scheitelpunkt am Fuscher Törl liegt auf 2500 Meter!!!!!!!!!!!!!!!!
    In den Bergen ist es wie auf Hoher See!
    das Wetter ändert sich schlagartig. auch wenn die Meteorologen anders meinen!
    Alles Klar? auch wenn die selbsternannten Experten in diversen Foren anders meinen.
    Noch was da kann man auch mit einem Linienbus hochfahren.
    Servus!
    Hermann

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    406

    Standard AW: Übernachten auf der Großglockner Hochalpenstrasse

    Das man in den Bergen, speziell in den höheren Regionen, vorsichtig sein muss, ist ohne Frage richtig. Ich bin früher begeisterter Alpinist gewesen und in den höchsten Regionen der Alpen geklettert. So hat uns bei der Besteigung des Monte Rosa ( Schweiz ) in 4000m Höhe auch mal ein lokales Gewitter mit Hagel und Schnee erwischt. Aber im Hochsommer ist der Spuk meist nach kurzer Zeit vorbei. Das man überraschend für zwei Tage im Sommer auf 2500 m im Schnee fest sitzt, ist sicherlich sehr unwahrscheinlich.
    Die Aussagen zur Übernachtung da oben sind sehr widersprüchlich, ein definitives Verbot habe ich noch nicht gefunden.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von SunVoyager
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Bergstrasse
    Beiträge
    381

    Standard AW: Übernachten auf der Großglockner Hochalpenstrasse

    Wir waren 2017 auch am Großglockner und ich hatte bei der Gesellschft angefragt:
    "Betreff: AW: Anfrage Übernachten mit Wohnmobil am Groß-Glockner
    Guten Morgen, leider ist das Nächtigen entlang der Straße verboten. Es gibt Stellplätze in Fusch bzw. Heiligenblut.
    Für Ihr Wohnmobil müssen Sie an der Großglockner Hochalpenstraße € 43,-- bezahlen.
    Falls Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne wieder bei uns melden.
    Beste Grüße
    Anja Lindner
    Teamassistenz
    Großglockner Hochalpenstraßen AG
    Rainerstraße 2, Direktion
    5020 Salzburg. T: +43 (662) 873673-11, www.grossglockner.at"

    Obwohl man in Reiseberichten verschiedentlich lesen kann, dass das Übernachten möglich ist. Das wird möglicherweise nicht so streng kontrolliert, bzw. teilweise sind die Parkplätze auch Flächen die zu den Gasthöfen und deren Zuständigkeit gehören. Wir haben dann nicht dort übernachtet, aber ein ganzer Tag oben ist ja auch schön.
    Gruß Klaus!
    Die Zeit läuft... Hebe nichts auf für später, Du weiß nicht ob es früher nicht schon zu spät sein wird das zu tun, was man später tun wollte! Lebe heute, jeden Tag, jede Stunde, jede Minute! http://www.autoe.de

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    928

    Standard AW: Übernachten auf der Großglockner Hochalpenstrasse

    Ich war Ende Oktober 2017 oben (ein Tag bevor der Schnee kam).
    An dem besagten Platz wurde etwas umgebaut; die vielen Schilder konnte ich auf die Schnelle gar nicht lesen, auf jeden Fall sieht der Platz anders aus, als ich ihn von Bildern div. SP-Empfehlungen in Erinnerung hatte.
    Ich will dem TE die Vorfreude nicht nehmen, aber ich hatte den Eindruck, als ob das Übernachten verboten gewesen wäre.
    Wir haben auf jeden Fall da oben nicht üernachtet, da Du bei Nacht auch nicht viel siehst und der Platz so, wie er damals war, nicht einladend war.

    In der NS hätte ich keine Scheu, hier eine Nacht zu parken (!), in der HS kann das kritischer werden.

    Mein Vorschlag: Wenn's geht, dann mach's, wenn nicht, leg' Dir eine Alternative zu.
    Wir hatten bei Heiligenblut an einem Gasthaus übernachtet (mit Erlaubnis nach Einnahme des reichlichen und preiswerten Abendessens), nahe/direkt der Strasse, die nachts doch recht ruhig war. Den Rest hatten die alkoholischen "Schlaftropfen" bewirkt.

    Etwas weiter südlich hätte es noch zwei CP's gegeben, die aber beide schon geschlossen waren.

    Soweit meine Erfahrung.

    Gruß
    Hans

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.187

    Standard AW: Übernachten auf der Großglockner Hochalpenstrasse

    Zitat Zitat von WeWe Beitrag anzeigen
    @ Arno
    Hast du da auch über Nacht mit dem Wohnmobil gestanden?

    @ Hermann
    Von einem generellen Übernachtungsverbot habe ich noch nichts gelesen ( Quelle? ). Hier auch ein Link dazu: https://hobby-wohnmobilforum.de/foru...gross-glockner.

    Das man nicht bei unsicheren Wetter da hochfährt, halte ich für selbstverständlich. Dazu gibt es ja heute recht zuverlässige Vorhersagen.
    Ich hatte im Karl-Volkert Haus zu abend gegessen und wegen des prächtigen Wetters kam mir die Idee oben zu übernachten.Meine Frage um Erlaubnis wurde positiv beantwortet und der Sonnenaufgang war großartig.War Ehrensache das ich auch im K.V. Haus gefrühstückt habe,reichlich und gut.

    Gruß Arno
    I
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Übernachten in Stockholm
    Von grobymaus im Forum Nordeuropa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 10:18
  2. Übernachten auf Parkplätzen
    Von Driving-office im Forum Schweiz
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 20:41
  3. Übernachten auf der Autobahn
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 23:15
  4. Übernachten im Reisemobil
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 14:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •