Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Thema: Reserverad?

  1. #31
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.300

    Standard AW: Reserverad?

    Manfred, den Rostlöser habe ich unterstellt. Bisher lag ich noch nicht unter dem Auto.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #32
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.384

    Standard AW: Reserverad?

    Ich hatte mit meinem Nissmann Clou mit Zwillingsreifen einen Reifenplatzer und auch ein Reserverad. Obwohl ich damals noch körperlich gut beieinander war, bekam ich den Reifen nicht gelöst und den Reservereifen auch nicht aus der unten liegenden Halterung. Der ADAC hat mir dann geholfen.
    Seit etwa 20 Jahren verzichte ich mit meinen PKWs (SUV) auf ein Reserverad und auch im Wohnmobil und führe die Notkartusche mit, d.h. ich würde mit dem Kompressor eine Füllung eingeben und zur Not damit weiter fahren.
    Hab dies noch nicht erlebt und wahrscheinlich würde ich wieder auf den ADAC kommen oder wenn es geht, einfach da stehen bleiben wo ich bin, bis eine Hilfe da wäre.
    Stellt Euch mal vor, ihr habt vorn links einen Reifenplatzer auf der A 2 bei Braunschweig. Welcher Idiot würde da versuchen , einen Reifen selbst zu wechseln?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    539

    Standard AW: Reserverad?

    Hans-Heinrich,
    einen Reifenwechsel möchte ich egal wo auf der linken Seite beim laufenden Verkehr machen. Ob A2, A7 oder B200. Ich gehe einmal davon aus, das dein Reifenfüllset so ein 08/15 Standardteil ist. Ich habs versucht, bei der Hälfte gab der Kompressor auf. Reifen und Ventil waren danach nicht mehr zu retten und selbst in Deutschland war mein SUV-Reifenformat vor Ort nicht vorrätig. Deshalb, der nächst PKW wieder mit Ersatzrad.

  4. #34
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.722

    Standard AW: Reserverad?

    Hans Heinrich bei unserem N+B Flair hats auch der ADAC Beauftragte erledigt, wichtig war aber das Ersatzrad dabei zu haben.
    @all ich freue mich, dass ich nicht der einzige "ER-Fetischist" bin oder mliegtst daran, dass der Altersduchschnitt hier im Forum bei 50 liegt
    lg
    olly

  5. #35
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Reserverad?

    Ich fahre jetzt seit über 20jahren Wohnmobil, 4 mal eine Reifenpanne. Ich war zwar nicht jedes mal auf den ER angewiesen, denn zweimal schaffte ich den Weg zu Reifenhändler noch ohne Wechsel, aber es beruhigt doch sehr.

  6. #36
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    206

    Standard AW: Reserverad?

    Wir haben uns damals nach dem Kauf auch sofort ein Ersatzrad auf passender Felge gekauft - es ist zwar sperrig (ist bei uns in der Heckgarage) aber beruhigt ungemein. Denn das Problem ist, dass man selbst in Mitteleuropa nicht überall die passende Reifengröße bekommt. So kann man dann den Reifen einfach wechseln (lassen) und gut ist. Ich hätte nämlich keine Lust, mir davon den Urlaub verderben zu lassen.
    Gebraucht haben wir es aber zum Glück noch nie

    LG
    Conny

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Reserverad?

    Hallo KollegInnen,

    ich bin aktuell ohne unterwegs und habe mir auch schon Gedanken gemacht. Carthago hat´s nicht vorgesehen.
    Bis dato hatte ich immer ein Ersatzrad, und ich habe auch schon mal eines unter einem Iveco herausgepult - rein zu Studienzwecken. Das war kein Spaß, und das erneute Einbauen noch viel weniger. Im Regen am Autobahnrand will ich das nicht tun müssen.
    Da wir eher in zivilisierten Gegenden unterwegs sind, da ich mich regelmäßig um den Reifendruck kümmere und mir die Reifen ansehe, da ich in meinem Leben auch erst einmal eine Reifenpanne hatte, die einen Radwechsel erforderlich machte, lebe ich mit dem Carthago jetzt erst mal Risiko.
    Grüße Rafael

    Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Reserverad?

    ohne Reserve würde ich nicht los fahren!

    Hatte die Räder schon an der Front, am Heck, unter dem Fahrzeug, auf dem Dach, im Staufach und in der Heckgarage. Mein Jetziges hängt jetzt 10 Jahre unter dem Fahrzeug und das ist für mich die schlimmste Variante, ich bezweifel, dass ich die vergammelten Schrauben im Notfall los bekomme.
    Beim ersten Rad in der Garage habe ich gedacht, wie kann man so blöd sein und sich selber den Stauraum vernichten. Heute gefällt mir die Variante in der Garage am besten, es sieht auch nach Jahren noch alles aus wie ladenneu und wenn wirklich ein Notfall eintritt, bekommt man das Rad auch bequem aus- und eingeladen.

  9. #39
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Reserverad?

    Hallo Olly!
    Fahre auch einen KREOS und habe das ER wie folgt befestigt:
    im Garagenboden an der Rückwand ist doch diese Schiene mit den verschiebbaren Ösen. Davor habe ich das ER gestellt ,einen Ratschengurt durch die Ösen gezogen und oben auf dem Rad "gehebelt". (Hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben.)
    Zur Sicherheit ER links und rechts mit Kunststoffbremskeil gesichert.
    Hält im 4. Jahr perfekt, Ventil zur Garage hin, wegen 1x jährlicher Luftprüfung!
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  10. #40
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Reserverad?

    Stellt Euch mal vor, ihr habt vorn links einen Reifenplatzer auf der A 2 bei Braunschweig. Welcher Idiot würde da versuchen , einen Reifen selbst zu wechseln?
    Wo ist denn der Unterschied zwischen mir Idiot und dem Idioten vom Pannendienst?

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reserverad mit Außenbefestigung für den Hymer ML-T 580 4x4 - eine Odysee ...
    Von michael.meier im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2017, 22:58
  2. Reserverad auf Fahrradvierfachträger ?
    Von harpya im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 00:05
  3. Reserverad lösen Ducato X250
    Von Rabi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 18:41
  4. Reserverad oder Reparaturset?
    Von Rudimobil im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 17:17
  5. Reisen mit Reserverad?
    Von alvaro im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 12:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •