Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von FiRa
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    75

    Standard Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Mich würde interessieren, wie Ihr das Thema Sicherheit bei den Linern beurteilt.

    Nachdem hier Niesmann Bischoff sehr weit mit seinen neuesten Entwicklungen vorgelegt hat, müssten Concorde, Morelo... ziemlich schnell am Ball bleiben.

    Die Konsequenz wäre doch, für Menschen denen es um ihre Sicherheit geht, ausschließlich Niesmann Bischoff zu kaufen.

    Sehe ich hier etwas falsch?

    Viele Grüsse
    Martin


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Beste Grüße
    Martin

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    solange Niesmann keine LKW-Fahrgestelle unter seine Kabinen baut würden sie mich auch nicht mit 8 Airbags interessieren.

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    24.04.2016
    Beiträge
    19

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Zitat Zitat von FiRa Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, wie Ihr das Thema Sicherheit bei den Linern beurteilt.

    Nachdem hier Niesmann Bischoff sehr weit mit seinen neuesten Entwicklungen vorgelegt hat, müssten Concorde, Morelo... ziemlich schnell am Ball bleiben.

    Die Konsequenz wäre doch, für Menschen denen es um ihre Sicherheit geht, ausschließlich Niesmann Bischoff zu kaufen.

    Sehe ich hier etwas falsch?

    Viele Grüsse
    Martin


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


    Hallo Martin

    Niesmann Bischoff stellt doch gar keine Liner her, baut doch nur auf Iveco Daily Transporter-Fahrgestellen.

    Concorde, Morelo, Phoenix sind doch eine ganz andere Klasse. Die Zeit, als Niesmann Liner herstellte (Clou) sind ewig her.

    Gruß HaJo

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Die Zeit als N&B etwas besonderes war ist schon lange her, es ist eine Tochter von Hymer mehr nicht. Die Leute die N&B den Namen brachten sind lange nicht mehr in diesem Unternehmen, die meisten sind in Rente und zur Konkurrenz abgewandert. Und ein alter Clou würde ich gebraucht auch nicht mehr wollen, ist was für alte Leute

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.195

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Ich würde generell keinen VI kaufen.Wenn ich mir unsere Linienbusse so von unten ansehe frage ich mich wer so etwas konstruiert,ein VI ist da mit Sicherheit noch instabiler egal welches Fahrgestell da drunter ist.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #6
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Ich sehe es mal von einer anderen Seite. Die Versicherer legen ihre Beiträge an der Schadenshöhe vergangener Jahre fest.
    Wohnmobile sind recht günstig zu versichern, bei mir liegen sie Vollkasko gar unter meinem Youngtimer aus Zuffenhausen, der zu seiner Glanzzeit wesentlich teurer in der Versicherung war. Unfälle mit Wohnmobilen passieren, aber nicht alltäglich. Die Menschen darin fahren überwiegend entspannter oder gar übervorsichtig.
    Könnte sich in Zukunft durch die Überalterung unserer Gesellschaft ändern, aber derzeit droht kein Versicherer mit dem Zeigefinger.

    Aber trotzdem, im Fall der Fälle geht es um die Sicherheit. Bis 1995 vor dem Sprinter hatte der Mercedes Transporter Gurte. Das wars. Der damalige Ducato war ähnlich. Mein damaliger Fuhrpark hatte diese Kisten und wurde von Zivis bewegt, also potentielle Unfallkandidaten. Im Vergleich zu meinem heutigen modernen Fuhrpark mit modernen Transportern und erfahrenen Fahrern am Steuer haben sich die Unfallzahlen nicht messbar verändert, die Personenschäden ebenfalls nicht.

    Meine letzten beiden VI haben zwei Airbags, ABS und ESP. Der Unterbau ist ein Ducato Maxi und ob mir dann beim Aufprall GFK oder Blech entgegenkommt, ist doch Latte.
    Die Knautschzone ist im Fahrgestell.

    LG
    Sven

  7. #7
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    976

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Sehe in einem VI oder Liner nicht die so überragende Wichtigkeit des Airbags, da Armaturenbrett und Windschutzscheibe doch etwas weiter vom Insassen entfernt sind. Wäre kein Ausschlussargument.

    Hans

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Hans, das sehe ich nicht so. Das Armaturenbrett und das Lenkrad ist bei den VI zwangsläufig so gebaut wie bei Serienfahrgestellen. Für mich sind Reisemobile ohne Airbag Anachronismus pur und klares Ausschlusskriterium.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    992

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    .. Reisemobile ohne Airbag Anachronismus pur und klares Ausschlusskriterium.
    Ich seh das wie Hans, wenn ich mit meinen 5 Tonnen VI auf einen PKW draufbügel weiß ich gar nicht ob der Airbag überhaupt aufgeht.
    Andersrum, wenn ich mit 80 auf nen stehenden LKW drauf brumme, brauch ich weder Airbag noch Gurt.
    Darüber hinaus möchte ich auch nicht drinsitzen wenn ich das Ding auf Dach lege, weder mit noch ohne Airbag. Ich persönlich hab das Ding (AB) damals mitbestellt, aber nur wegen dem Wiederverkauf. Mit persönlich wäre es Latte...
    Hab in Frankreich letztes Jahr einen VI Rapido gesehen, der war vollkommen hinüber, ich dachte der Fahrer hätte es nicht überlebt, so wie das Teil aussah. War fast neu.
    Auf dem Höhenzug nach Le Puy hatte es frontal gecrashed, eine Autofahrerin kam von ihrer Spur ab und fuhr dem VI-Fahrer fast frontal rein - war wohl mal wieder windig da oben.
    Im Netz hatte ich das danach gelesen, weil ich neugierig war.
    Der Rapido-Fahrer - ein älterer Mann von Mitte 70 - war nur leicht verletzt, die PKW-Fahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen im Heli abtransportiert.
    Ich mach mir da keine Sorgen. Ob mit oder ohne Airbag.

  10. #10

    Standard AW: Sicherheit bei Linern durch Airbag, ESP...

    Falls du den Frontalcrash mit deinem VI überleben solltest, wirst du spätestens beim Anblick der Reparaturkosten leichtes Herzklabastern bekommen.
    Die Ersatzteilbeschaffung und die Dauer der selben, wird dich dann noch näher ans Grab bringen.
    Merke: VI-Fahrer leben per se gefährlich. ..


    Micha
    Grüße Michael

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplätze und Sicherheit
    Von elnist im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 02:40
  2. Sicherheit von Paypal
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 21:15
  3. Kontrolleuchte für Airbag(s) leuchtet (Lenkstockschalter defekt)
    Von SeewolfPK im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 17:34
  4. Wärmedämmung bei Linern
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 20:10
  5. Ratgeber Sicherheit
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •