Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Hallo Zusammen,

    meine Freundin und ich planen nach langer Überlegung, das erste Wohnmobilanzuschaffen. Wir reisen gerne und möglichst oft und sind gerne flexibel undspontan, möchten ungern lange an einem Ort bleiben (was nicht heisst das esauch mal eine Woche sein kann) und machen sehr gerne Wochenendetouren (freitagslos und sonntags zurück). Wir haben als Hobby Bergsteigen und Klettern undhaben erst vor zwei Wochen wieder gemerkt, wie doof doch Hotels sind wenn dasWetter doch scheisse ist, man aber ein Zimmer gebucht hat. Mit dem WoMo könnteman einfach weiterreisen. Zumal ein Hotelzimmer für eine Nacht meistens sehrteuer ist. Ja, ein Wohnmobil kostet Geld, die reinen Übernachtunskosten sindaber günstiger. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.


    Was sind also die Überlegungen?


    1. Wir möchten für das erste WoMo keine Unsummenausgeben, daher überlegen wir ob es gebraucht vllt auch etwas gutes gibt
    2. Es soll ein einfaches WoMo sein, wir brauchenkeinen großen Luxus. Es soll seinen Zweck erfüllen und uns einen Platz zum Schlafengeben und uns von A nach B fahren
    3. Eine Dusche sowie ein Klo ist wichtig, das Klodabei wichtiger als eine Dusche
    4. Campingplätze sollen so gut wie nie angefahrenwerden, wir wollen eher ziemlich nach an den Örtlichkeiten stehen wo geklettertwerden soll
    5. Ich darf nur 3,5 Tonnen fahren, habe nur B


    Gibt es da tolle Gebrauchte? Gibt es vllt auch Kastenwägenmit Dusche und WC zu bezahlbaren Summen? Was gibt es sonst noch zu beachten?Habt ihr Tipps? Was ist zu empfehlen, was nicht?

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Guten Morgen Franz,

    um Dir Ansatzweise etwas empfehlen zu können, wäre es schön zu Wissen, wie hoch Du Dein Budget für eine Anschaffung ansetzt .
    Geändert von Roadstar (12.05.2018 um 10:46 Uhr)
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Wir hatten uns so 20.000 Euro in den Kopf gesetzt. Etwas mehr is auch in Ordnung, weniger sowieso immer besser.

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    435

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Hallo Franz,
    So wie ich dich verstehe, wäre ein Kastenwagen ideal.
    Habt ihr schon einmal eine Tour, wie ihr sie in der Zukunft plant mit einem Wohnmobil gemacht? Wenn nein, einfach einmal ein solches Womo mieten, losfahren und sich danach noch einmal überlegen ob es so gewesen ist, wie man es sich vorstellt. Was brauche ich wirklich, was wäre schön und was ist unnützer Schnik schnack Die Werbung und auch mancher Artikel im Netzt erweckt Wünsche und Hoffnungen, die das wahre Leben nicht immer parat hat. Ok, viele werden jetzt schreiben, ich weiß doch was ich will. Doch erst ein paar Mal verschidene Modell mieten und dan sich das entsprechende Modell/Grundriss kaufen.
    Schöne Planung und noch schönere Touren wünscht euch Manfred

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von PeterFranke
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    440

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Hallo Franz,

    solche Anfragen erinnern mich immer wieder an die Zeit als wir auch vor diesem Schritt standen. Wir haben uns damals auch hier im Forum umgeschaut und da gibt es ganz schön viel an Informationen zu finden. Den auch meiner Meinung nach wichtigen Tipp hast du ja schon bekommen. Mal ein Fahrzeug mieten und schauen ob es das ist was ich will. Und wenn ihr dann nach dem Motto.....

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    was brauche ich wirklich, was wäre schön und was ist unnützer Schnick Schnack
    .....in den einschlägigen Verkausportalen nach eurem "Traummobil" sucht, werdet ihr auch fündig werden.

    Sicher werden noch weitere hilfreiche Kommentare folgen. Ich wünsche euch viel Spaß beim suchen, ausprobieren und finden.
    Grüße von der Alb
    Peter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.967

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Mein Tipp:
    1) Miete erst mal einen Kastenwagen, dann einen kurzen Alkoven oder Teil-integrierten. Das kostet dich nachher zwar ein paar hundert Euro, aber dann weißt du sehr schnell was zu euch passt. Kompaktheit hat seine Vorteile, ein gutes Raumgefühl aber auch.
    2) Wenn du dich in gebrauchten WoMos nicht auskennst, dann wäre es optimal, wenn dir beim Einkauf ein erfahrener WoMo-Fahrer zur Verfügung steht. Als Anfänger kennst du die typischen Schwachstellen (Feuchtigkeitsschäden, Alufraß, ....) nicht.
    3) Achte darauf dass Körpergröße und Raumhöhe zueinander passen, denn mehrere Regentage bei zu niedriger Raumhöhe können nerven.
    4) Unterschätze die laufenden Kosten eines WoMos nicht, dafür kannst du sehr, sehr oft übernachten. Anderseits gibt es dir eine neue Art der "Freiheit" und Flexibilität die unbezahlbar ist.
    Geändert von raidy (12.05.2018 um 15:33 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.258

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Obwohl ich schon alte Erfahrungen mit WoMo hatte und vor zwei Jahren wieder eines haben wollte, legte ich mir einen Exis i mit Queensbett zu . Der sah nämlich toll aus und ich dachte, das wärs.
    War es nicht, wie die Erfahrung zeigte und ich stieg nach einem Jahr wieder auf ein anderes Modell um .
    Das Heißt : probieren geht über studieren und für einen Anfänger bedeutet dies, mieten , mieten und nochmals mieten.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Die grundsätzliche Entscheidung ist Kastenwagen, teilintegriert, vollintegriert oder Alkoven. Danach kommt das Feintuning, also die Raumaufteilung.

    Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Prioritäten festlegen und mehrmals mieten - danach kaufen!

    Gruß
    Rombert

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Vorher mieten um zu probieren wäre ideal. Nur beim Mieten geht schon anständig Kohle drauf, die dann bei der Anschaffung fehlt. Anderseits geht ein Fehlkauf im Normalfaff mit Verlust einher.

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    482

    Standard AW: Anschaffung des ersten Wohnmobils

    Hallo Rombert,
    grundsätzlich stimme ich Dir voll zu.
    Genau in der Reihenfolge die Auswahl treffen.

    Wenn man aber nun für sein persönliches Projekt 20k veranschlagt
    und dreimal mietet, bleiben noch 16 übrig.

    Ein VI fällt dann raus.
    Ein Ti bleibt ein großes ?
    Alkoven in dieser Preisklasse gibt es viele.
    Der Kasten ist wahrscheinlich ein umgebauter dpd Transporter
    und so ausgeleihert wie die Unnerbüx von Oma.

    Mit der "normalen" Vorgehensweise, erst mieten dann entscheiden,
    verliert Franz 20% seines Budgets.
    Dann weiß er was er will, bekommt es aber nicht mehr.

    Hier würde ich einen kurzen Alki empfehlen.
    Der erfüllt alle Kriterien.
    Wenn man nach 2 Jahren realisiert...JA. Das ist MEIN Urlaub
    kann man sich ja neu orientieren.

    Ist nur meine Sicht der Dinge.

    Franz.....viel Spass bei der Entscheidung.
    Halte uns auf dem Laufenden.

    Gruß Billy

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unsere ersten WoMo-Tage
    Von AndiObb im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 08:33
  2. Suche Hilfe zum Kauf meines ersten Wohnmobils
    Von womoneulingsascha im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2016, 12:17
  3. Gehe zum ersten neuen Beitrag Urlaubsfoto hochladen, Abmahnung kassieren: EU will Pa
    Von SeewolfPK im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 10:48
  4. Wir sind so glücklich über unseren ersten Vollintegrierten
    Von ApfelRalf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 20:06
  5. Tipps zur ersten Fahrt nach Frankreich-Spanien
    Von bestofmama im Forum Südeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 16:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •