Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von JürgenM
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Hallo,

    wir werden, über kurz oder lang, unser easinav Navigationssystem von Al-Car aus unserem Phoenix ersetzen. Die Optionen reichen von einer "günstigen" Lösung, d.h. klassisches aber sehr gutes Radio aber ohne Navi (dann Navi über Tablet) bis hin zu der Luxus-Version, z.B. Alpine 9-Zoll Navi, was aber mit Einbau dann schon knapp 2.000€ aufruft.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Iveco-Daily-Navigation-X902D-ID.jpg 
Hits:	0 
Größe:	76,0 KB 
ID:	27393

    Frage: Gibt es schon "echte" Erfahrungen mit diesem Teil bei einem der Forum-Mitglieder? YouTube und kürze Vorstellungen zu dem Gerät habe ich schon ge-scannt aber eine "verlässliche" Aussage habe ich noch nicht bekommen.

    Mich interessieren insbesondere a Qualität & Geschwindigkeit der Navigation b) DAB+ Radioempfang und c) Qualität des Bildschirms, insbesondere bei Sonne/querstehendem Lichteinfall.

    Freue mich auf Rückmeldungen
    Gruß aus Hamburg
    Jürgen

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden - Mark Twain
    (Glücklich Unterwegs in einem PhoeniX 7100 RSL auf IvecoDaily VI 50C17 hi-matic 2016)

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    244

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Also, ich habe eines in meinem Fahrzeug, zwar nicht im Womo, sondern im PKW. Seit genau einem Jahr. Mit dem Radio und dem Navi bin ich sehr zufrieden. DAB + Empfang ist auch super , der große Bildschirm ist übersichtlich genau wie die Bedienung, lediglich die Bluetooth Telefonverbindung könnte besser sein.
    ansonsten bin ich sehr zufrieden.

    grüße Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

  3. #3
    Lernt noch alles kennen   Avatar von JürgenM
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Bernhard, vielen Dank für Dein Feedback. Eine gezielte Frage zum Bildschirm: gibt es dort Probleme mit Spiegelungen, Verschattungen o.ä.? Die Qualität meines aktuellen Bildschirms ist oft bescheiden...
    -Gruß Jürgen
    Gruß aus Hamburg
    Jürgen

    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden - Mark Twain
    (Glücklich Unterwegs in einem PhoeniX 7100 RSL auf IvecoDaily VI 50C17 hi-matic 2016)

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von erniebernie
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Kreis BB
    Beiträge
    244

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Hallo Jürgen,
    Spiegelung in dem Sinne gibt es nicht, lediglich wenn direkt die Sonne drauf scheint, ist es schwierig etwas zu erkennen.
    viele Grüße
    Bernhard
    Nett kann ich auch, bringt aber nix

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Zitat Zitat von JürgenM Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Mich interessieren insbesondere a Qualität & Geschwindigkeit der Navigation b) DAB+ Radioempfang und c) Qualität des Bildschirms, insbesondere bei Sonne/querstehendem Lichteinfall.

    Freue mich auf Rückmeldungen
    Hallo,
    habe das Gerät vor 6 Monaten eingebaut als Ersatz fürs serienmäßig verbaute Konkurrenzprodukt. Nach einem einzigen Kurztripp hatte ich mich entschieden das immerhin ebenfalls 1000 € teure originalNavi als Sondermüll zu entsorgen und lieber nochmal 1500 € zu investieren als mich noch jahrelang über solchen Schrott zu ärgern.
    Das Alpine macht jetzt was es soll - routen berechnen, musik etc.

    Der Bildschirm ist nahezu spiegelfrei - hängt aber vermutlich auch von Womo ab, ob und wie oft die Sonne direkt aufs Display scheint.

    Die reaktionsgeschwindigkeit vom Touchdisplay ist gut (gefühlt im Zehntelsekundenbereich) - nicht ganz so schnell wie auf modernen Smartphones, jedoch um Klassen besser als mein voriges Navi (da konnte man schon mal bis zu 15 sec warten bis die Taste reagiert hat).
    Auch die Routenberechnung ist annehmbar schnell.
    Die Software (IGO primo nextgen) ist ok - musste ich mich etwas umgewöhnen da ich vorher mit Navigon am Smartphone unterwegs war.
    Gut, aber verbesserungsfähig, die Womospezifischen Aspekte der software wie z.B Zugelassene Höchstgeschwindigkeit, Gewicht- und grössenabhängige Beschränkungen.

    DAB. Für mich sehr gute Qualität - habe aber keinen Vergleich. War bisher nur analoges Radio gewohnt. Da ist die Soundqualität auf jedenfall deutlich besser.

    Gruß

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Nordlandcamper
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Wasserburg/Bodensee
    Beiträge
    21

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Wir haben das Gerät seit wenigen Monaten im WoMo verbaut und sind insgesamt sehr damit zufrieden. Kein Vergleich zum werkseitig verbauten Murks-Teil. Der einzige Kritikpunkt, der uns aber manchmal wirklich schon sehr genervt hat, ist der schlechte GPS-Empfang. Kaum ist man in der Stadt oder auf einer Allee unterwegs, ist das GPS-Signal oft weg und es dauert 30-60 Sekunden, bis die Position aktualisiert wird. Im Stadtverkehr eine gefühlte Ewigkeit, während der wir uns schon öfter verfahren haben. Ich werde beim Händler mal nachfragen, ob eine andere Positionierung des GPS-Empfängers möglich ist.
    „Glaube, dass du kannst und du bist schon halb dort.“ – Greg Plitt

    http://www.nordlandcamper.de

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Hallo Nordlandcamper,
    die Ursache ist nicht unbedingt der GPS-Empfang.
    War dies beim vorigen Navi auch der Fall ?
    Wie genau sind denn die Symptome ?

  8. #8
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Nordlandcamper
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Wasserburg/Bodensee
    Beiträge
    21

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Beim vorigen Navi ist mir das nicht aufgefallen, habe es aber auch selten benutzt, bin meist mit Navigon am Handy unterwegs gewesen. Das neu Alpine projiziert den Standort unseres Womos gerne während der Fahrt plötzlich in die Wiese 100 oder 200 Meter neben die Straße und die Navigation stoppt dann für 30-60 Sekunden bis die richtige Position wieder erfaßt wurde. Häufig tritt der Effekt im Wald oder in Häuserschluchten auf, so das ich von einer ungünstigen Platzierung des GPS-Empfängers ausgegangen bin.
    „Glaube, dass du kannst und du bist schon halb dort.“ – Greg Plitt

    http://www.nordlandcamper.de

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.06.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gibt es Erfahrungen mit dem (riesigen) 9-Zoll Alpine Navi X902D

    Hallo Nordlandcamper,
    bei mir waren die Symptome ganz ähnlich (falsche Position während einer gefühlten Ewigkeit). Allerdings trat es bei mir immer auf wenn ich sehr langsam fuhr resp. still stand. z:B an Ampeln, Kreuzungen. Bei mir war die Ursache das 'Speed-signal'. Im Womo war ein solch beschriftetes Kabel werkseitig vorhanden, hab das beim Einbau benutzt, musste aber später feststellen dass nicht jedes Kabel wo 'Speed' draufsteht auch 'Speed' drin ist. Hab dann nach Einbauanleitung das speed-signal am Sicherungskasten abgegriffen und damit war das Problem behoben.

    Du kanns ja mal probieren wenns Problem auftritt am Navi die GPS info anzuzeigen. Dort sieht man die Anzahl der empfangenen Satelliten beider Systeme.

Ähnliche Themen

  1. Garantie Verlängerung Iveco Gibt es Erfahrungen?
    Von bosko im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2018, 20:59
  2. Android Doppel Din DAB NAV Radio oder 1000€ für eine Pioneer Alpine Zenec Blaupunkt
    Von Flying-Robert im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 22:19
  3. ICS X8 Alpine
    Von wellnesfun im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 21:05
  4. Erfahrungen mit Navi "Zenec CE-NC-620 DMH ?
    Von kasandra im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 06:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 11:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •