Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von bosko
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    141

    Standard Luftvorzelt Kampa

    Moin,
    heute heben wir das erste Mal unser neues Motor ACE AIR 400 XXXL Pro aufgebaut.
    Für unsre Zwecke und Bedürfnisse ein super Vorzelt.
    Gruß Bosko
    z.Z. Italien Adriea
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180505_150204.jpg 
Hits:	0 
Größe:	79,5 KB 
ID:	27364   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180505_150146.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,5 KB 
ID:	27363  
    Bin enttäuscht: auch vorm Phoenix schmeckt gelber Schnee nicht nach Zitrone!
    A 8000 BMRSL auf Daily MJ 2016 70C21 7,49t 18,5L/100Km

  2. #2
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.006

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Ja das sind super Zelte!!!!
    Gruß

    Kai

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.627

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Macht einen guten Eindruck auf den Bildern.
    Wir sind nur zu zweit unterwegs und da wäre mir das zu viel Gerödel zum mitnehmen und auf/-abbauen. Und so lange stehen wir äußerst selten, daß sich der Aufwand lohnen würde.
    Mit Kindern und auf einen CP sieht das allerdings schon wieder anders aus.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #4
    Lernt noch alles kennen   Avatar von JürgenM
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Zitat Zitat von bosko Beitrag anzeigen
    Moin,
    heute heben wir das erste Mal unser neues Motor ACE AIR 400 XXXL Pro aufgebaut.
    Für unsre Zwecke und Bedürfnisse ein super Vorzelt.
    Gruß Bosko
    z.Z. Italien Adriea
    Hallo Bosko,
    wir denken derzeit ebenfalls nach unseren PhoeniX RSL 7100 mit einem Kampa-Zelt nachzurüsten. Zum Einsatz wird dies aber idR. nur kommen, wenn wir mit Enkeltochter unterwegs sind und dann fahren wir vermehrt einen tollen CP mit "Kinder-Infrastruktur" an.

    Unter PhoeniX ist ja deutlich kürzer wie Eurer und hat nur die 4.5 m Thule Markise. Daher wird das Motor Ace vermutlich zu breit für uns sein. Mein Problem ist jedoch die Höhe, da das Motor Rally Air Pro nur bis 2.95 m Höhe reicht und dies ist exakt die "Keder-Linie" der Markise, wenn der Wagen absolut gerade (auf Hubstützen) steht. Daher habe ich etwas Sorge, dass dies am Ende zu knapp ist.

    Dein Zelt reicht bis 3.10 m - gibt es bei Dir Probleme, das es ggfs. etwas zu "hoch" ausfällt uns nicht sauber abgespannt werden kann. Fotos von innen (Markise bzw. Anliegen am Fahrzeug wären prima; ggfs. auch im PhoeniX Forum
    Hattest Du das Zelt beim Händler gekauft oder via Internet?

    Gruß Jürgen

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Habe auch lange herumgetüftelt und das Kampa kam aufgrund der geringen Markisenhöhe bei unserem Dethleffs Magic Edition nicht in Betracht. Die Markise ist 4m breit und die Kederleiste misst vom Boden aus nur ca. 2,50m. Das Auto ist durch den Tiefrahmen wohl deutlich flacher als andere Womos. Daher haben wir uns für das Vango Galli RSV Tall entschieden, welches nach unserer Auffassung einige Vorteile gegenüber dem Kampa bietet.
    Vango soll in UK Marktführer sein.
    Gefallen hat uns der fest eingenähte Boden, der eine Wassersäule von 6m aushält. Ebenso die vorgelagerte Schleuse, in der wir unsere E-Bikes parken. Das Womo kann außerdem bewegt werden und das Zelt bleibt stehen. Die Breite der Markise ist fast egal, weil nicht das Zelt sondern zunächst die Schleuse an der Kederleiste befestigt wird.
    Das Zelt selbst steht dann im Abstand von ca. 1,2m vom Womo entfernt.
    Im letzten Herbst hat es 130kmh und 80l Wasser pro qm ausgehalten. Die Füße blieben trocken. Außerdem gibt es keinen Windzug von den Radhäusern.
    Ich für meinen Teil bin sehr froh, dass es kein Kampa geworden ist.
    LG
    Frank

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	30221859_1638991962846463_2660061529189122048_o.jpg 
Hits:	0 
Größe:	94,4 KB 
ID:	27389

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von bosko
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    141

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Moin Frank,
    gut zu hören das du mit deinem Zelt zufrieden bist, wir sind es mit dem Kampa auch. Sicher eine tolle Sache wenn das Zelt alleine stehen bleibt und du kannst wegfahren.
    Schau mal, ob das in der Praxis auf Grund der Stellplatzgröße praktikabel sein wird.
    Gruß Bosko
    Bin enttäuscht: auch vorm Phoenix schmeckt gelber Schnee nicht nach Zitrone!
    A 8000 BMRSL auf Daily MJ 2016 70C21 7,49t 18,5L/100Km

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Die Kampas sind zweifelsohne klasse. Da unsere Markise jedoch nur 4m misst und für die Befestigung des Kampas beim Ace 400 noch ein Überstand links und rechts erforderlich ist, hätten wir ein kleineres nehmen müssen. Daher schied Kampa aus.
    Das Wegfahren beim Vango klappt mit Keder-Adapter sehr gut. Ich markiere mir vorher die Reifenpositionen und parke nach Rückkehr wieder so ein wie ich zuvor stand. Keder-Adapter rein und man ist wieder mit dem Zelt verbunden.
    Das geht natürlich nur auf ausreichend dimensionierten Stellplätzen und ist ohnehin die Ausnahme. Für Touren gibt es ja auch noch die E-Bikes und ein Hundeanhänger, den man auch mal mit Lebensmitteln aus dem nächsten Supermarkt vollpacken kann.
    LG Frank

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von bosko
    Registriert seit
    11.01.2014
    Beiträge
    141

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Zitat Zitat von Bodyworks Beitrag anzeigen
    D
    ür Touren gibt es ja auch noch die E-Bikes und ein Hundeanhänger, den man auch mal mit Lebensmitteln aus dem nächsten Supermarkt vollpacken kann.
    LG Frank
    Moin,
    wir haben immer den Roller und die E-Bikes dabei, damit sind wir beweglich genug. Ich habe mir eine Rollerbühne gebaut, auf die 2 Bikes und der Honda 300 roller past.
    Die Hinter Achslast und die Aufnahme der Bühne macht auch von der Zuladung her mit.
    Gruß Bosko immer noch an der sonnigen Italienischen Adria.
    Bin enttäuscht: auch vorm Phoenix schmeckt gelber Schnee nicht nach Zitrone!
    A 8000 BMRSL auf Daily MJ 2016 70C21 7,49t 18,5L/100Km

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Perfekt. Mehr Flexibilität geht nicht.

    Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk

  10. #10
    Lernt noch alles kennen   Avatar von JürgenM
    Registriert seit
    28.09.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13

    Standard AW: Luftvorzelt Kampa

    Zitat Zitat von JürgenM Beitrag anzeigen

    Unter PhoeniX ist ja deutlich kürzer wie Eurer und hat nur die 4.5 m Thule Markise. Daher wird das Motor Ace vermutlich zu breit für uns sein. Mein Problem ist jedoch die Höhe, da das Motor Rally Air Pro nur bis 2.95 m Höhe reicht und dies ist exakt die "Keder-Linie" der Markise, wenn der Wagen absolut gerade (auf Hubstützen) steht. Daher habe ich etwas Sorge, dass dies am Ende zu knapp ist.

    Dein Zelt reicht bis 3.10 m - gibt es bei Dir Probleme, das es ggfs. etwas zu "hoch" ausfällt uns nicht sauber abgespannt werden kann.
    @Bosko,
    darf ich nochmals wegen meiner Frage zum Thema Zelthöhe bei Dir nachfassen....., vielen Dank
    Jürgen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •