Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard Probleme SOG 2

    Hallo zusammen!
    Nach langjährigen Erfahrungen mit "SOG" ist in meinem LAIKA seit 4 Jahren eine SOG 2 verbaut, Auslass durch den Boden.
    Bisher kannte ich nur die SOG 1, Auslass durch die Toilettenschachttür.
    Filter wird jährlich bei der Dichtigkeitsprüfung gewechselt, Toilette beim Abstellen des Fahrzeugs natürlich entleert.
    Problem:
    in letzter Zeit riecht es bereits nach dem ersten "Pipimachen" übel nach Urin aus dem geöffneten Schieber.
    Ist die Toilette nahezu randvoll wiederum nicht.
    Naßzelle hat ein Dach- und ein Aufbaufenster.
    Irgendwann habe ich mal gelesen, dass dadurch irgendwie ein Unterdruck entsteht, der die Gerüche verursacht?
    Anruf bei SOG brachte bisher nichts, das mit dem Unterdruck kann nicht bestätigt werden.
    Wer weiß Rat?
    Danke und Gruß
    Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.052

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Zitat Zitat von reimo3 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Nach langjährigen Erfahrungen mit "SOG" ist in meinem LAIKA seit 4 Jahren eine SOG 2 verbaut, Auslass durch den Boden.
    Bisher kannte ich nur die SOG 1, Auslass durch die Toilettenschachttür.
    Filter wird jährlich bei der Dichtigkeitsprüfung gewechselt, Toilette beim Abstellen des Fahrzeugs natürlich entleert.
    Problem:
    in letzter Zeit riecht es bereits nach dem ersten "Pipimachen" übel nach Urin aus dem geöffneten Schieber.
    Ist die Toilette nahezu randvoll wiederum nicht.
    Naßzelle hat ein Dach- und ein Aufbaufenster.
    Irgendwann habe ich mal gelesen, dass dadurch irgendwie ein Unterdruck entsteht, der die Gerüche verursacht?
    Anruf bei SOG brachte bisher nichts, das mit dem Unterdruck kann nicht bestätigt werden.
    Wer weiß Rat?
    Danke und Gruß
    Uli
    Hallo Uli,

    der Ventilator läuft beim öffnen des Schiebers an? Der Abluftschlauch ist nicht geknickt und nicht verstopft?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Probleme SOG 2

    mit AquaKem oder Ammovit ist der Gestank weg!

  4. #4
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Ich hab SOG2 im Hymer gehabt. Und gleiches Problem wie Du gehabt. Erst dieser stechende Geruch und irgendwann einen Teil des Kassetteninhaltes in der Einschubwanne. Weil ich es nicht direkt gemerkt habe ist, hat sich der Kram auf den elektrischen Teilen der Toilette niedergeschlagen (obwohl die oben sind) und ich musste einiges austauschen lassen.
    Der Grund war simpel. es war der Dichtungsring der Ablassöffnung. Wenn der den Geist aufgibt, wird das System undicht. Erst müffelt es stechend, dann wird nach einiger Zeit die Kassette undicht. Du merkst es beim raus nehmen, wenn es dann tropft. Der Nachfolger, der meinen B534 nun besitzt, hat gerade auch wieder die Dichtung getauscht.

    LG
    Sven

  5. #5
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    mit AquaKem oder Ammovit ist der Gestank weg!
    Ist eine gute Idee, aber wenn das System schon undicht ist, kann sich der Zustand verschlimmern. Ich hab auch mit Aquakem gegen den stechenden Geruch angekämpft und der Werkstattmann hat mir gezeigt, das diese Mischung dann kristallisiert an den Elektrokontakten klebte. Man kann mit Thetford Fäkaltankreiniger mal wieder eine Grundreinigung machen, den Lokus oben vernünftig schrubben und dann ein paar Mal probepullern. Kommt der Geruch wieder, stimmt was nicht. Wenn alles dicht ist und das SOG vernünftig arbeitet, müffelt nichts.

    LG Sven

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Danke schon mal zwischendurch:
    Schlauch liegt einwandfrei, nichts geknickt.
    Zigarettenrauch in Schüssel gepustet, Lüfter saugt sofort.
    Ammovit seit Jahren "Grundausstattung".
    @ Sven
    Du meinst den Dichtungsring oben an dem schwenkbaren Hals oder, wüßte nicht wo sonst.
    Tropfen tut da nichts und nirgendwo, ist absolut dicht!
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Nein, nicht am Hals, sondern im "schwarzen" Loch.
    Also die Schieberdichtung.

    LG
    Sven

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    272

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Danke, werde ich mal nachsehen!
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  9. #9
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    62

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Ich habe noch keinen SOG, ist aber bestellt.

    Bei der Kontrolle, ob ein SOG einbaubar ist, stellte ich fest, dass sich in den beiden kleinen
    Schächten unter der Kassette Wasser mit Urin gesammelt hat.
    Ich habe es ausgeputzt, getrocknet und dachte, nun ist alles gut, der SOG kann rein.

    Inziwschen mussten wir aber feststellen, dass sich wieder Flüssigkeit gesammelt hat.

    Ich fürchte, das ist genau das, was Sellabah beschrieben hat.
    Was mache ich denn jetzt mit dem Dichtungsring?
    Kann man den tauschen?
    Ich war schon versucht, eine neue Kassette zu bestellen.
    Davon würde ich sehr gern, angesichts der 180 € absehen.
    Den SOG hätte ich aber gerne, denn unser Wohnmobil ist nur klein und wir nutzen unsere Toi ausschließlich.

    Gruß
    dicht bei rostock

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Probleme SOG 2

    Die Cassette kann repariert werden,hatte ich vor einigen Jahren auch.Wurde von meinem Campinghandler binnen 20 Minuten erledigt.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer Probleme
    Von KudlWackerl im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 13:08
  2. Probleme mit Rückfahrkamera
    Von Jabs im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 18:37
  3. Probleme mit Gaspedal
    Von walter7149 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 18:22
  4. Probleme mit Starterbatterie
    Von CarstenHH im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 07:22
  5. Probleme mit FLAIR
    Von RobertDrenth im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 11:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •