Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    782

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Ohne Vorankündigung, eventuell an eine ungültige Mailadresse, wurde mein Eura heute an meine alte Wohnadresse ausgeliefert und mein großer Sohn verständigt.
    Hatte dem Dealer zwar meine aktuellen Daten übermittelt und korrospondiere seit der ersten Reklamation darüber mit ihm, aber nix für ungut.

    Die Türe geht jetzt komischerweise besser als bei Übergabe. Auch die anderen Unpäßlichkeiten scheinen nun nach insgesamt 99 Tagen erstmal abgearbeitet.
    Und dieses Mal wurde mir das Mobil in absolut sauberem Zustand übergeben.

    Schade eigentlich für so viel verbrannte Erde.
    Andererseits hätte ich bei vernünftiger Endkontrolle und schneller Händlerreaktion den Frankia nicht gegönnt.
    So greift sich die Branche halt selbst unter die Arme.

    Wer also ein durchrepariertes, reisefertiges Euramobil mit viel zu Spielen drin sucht, soll sich nur trauen.
    Ich handsigniere es auch ausnahmsweise gern.

    LG
    Sven

  2. #72
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Immerhin....
    Wollen wir nur hoffen, dass du ein ordentliches Angebot bekommst.

    Ob jemand aus dem Forum das Mobil noch unbelastet erwerben möchte?

    Andererseits wissen wir nun bis ins Detail, worauf zu achten wäre, hst ja auch Vorteile. Ich fürchte bei gut zwei Drittel der Hersteller und derer Mobile, geht bei einem Neukauf das Bangen um ein weitgehend problemloses Mobil wieder von vorne los. Eigentlich traurig...

  3. #73
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Das wirst Du sicher gut los, ein begehrter Grundriss und das war doch sogar schon ein Euro6, oder?

    Stelle doch mal einen Mobile Link hier ein, bei dem Mängelthread kann man das ja nicht als Werbung bezeichnen
    Gruß, Stefan

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    782

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Mit Erstzulassung 17 und Automatik im PLZ Bereich 42 steht eh nur einer von Privat drin.
    Und klar, daß so ein Tröd hier nicht grade verkaufsfördernd wirkt. Das ist mir bewußt gewesen, wichtiger aber war mir, dass Neuwagenkäufer, die sich hier im Forum informieren, auch mal sehen können, was auf sie zukommen könnte. Andererseits hab ich dem kommenden Besitzer ja diese Last, denke ich, größtenteils abgenommen.
    Es waren ja im Prinzip Dinge der ungenauen Montage, fehlender Endkontrolle und dazu die Unpässlichkeiten, die während der ersten Reisen so auffallen.
    Eigentlich auch ein wenig sinnfrei, den jetzt verticke ich das Ding durchrepariert und setze 20% des Kaufpreises in den Sand.
    Beim Hymer damals hab ich genau umgekehrt gehandelt. Auch habe ich jetzt nicht mehr eine so volle Hütte. Der Eura ist wirklich gut ausgestattet.
    Wenn ich Pech habe, geht auch das Gleiche jetzt erstmal beim Frankia los.
    Aber der Dealer ist nah und es war von dem Grundriss immer mein Traum.

    Aber: Die Reparatur alter Fehler kostet oft mehr als die Anschaffung neuer.

    LG
    Sven

  5. #75
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    240

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    na Svenni, dann mal viel Glück mit dem Frankia, ist da auch ein Dixi hintendran?

  6. #76
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    782

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Haha. Die Sawiko Box am Hymer. War genial.

    Nein, die Heckgarage vom Frankia reicht für zwei 26" E-Bikes.
    Trotzdem stufenloser Boden.
    Aber dafür hat die Holde jetzt eine Fensterbank und ich 20cm mehr Wohnmobil.

    LG
    Sven

  7. #77
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.401

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Es mag sich mancher von Berichten über schlechte Erfahrungen beeinflussen lassen, mich würde es bei einem neuwertigen Mobil nicht stören. Eura ist ein seriöser Hersteller und wird die Mängel abarbeiten. Enttäuschend finde ich das Verhalten des Händlers, er täte gut daran Negativwerbung zu vermeiden. Hätte er dich als Kunden so behandelt wie es sich gehört wäre hier keine Zeile geschrieben worden.
    Das wird garantiert den einen und anderen vom Besuch seines Ladens abhalten.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  8. #78
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.064

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Es gibt wohl kaum eine Herstellermarke, mir der nicht schon mal jemand Pech gehabt hat. Und dann einen Händler der das Fahrzeug vor der Übergabe nicht durchgesehen hat und unzureichenden Service bietet. Wenn man alle Warnungen beachtet bleibt kaum was über was kaufenswert ist.
    Hans

  9. #79
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Sehe ich ähnlich.
    Eura trifft natürlich der Vorwurf, das Mobil nicht korrekt hergestellt zu haben, die Endkontrolle wird wohl derzeit leider ohnehin meist auf den Händler abgewälzt.

    Der Händler allerdings hat sich wohl noch weniger Mühe gegeben und hat als erster Ansprechpartner nach dem Verkauf versagt.
    Sowas verstehe ich nicht.
    Klar macht es als Händler Mühe, sich dann mit dem Hersteller auseinander zu setzen, was nun jeweils zu tun ist. Aber es ist eben deren Pflicht.

    Insgesamt ein me blöde Situation.
    Hersteller und Händler produzieren Wohnmobile am laufenden Band, die ihnen aus den Händen gerissen werden. Statt sich zu freuen und einen Teil des Umsatzes in Dienstleistungen zu investieren, wird wohl eher nach dem Motto verfahren:
    Das Gekd hab ich ja schon, was kümmert mich ein unzufriedener Kunde....

    Bis sich dann in 5 Jahren das Blatt vielleicht wieder wendet und die Hersteller und Händler heulen, dass alles so schrecklich sei......

  10. #80
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    782

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    So! Jetzt hab ich grad Puls und hau das lieber noch in den Eura-Fred hier rein. Irgendwatt iss anders geworden inne Welt.
    Meinen Carado konnte ich nach einer Woche abholen. War ein fertiges Fahrzeug vom Händlerhof. Den gebrauchten Hymer nach einer Woche, aber nur weil ich noch eine Rückfahrkamera rausgehandelt hatte, die verbaut werden musste.
    Das EuraMobil war bei allem Ärger wenigstens 1,5 Monate vor Liefertermin abholbereit.
    Am 14.06 hab ich mir dann den Frankia gegönnt, der sich aber auf dem Händlerhof schon 2 Jahre die Reifen platt steht. Eine Auslieferung wäre erst Ende Juli möglich. In der Bestellung haben sie dann mal unverbindlich den 5.08 eingetragen. Meine Kohle wollten sie Mitte Juli und haben sie auch schon. Letzten Mittwoch kam dann die Zulassungsbescheinigung mit der telefonischen Zusage einer zügigen Auslieferung. Nachdem ich seit Donnerstag nun zwei Wohnmobile besitze, war meine Holde dann heute mal so frei und hat freundlich nach der Abholung in dieser Woche gefragt. Dies wurde abgetan, weil an diesem (Neu)Fahrzeug ja noch soviel zu Arbeiten wäre.
    Die Tonlage meiner Holden ging jetzt in die Oktavenzahl, wenn ich den Müll nicht runtergetragen habe und am anderen Ende wurde der Freitag nun vorsichtig avisiert.
    Mal ehrlich, dass können die sich doch alle nur leisten, weil die Branche brummt. Ich weiß jetzt schon, wie die Nummer beim nächsten Werkstatttermin läuft.

    Alles gut. Ich nehm jetzt meine Tabletten.

    Vom Euramobildealer übrigens nichts mehr gehört. Kostenanteil für Verbringen. Entschädigung für Kilometer...
    Mal schauen, ob da noch was kommt. Wenn ich das Ding los bin schreib ich den Bericht hier ausführlich zu Ende.

    LG

    Sven

Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch am Schiebefenster Eura Mobil integra Line
    Von life is a journey im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 15:11
  2. Vorabpremiere des neuen Integra von Eura Mobil
    Von pille62 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 18:08
  3. Nun ist es da: Eura Mobil Profila T650EB "Mondial"
    Von Verleihnix im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 17:47
  4. Eura Mobil Integra Line
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 18:49
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 09:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •