Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87
  1. #41
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    1.914

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Und sagst du uns dann auch welches neues es geworden ist ....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    799

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    Und sagst du uns dann auch welches neues es geworden ist ....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Ein Frankia Vi mit Längsbetten, Raumbad und Rundsitzgruppe. In die Heckgarage passen die 26“ E Bikes. Automatk und Keramiklokus.
    7,2 Meter lang mit 50km auf der Uhr. Tageszulassung. Wenn er Ende Juli vor meiner Tür steht, stell ich ihn mal vernünftig vor.

    Ich hoffe, ich werde mit der Kiste wieder glücklich. Das Raumgefühl darin ist einfach göttlich und die Materialien fühlen sich wertig an.

    LG
    Sven

  3. #43
    Gesperrt  
    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    47

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Da hast du dich aber in relativ kurzer Zeit durch so mache Marke durchgekämpft, aber, soweit ich mich erinnern kann, warst du mit dem Carado doch mehr als zufrieden, oder habe ich das falsch gelesen?

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    799

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Nein, hast Du richtig in Erinnerung. Gerade verglichen mit dem jetzigen Eura 655 EB ist es ja die exakt gleiche Aufteilung, nur nicht teilintegriert, sondern VI und vollgepackt mit fast allem was es so gibt. Einen Carado würde ich jedem wieder empfehlen, der nicht Wert auf gehobene Ausstattung, Doppelboden usw. Wert legt.
    Das Fahrzeug machte damals auch den Eindruck einer gute Verarbeitung und Endkontrolle. Dazu mit Gelderlandmobile und Herrn Lutz als Dealer ein nahezu perfekter Support.
    Dort haben wir auch den Hymer als jungen Gebrauchten genommen, hier merkte man aber schon deutlich, dass dies nicht das Werk in Capron war. Das Fahrzeug hatte schon viele Nacharbeiten und auch bei uns musste man nochmal ran. Trotz allem ein wunderbares, geräumiges Fahrzeug.
    Ich brauchte zwingend zwei Pedale im Fußraum nur und wollte im Hubbett nicht mehr krabbeln nächtens zum Lullu machen, deshalb wieder ein Einzelbettwagen. Das Duomobil und ähnliche waren mir 2017 einfach zu teuer.
    Nach jetzigem Erfahrungsstand mit dem Euramobil und dem Drumrum, da möchte ich ein wenig Ruhe in mein Wohnmobilleben bringen und hab dann beschlossen, eine fast kompromisslose Aufbaulösung für meine Reisegewohnheiten zu finden, die auch bezahlbar ist. Eines ist nämlich klar. Ein neues Wohnmobil ist eh ein kaufmännischer Totalschaden, verkauft man es nach 1,5 Jahren um so mehr. Aber die Unzulänglichkeiten im Eura, die Warterei die Fahrerei und der Umgang mit der Werkstatt sind bleibende Erinnerungen, wo man dann auf jeder Fahrt mit dem Wohnmobil Negatives sucht. Was ja auc nicht ganz fair ist, da man mit der Raumkonfiguration eh nicht ganz glücklich war.
    Also Nägel mit Köppe...

    Es gehört in einen neuen Fred, aber nur soviel: Im zweiten Anlauf lief das Verkaufsgespräch und der Verkauf so, dass „die Chemie“ stimmte. Ich wurde diesmal so von der Verkäuferin über den Tisch gezogen, dass ich mich wohl dabei fühlte. Diesmal habe ich aber auch wie beim Carado ein fertig stehendes Fahrzeug gekauft und keines konfiguriert. Es ist wirklich auch ein großer Unterschied, wenn man so ein Teil sieht, in Ruhe ausprobieren kann und sich dann direkt wohl drin fühlt. Diesmal war auch endlich Mal die Möbel und Polsterfarbe modern, wo ich bei früheren Fahrzeugen Abstriche machen musste. Dazu stimmte für mich schon der unverhandelte, angeschlagene Preis und die Bude ist in für mich relativ gut erreichbarem Radius. Ich bin gespannt, ob es diesmal gut weiter geht.

    LG
    Sven

  5. #45
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.405

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Ich beglückwünsche dich schon jetzt zu dem neuen Mobil und wünsche dir schöne, störungsfreie Reisen damit.
    Gleichzeitig bewundere ich deine Konsequenz im Umgang mit einem Problemmobil. Ich hatte so eins von Hymer, meinen verflossenen Hymertramp SL 674, ich habe mich über 5 Jahre geärgert, vor jeder Reise das ungute Gefühl: Was wird diesmal kaputtgehen ? Neben einer sehr schechten Verarbeitung hatte mein Hymer Konstruktionsmängel die man nicht beseitigen konnte, das größte Ärgernis war ein Dusche die man nur nutzen konnte wenn man mit den Vorderrädern des Mobils auf Keile fuhr, sonst lief das Wasser nicht ab.
    Bis ich vor 2 Jahren den Schritt zu einem neuen Mobil tat.
    Ausgerechnet zu einem Eura, im Gegensatz zu deinen Erfahrungen bekam ich jedoch ein mängelfreies Mobil übergeben mit dem ich bisher sehr zufrieden bin.
    Ein Frankia ist natürlich eine andere Hausnummer, das konnte ich auf der Messe f.r.ee im Februar in München feststellen. Auch finanziell eine andere Dimension. Der Schmerz vor dem Geldausgeben war jedoch penetrant, hinterher wäre es dann wurscht gewesen, Hauptsache man hat seine Freude dran.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #46
    Gesperrt  
    Registriert seit
    20.04.2018
    Beiträge
    47

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Hallo Sven, das mit Hubbett vs. Längsbetten verstehe ich, weil es einfach bequemer ist, wenn des Nächtens Pipi gemacht werden muss. Trotzdem ist es schon eine Menge Holz, das man bei oftmaligem Wechsel liegen lässt.

    Jetzt etwas OT, was ist mit der Software los? Beim Tippen von Postings werden einfach Tastenanschläge gar nicht angenommen und man muss fast jedes Wort mühsam, nachträglich editieren, kann sich das mal wer Kompetenter genauer ansehen?

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.718

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Zitat Zitat von egocogito Beitrag anzeigen
    ... Jetzt etwas OT, was ist mit der Software los? Beim Tippen von Postings werden einfach Tastenanschläge gar nicht angenommen und man muss fast jedes Wort mühsam, nachträglich editieren, kann sich das mal wer Kompetenter genauer ansehen?
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass hier ständig jemand von der Administration "kompetent" mitliest? 🤣

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  8. #48
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    425

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Zitat Zitat von egocogito Beitrag anzeigen
    Jetzt etwas OT, was ist mit der Software los? Beim Tippen von Postings werden einfach Tastenanschläge gar nicht angenommen und man muss fast jedes Wort mühsam, nachträglich editieren, kann sich das mal wer Kompetenter genauer ansehen?
    ist es also nicht nur bei mir so, ich wollte schon meiner Funktastatur die Schuld geben

  9. #49
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Hallo Sven,

    auch von mir Glückwunsch zu der schnellen und wie ich finde sehr guten Entscheidung.
    Ich wünsche Euch damit viel Spaß, viele schöne Reisen und immer einen heile und gesunde Heimkehr.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #50
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.945

    Standard AW: Eura Mobil Integra 655EB Mondial....mit Geduld und Spucke.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Ein Frankia Vi mit Längsbetten, Raumbad und Rundsitzgruppe. In die Heckgarage passen die 26“ E Bikes. Automatk und Keramiklokus.
    7,2 Meter lang mit 50km auf der Uhr. Tageszulassung. Wenn er Ende Juli vor meiner Tür steht, stell ich ihn mal vernünftig vor.

    Ich hoffe, ich werde mit der Kiste wieder glücklich. Das Raumgefühl darin ist einfach göttlich und die Materialien fühlen sich wertig an.

    LG
    Sven
    Hallo Sven,

    beim Wunsch nach einer Hecksitzgruppe bleiben nicht viele Modelle übrig.

    Ich stand letztlich auch vor der Wahl DuoMobil oder Frankia. (wenn man keinen Alkoven will)

    Für uns hat das DuoMobil den „runderen“ Eindruck gemacht ..... wir haben uns reingesetzt und wussten, das ist es.

    Aber Glückwunsch zu deiner Wahl


    LG von Texel aus der Hecksitzgruppe

    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 5 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wassereinbruch am Schiebefenster Eura Mobil integra Line
    Von life is a journey im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 15:11
  2. Vorabpremiere des neuen Integra von Eura Mobil
    Von pille62 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 18:08
  3. Nun ist es da: Eura Mobil Profila T650EB "Mondial"
    Von Verleihnix im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 17:47
  4. Eura Mobil Integra Line
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 18:49
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 09:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •