Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    406

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    @Franz

    Das waren unsere Preise 2014:

    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Gerne bieten wir Ihnen den VELO III wie folgt an :

    Trägersystem Velo III 895 €
    Verstärkungsteile Rahmen 195 €
    E-Satz 125 €
    Montage bei uns vor Ort 370 €

    Inkl. MwSt.

    Das waren also rund 1.600 €.

    @ Steffen
    Wir haben den montierten Träger von der Rückwand abgebaut. Das zusätzliche Gewicht ist max. 5Kg. Natürlich muss man die Hebelwirkung berücksichtigen.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  2. #12
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    973

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Hallo Franz,
    gibt es keine praktischere Lösung die Fahrräder in der Garage zu lassen? Ist doch immer die bessere Lösung, sauberer diebstahlsicherer usw.
    Hans

  3. #13
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Hans,
    grundsätzlich ja.
    Aber wie schon geschrieben, das Ein- und Ausfädeln ist schon Arbeit,ich muß die Vorderräder herausnehmen, was jedoch gegenüber den KTM-Bikes die wir vorher hatten dank Schnellverschlüssen, hydraulischen Bremsen und fehlendem Nabendynamo wesentlich leichter geht. Zudem müssen die Räder auch höher gehoben werden als auf einem tiefen Heckträger. Es ist einfach schwieriger als nur die Räder hinten auf die Schienen zu stellen. Ich will mir das Leben leichter machen....
    Nächste Woche geht es wieder auf Tour, die Räder kommen in die Heckgarage.
    Wir überlegen noch.....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #14
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    @Waldbauer

    Hallo Franz,
    ich habe auch den Velo 3. Hat mir mein Händler komplett für 1500 € montiert. Preisunterschiede können sich natürlich durch den Rahmen ergeben.

    Gruß
    Rombert

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    122

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Mit dem Segen eines befreundeten Polizeibeamten der Verkehrspolizei habe ich einen Thule Träger auf der Anhängekupplung an meinem VAN (Willy, das haben wir schon mal ausdiskutiert). Wenn man bedenkt dass Hymer einem ab Werk 1640 Euro allein für die Anhängerkupplung abnimmt, dann relativieren sich doch die 1600 Euro für den Velo.
    Grüße Manfred

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    106

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Hallo zusammen,
    auch ich hatte den Velo III im Auge, habe aber diesen Gedanken wieder verworfen weil mein
    Fahrzeug durch den Rahmen (35l Light Breitspur Alco) sehr tief liegt. Würde ich
    jetzt den Fahradträger montieren käme ich noch tiefer.
    Daher meine neue Überlegung einen BR elektrischen Fahrradträger zu montieren.
    Weiss aber nicht, wie der beim EURA Mobil durch die geklebten Halterschienen befestigt
    wird.

    Gruß Albert

  7. #17
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Ja Albert,
    wenn Du ein Fahrgestell von ALKO hast, kann es sein das die A-Kupplung preiswert zu haben ist, dann einen Kupplungsträger und Dein Problem wäre beseitigt

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    106

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja Albert,
    wenn Du ein Fahrgestell von ALKO hast, kann es sein das die A-Kupplung preiswert zu haben ist, dann einen Kupplungsträger und Dein Problem wäre beseitigt
    Hallo Willy,
    aber mit einer AHK komme ich doch genau so tief wie mit dem Velo III Träger !

    Gruß Albert

  9. #19
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Eura Activa Heckfahrradträger

    Nein, da die A-hängerkupplung im Rahmen montiert wird kommt man nicht tiefer als der Rahmen ohnehin schon ist. Billige Kupplungs-bausätze ind anders als die spezielle Kupplung von Al-ko oder Sawiko

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Konkrete Erfahrungen Alkoven mit Doppelboden z.B. EURA Activa One
    Von martin_binser im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 21:19
  2. Eura Mobil 690 HB Activa , Bj. 2004, Leuchtenträger demontieren
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 19:32
  3. Eura Activa 600EB kleiner Erfahrungsbericht
    Von willy13 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 18:40
  4. Vorstellung Eura Activa Style
    Von Euralars im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 19:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •