Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard Im August in die Auvergne

    Liebe Frankreichfans,

    leider können wir heuer unsere Sommertour nur im August machen. Daher haben wir uns die Küste schon mal verkniffen. Geplant ist Auvergne bzw. Massif Central (Wandern, Städtchen gucken etc.). Wie sind denn eure Erfahrungen im Binnenland zur französischen Hauptreisezeit? Kann man auf freie Stellplätze hoffen oder ist da auch tout le monde?

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    August ist natürlich spannend. Da sind auch die ganzen Franzosen unterwegs. Wir sind letztes Jahr quer durch Frankreich Richtung Serignan. Auxerre, Dordogne usw. Abends würde es da bei den Plätzen teilweise schon ziemlich voll. Meistens war aber noch was zu bekommen.
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    990

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Im Massif Central finde ich es im Gegensatz zur Küste nie überlaufen, gibt immer ein Platz. Musst halt bißchen abseits der bekannten Routen unterwegs sein. Das Gebiet ist - im Gegensatz zur MM-Küste - doch so groß da findet man immer was.
    Mein Tipp, ab und zu Camping a la Ferme...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Ich bin berufsbedingt *immer* im Juli und August unterwegs, und auch immer in Frankreich. Durch das massif central sind wir in den letzten Sommern zwei Mal gefahren, und nie gab es Probleme, einen Stellplatz zu bekommen. Ich kann dieses Geheische auch nicht verstehen - gerade in Frankreich ist es doch so: egal ob Stellplatz oder Campingplatz... tritt der unwahrscheinliche Fall ein, dass alles voll ist, fährt man ein oder zwei Orte weiter und kommt dort unter. Selbst ohne jeden Caravaningführer geht das, denn in RF liegen die Stell- und Campingplätze so dicht wie die Rosinen in einem Rosinenkuchen. Wer freilich unbedingt in Fleury am Mittelmeer neben dem Strand stehen muss oder direkt an der Ardêche bzw. in den Gorges du Tarn oder in St Malo mit Atlantikblick, der wird ernstzunehmende Konkurrenz bekommen. Naja...

  5. #5
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Herzlichen Dank für die ermutigenden Antworten. Jetzt können wir uns mit weit weniger Bedenken an die Sreckenplanung machen. Wir möchten die Tour durch die Schweiz beginnen, weil wir einen Pflichttermin in der Nähe von Solothurn haben und dann eine schöne Strecke suchen. Wenn aus dieser Stoßrichtung jemenad Tipps hat bitte gerne.

    Nochmals Danke und schöne Maigrüße aus München
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    990

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Entweder durchs Jura rüber auf die westliche Rhone-Seite Nähe Loire dann nach Süden.
    Oder über Drome dann über die Rhone.
    Immer frei Schnauze.
    Wir fahren immer nach Michelin Karten und suchen uns immer die "grünen" Strassen.
    Aber mit dem Moped.
    Mit dem Womo vielleicht etwas kurvig, aber landschaftlich bombig.

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Grüne Strecken können mit dem WoMo ziemlich interessant werden ..... da muss man schon mal mit ziemlich engen Strecken rechnen. Aber schön sind die meistens
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Alors - es kann losgehen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karten und Guide.jpg 
Hits:	0 
Größe:	75,8 KB 
ID:	27354

    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    990

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Perfekt

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: Im August in die Auvergne

    Besorg dir den Guide Officiel... und lad' dir die App dazu herunter. Dann kannst du aus tausenden Stellplätzen wählen und wirst nie in Verlegenheit geraten. Für 10,- DM sorgenfrei - wo gibt's das heute noch

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 19:49
  2. Lkw-Fahrverbote im Juli und August
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 23:47
  3. Veldenz August 2009
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 09:28
  4. August-Treff in Gemünden
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 16:28
  5. August-Sommertreff
    Von grschwarz im Forum PLZ-Gebiet 5....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •