Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    75

    Standard Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Ich brauche mal Ideen. Es ist echt nicht einfach. Ich muß nun, wo wir den Mops meiner Mutter adoptiert haben, mindestens 3 Näpfe unterkriegen. Ein Wassernapf reicht, aber 2 Fressnäpfe müssen sein. Und wenn Muffin säuft, schaufelt er die Hälfte auf den Boden. Deshalb haben wir bisher eine Unterlage. Mikey ist fast blind, weshalb die Näpfe möglichst am gleichen Platz stehen sollen.
    Egal wo ich die Dinger hinstellen tu, entweder ich lauf davor oder irgend eine Tür oder Schublade geht nicht mehr auf.
    Bevor ich mir nun einen Liner kaufen muss, möchte ich gern wissen wo ihr die Dinger hintut.

    LG
    Sven

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.211

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Hallo Sven,

    leider kenne ich den Grundriss Deines Mobils nicht, daher fällt es mir schwer einen Tipp zu geben. Aber ich habe eine kleine Geschichte.

    Nach einer langen Silvesterfeier hat mich unser Foxterrier wach geguckt... Der leere Wassernapf stand gegenüber vor dem Heckbett, ich schlief im Alkoven. Als ich die klebrigen Augen öffnete saß der Hund neben dem leeren Wassernapf und schaute ständig abwechselnd in den Napf und rauf zum Alkoven, ohne einen Laut von sich zu geben. Es war nicht auszuhalten, ich stand auf und gab dem Hund Wasser... Heute haben wir keinen Hund mehr, es war aber eine schöne Zeit.

    Hilft Dir nicht weiter, aber Dein Beitrag hat diese Erinnerung hervorgeholt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.04.2018 um 22:34 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Rombert
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Als Hundehasser könnte ich jetzt einen Tipp geben - aber ich verkneife es mir!

    Gruß
    Rombert

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.631

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Kauf Dir einen speziellen Hundetransportanhänger,da kannst Du die Hunde mit allem Zubehör unterbringen.Mir käme kein Hund jemals in mein Wohnmobil.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von fmkberlin
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    133

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Es gibt da einen Fred, "Das Forum lebt von Beiträgen", oder so Ähnlich,

    Die letzten 2 Beiträge in diesem Fred bestärken mich wieder mal in meiner Ansicht, "Halt Dich da Raus"! Es ist einfach zum Brechen!

    VG
    fmkberlin

  6. #6
    Lernt noch alles kennen   Avatar von hundefreund1
    Registriert seit
    26.07.2017
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    Zitat Zitat von fmkberlin Beitrag anzeigen
    Es ist einfach zum Brechen!
    Dito! Aber gut zu wissen, mit wem man es zu tun hat.. Deine beiden Vorschreiber kämen bei mir nicht ins Mobil! Hunde jederzeit willkommen!

    LG Thomas

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.071

    Standard AW: Wo stehen eure Hundenäpfe?

    @ hundefreund1 + fmkberlin
    Da es stets bei Themen zu Hunden zu stark gegensätzlichen Meinungsäußerungen gekommen ist, haben wir Mods uns noch zu Zeiten von "Rafi/ Rafaelo" ( selbst Hundehalter ) entschieden, eben solche Themen zu schließen.. Da Ihr, ebenso wie auch "MobilLoewe" , eigentlich keine helfende Antwort schreiben konntet, fällt es mir leicht, dieses Thema zu schließen.

    Wer "Sellabah" ernsthaft zu Helfen in der Lage und Willens ist, sollte das dann mittels PN erledigen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

Ähnliche Themen

  1. Frei stehen auf Sylt
    Von Heuchill im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 19:56
  2. Frei stehen
    Von erniebernie im Forum Sonstiges
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 14:22
  3. Stromverbrauch beim stehen
    Von HeinrichHohls im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 09:40
  4. Kassettentoilette beim Stehen
    Von BRB-Stefan im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.05.2015, 17:56
  5. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •