Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8
Ergebnis 71 bis 79 von 79
  1. #71
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.317

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    Wie schon geschrieben, ich habe das Thema eh zurückgestellt. Wenn es zur Entscheidung kommt, wird es mit Sicherheit keine elektrische, wahrscheinlich auch keine selbsttragende Markise. Für mein "Nutzungsprofil" (eben sehr selten) reicht eine normale Markise mit Stützen und ist mit um die 650 Euro deutlich günstiger.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #72
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    ich kann da nur von mir sprechen und habe mal aus Geiz meine beschädigte E- Markise gegen eine manuelle ersetzt. Die Manuelle habe ich nur einmal ausgefahren und dann nie wieder. Das würde ich nie wieder tun. Im Vergleich ist es ungefähr so, als wenn ich ein Auto ohne Servolenkung fahren müsste.

  3. #73
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.317

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    So sind die Sichtweisen unterschiedlich. Hunderttausende Mobilsten haben kein Problem mit einer manuellen Markise, bis auf einen Liner Fahrer...

    Auch hier, mit Grinsegruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #74
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    gut, wer keine Servolenkung kennt, kann natürlich auch keine vermissen!
    Hast du schon mal eine Markise von 6x2,75m in 3,6m Höhe aus- und eingekurbelt?

  5. #75
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.155

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    Wenn das Geld vorhanden ist würde ich immer wieder eine kaufen.
    Ich mag es nicht mit der Kurbel am Womo zu drehen. Habe schon ein paar gesehen mit Kratzer in dem Bereich.
    Und ich kann die schön und schnell von innen rausfahren wenn man etwas Schatten braucht aber eigentlich zu faul ist.
    Gruß Marko

  6. #76
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.07.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    Wie viel Wind auf die Markisen trifft ist nun mal ein entscheidender Faktor. Wir haben auch eine selbsttragende Markise angebaut und das funktioniert eigentlich ganz gut, weil der Wohnwagen so steht, dass er den Wind abfängt. Man muss halt sehr aufpassen, ein kräftiger Weher und das Ding ist hinüber.
    Geändert von MobilLoewe (16.07.2018 um 19:14 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  7. #77
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    Wenn nur der Werbelink nicht wäre und dann die Markise an ein Wohnmobil angebaut wäre......
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #78
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    923

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    An den amerikanischen Wohnmobilen sieht man immer Markisen mit angebauten Abstützungen. Sieht zwar nicht besonders elegant aus, müsste aber bei häufigen Gebrauch und besonders wie Marko schrieb, elektrisch von innen mal eben zur Abschattung ausgefahren, recht praktisch sein. Gibt es Gründe, warum die hier gar nicht anzutreffen sind?
    Hans

  9. #79
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.384

    Standard AW: Selbsttragende Markise

    Ich möchte die Markisenliebhaber mal darauf hinweisen, dass es auch für WoMo-Markisen Zulassungsmodalitäten gibt und da ist nicht nur das berühmte CE-Zeichen, sondern auch der HInweis auf die zuläassige Windgeschwindigkeit zu beachten. Meines Erwachtens ist keine selbsttragende Markise bei geringsten Windbewegungen zulässig, bzw.
    sinnvoll. Also, wenn selbsttragende Markise, dann immer nur diese im Auge behalten, sonst geht was schief.
    Die Hersteller müssen m.E. angeben, welche Windgeschwindikgeit zulässig ist !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. elektrische Markise
    Von wolf2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 10:17
  2. Harzflecken in der Markise
    Von Dietmar Zöller im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 18:52
  3. Omnistor Markise
    Von Viktor31 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2013, 15:44
  4. Markise reparieren
    Von Rauhbuch im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •